In freudiger Erwartung

Geburt, Aufzucht, Einzug, Sozialisation
Benutzeravatar
Bavaria
Benutzer
Beiträge: 349
Registriert: Mo 22. Jun 2015, 19:58
Wohnort: Ergoldsbach
Kontaktdaten:

Re: In freudiger Erwartung

Beitrag von Bavaria » Mi 11. Jul 2018, 05:42

Guten Morgen,
Bettina hat geschrieben:
Bavaria hat geschrieben:Ich bin schwer verliebt :herat in die "Glorreichen 7 "
DAS kann ich mir vorstellen und kann es wieder überhaupt nicht verstehen, wie man diese Goldschätze abgeben kann. Dann kommen sie, die Welpenkäufer......und keinem kannst Du hinter die Stirn gucken.....da kann Deine Menschenkenntnis noch so groß sein. Und.....Deine Emotionen sind doch auch da, Du entwickelst doch auch für sie Gefühle.

Bettina
Ja, das ist das "größte " Problem....aber ich bin da recht zuversichtlich, die Damen gehen in sehr airdaleerfahrene Hände, worüber ich sehr glücklich bin, die 3 Rüden bleiben in Bayern und für den "Letzten" hab ich noch zwei Vorstellungsgespräche, schaun wir mal, ansonsten bleibt er erstmal hier :D , bis sich wirklich was Passendes findet. Es hatten sich schon mehrere Leute gemeldet, aber da hat es mir nicht wirklich gepasst. Ich verstehe schon die Ambitionen, aber mit 80 und Gehbehinderung, will man sich dann den Kindheitstraum vom Airedale erfüllen und Ersthundebesitzer werden, da weiß ich dann auch nicht, was ich sagen soll.Aber ich bin da total entspannt.

@ Christa
Ich will auch Bilder !

@ Kisten
Bilder & Berichte zu den Rati Kindern fehlen :herat
und Uschi
Du bist mit Malisha auch sehr sparsam, die junge Dame ist ja nun auch schon ein Jahr.

LG Bine

Anja1402
Benutzer
Beiträge: 1758
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 12:07

Re: In freudiger Erwartung

Beitrag von Anja1402 » Mi 11. Jul 2018, 08:48

die kleinen L-chen sind auch zuckersüß :herat das Fell sieht jetzt schon toll aus, die bekommen später bestimmt ein wunderbar hartes Fell mit kräftigen Farben... Bine, ich bin neugierig: behältst du selbst eine Hündin aus dem Wurf? Würde bestimmt auch so ein "Überflieger" wie der große Bruder Cille werden :dog_laugh und für den letzten Rüden finden sich schon noch die passenden neuen Besitzer, manchmal dauert es halt nur etwas länger.
mit 80 und Gehbehinderung, will man sich dann den Kindheitstraum vom Airedale erfüllen und Ersthundebesitzer werden, da weiß ich dann auch nicht, was ich sagen soll.
also ich wüsste, was ich da sagen würde: Danke, der Nächste, bitte :dog_nowink

hach, bei den ganzen süßen Welpen bekommt man glatt Lust, selbst noch einen... aber nein, noch nicht. erst muss unser Menschenkind laufen können und aus dem Gröbsten raus sein :dog_ph34r
Nach manchen Gesprächen mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen!
Maxim Gorki

Benutzeravatar
Hundemutti
Benutzer
Beiträge: 1089
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 09:44

Re: In freudiger Erwartung

Beitrag von Hundemutti » Do 12. Jul 2018, 12:46

Hallo Uschi,
Bavaria hat geschrieben: Uschi
Du bist mit Malisha auch sehr sparsam, die junge Dame ist ja nun auch schon ein Jahr.
zeig doch bitte mal Bilder von Deiner hübschen Maus, ich würde mich auch sehr freuen und bin entsprechend neugierig, wie sie sich entwickelt hat... :herz
Liebe Grüße
R & R ...Romana & Rudel

Um Feinde zu bekommen ist es nicht nötig den Krieg zu erklären, es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! Martin Luther King

Benutzeravatar
Nellie
Benutzer
Beiträge: 269
Registriert: Di 26. Jan 2010, 23:32
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: In freudiger Erwartung

Beitrag von Nellie » Do 12. Jul 2018, 17:02

Liebe Bettina, liebe Christa,

ich gratuliere ganz herzlich :herat zu den kleinen Krokodilen. :dog_biggrin

Genießt die schöne, wenn auch anstrengende Welpenzeit. :dog_sit :dogs_run happy_01
Und ich wünsche mir eine wahre Bilderflut.

Bei mir ist noch kein Airedale wieder eingezogen. Lola wird nun bald 15, kann kaum noch hören und sehen. Und ein bisschen tüddelig ist sie auch. Und Jette ist eine extrem eifersüchtige und nicht wirklich freundliche Kröte :dog_ph34r . Das sind zwei „kleine“ Hundchen die zur Zeit gegen Nachwuchs sprechen. Leider.

Vielleicht ist ja auch mal wieder ein AT Treffen geplant? Habe echte Entzugserscheinungen.

Herzliche Grüße aus Kiel
Christa

Benutzeravatar
Gundis
Benutzer
Beiträge: 68
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 09:15

Re: In freudiger Erwartung

Beitrag von Gundis » Mi 25. Jul 2018, 12:48

Hallo Bettina,

alles Gute von mir zu deinem kleinen Terrorzwerg. Irgendwie muss ich da was verpasst haben.

Viele Grüße

Gundis

Maja_lee

Re: In freudiger Erwartung

Beitrag von Maja_lee » Mo 15. Okt 2018, 16:38

, daß man ein Lebewesen nicht komplett planen/"backen" kann, man muß der Natur noch ihren Raum lassen.

Benutzeravatar
Lena
Benutzer
Beiträge: 1095
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 12:43
Wohnort: NRW

Re: In freudiger Erwartung

Beitrag von Lena » Mo 15. Okt 2018, 18:45

Maja_lee hat geschrieben:, daß man ein Lebewesen nicht komplett planen/"backen" kann, man muß der Natur noch ihren Raum lassen.

Soll ich raten? Das war sicher das Wort zum Sonntag. :dog_laugh

Antworten

Zurück zu „Airedale - Welpen“