???

Geburt, Aufzucht, Einzug, Sozialisation

Re: ???

Beitragvon Uschi » Di 3. Sep 2013, 16:04

Hallo Kirsten,

Kirsten hat geschrieben: knurrte er das Merkelplakat an.

happy_02
Der Rati ist schon so eine Marke. happy_02


Frau Merkel erschreckt kleine Hundekinder, tztztztztztz. :dog_mad :dog_wink



LG
Uschi
Niemand ist mehr Sklave, als der sich für frei hält, ohne es zu sein.

Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Uschi
Benutzer
 
Beiträge: 6937
Registriert: Mo 28. Dez 2009, 00:07

Re: ???

Beitragvon Lena » Di 3. Sep 2013, 16:39

Kluger Rati, ich wäre auch erschrocken. Und das auch noch so früh am Morgen. :dog_ohmy

Gruß Lena
Benutzeravatar
Lena
Benutzer
 
Beiträge: 1071
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 13:43
Wohnort: NRW

Re: ???

Beitragvon Kirsten » Mo 9. Sep 2013, 13:40

Hallo!
Freitag in der Mittagspause holte ich einen Leihwagen, weil ich Sonntag zu einer Fortbildung nach Köln wollte und auf dem Weg einige liebe Freunde besuchen wollte - wäre mit der Bahn alles an einem Wochenende nicht möglich gewesen (ich bin immer noch ohne eigenes Auto und mit meinem Maserati kann ich ja nicht fahren :dog_laugh ).
Eigentlich hätte ich das Auto noch bis heute 11.30 Uhr behalten dürfen und ich überlegte auf der Rückfahrt, ob ich das Leihauto gestern Abend oder heute früh zurück bringe.Ich entschied mich es schon gestern Abend so um 23 Uhr abzugeben, d.h. bei dem Autoverleiher auf den Hof zu stellen.Vorher hatte ich vor meinem Wohnhaus das Auto fast leer geräumt. Auf dem Hof des Autoverleihers packte ich den restlichen Kleinkram in den Rucksack. Da es an einer 4 spurigen Bundesstraße war, hielt ich Meiko und Rati an längeren Leinen fest. Dann wollte ich das Auto verschließen - aber wo war der Autoschlüssel? Ich durchsuchte alle Hosen- und Jackentaschen - nichts! Dannn schaute ich in den Rucksack - da war der Schlüssel auch nicht. Noch mal alle Hosen- und Jackentaschen kontrolliert, das Auto gründlich abgesucht - auch neben den Sitzen. Ich lief schon leicht panisch und sauer ums Auto und ärgerte mich über die Hunde: Meiko stand immer im Weg und Rati wollte spielen - er hatte sich auf der langen Fahrt von Köln gut erholt. Schließlich schüttelte ich den Rucksack auf dem Fahrersitz aus - doch der Schlüssel war nicht da.Auch unterm Auto war er nicht. Aber ich bin doch bis auf den Hof gefahren... - nein er steckte auch nicht im Zündschloß. Eine halbe Stunde suchte ich schon immer hecktischer. Tja, wo war er? Erratet Ihr es? Rati hatte ihn die ganze Zeit in der Schnauze! Zum Glück war er so lieb und kaute nicht darauf herum :brav , das hätte den Autoverleihern sicher nicht so gefallen.
Jetzt kann ich über die schreckliche halbe Stunde lächeln, aber gestern ging es mir immer schlechter und ich schimpfte auch vor mich hin.
Dann liefen wir Drei gut nach Hause und so hatten die beiden Hunde auch gleich ihren Abendspaziergang gehabt.
Liebe Grüße Kirsten + Senior Meiko + Rati :wave:
Benutzeravatar
Kirsten
Benutzer
 
Beiträge: 1913
Registriert: Di 29. Dez 2009, 14:20
Wohnort: Hamburg

Re: ???

Beitragvon Empisandrea » Mo 9. Sep 2013, 14:13

Siehst Du, Rati hat ihn für Dich sicher verwahrt. :brav Hättest ihn ja mal fragen können.
Wieder eine schöne Geschichte für Dein Buch.
LG Andrea
Freundschaft heißt, was Dich und mich in Freud und Leid verbindet,
und immer enger wird dies Band, je mehr die Zeit entschwindet.
Benutzeravatar
Empisandrea
Benutzer
 
Beiträge: 975
Registriert: Do 5. Jul 2012, 15:00
Wohnort: Norderstedt

Re: ???

Beitragvon Bine » Mo 9. Sep 2013, 15:05

happy_02 happy_02 happy_02
Ja, zur Zeit isses eine schwierige Phase, meine Gummistiefel-Trägerin macht auch nur Mist. :trost1
Ich bin sicher, ab Weihnachten wird`s besser, dann kann man schon mal verhandeln.
LG Bine
Bine
 

Re: ???

Beitragvon Regine » Di 10. Sep 2013, 22:22

:dog_biggrin dein Rati kommt aber auch auf Ideen.... happy_02 happy_02
So ein Schlingel!!!
LG Regine
Den Reichtum eines Menschen kann man an den Dingen messen,
die er entbehren kann, ohne seine gute Laune zu verlieren.

Henry David Thoreau (1817 - 1862), US-amerikanischer Philosoph, Naturalist, Schriftsteller und Mystiker
Benutzeravatar
Regine
Administrator
 
Beiträge: 2907
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 20:33

Re: ???

Beitragvon Kommissar » Mi 11. Sep 2013, 09:37

Hallo Kirsten,

die Sachlage ist doch eindeutig: Du schreibst: "...mit meinem Maserati kann ich ja nicht fahren..."

Also "fährt" ER mit Dir happy_01
CU - Joachim, + Kommissar Derrik
www.derrik.de

Wer einen Rechtschreibfehler findet, kann ihn behalten
Benutzeravatar
Kommissar
Benutzer
 
Beiträge: 210
Registriert: Di 26. Jan 2010, 19:41

Re: ???

Beitragvon Empisandrea » Mi 11. Sep 2013, 10:12

Stimmt ja irgendwie.....Was ist ein Maserati ohne Autoschlüssel? :dog_biggrin
Freundschaft heißt, was Dich und mich in Freud und Leid verbindet,
und immer enger wird dies Band, je mehr die Zeit entschwindet.
Benutzeravatar
Empisandrea
Benutzer
 
Beiträge: 975
Registriert: Do 5. Jul 2012, 15:00
Wohnort: Norderstedt

Re: ???

Beitragvon Kirsten » Mi 11. Sep 2013, 18:44

Hallo!
Rati frißt ja sooo gerne Fisch und auch ganze Heringe. Teddy-Kirsten wollte ihrer Pheli auch etwas Gutes tun und kaufte auch Heringe, die Pheli aber nicht mochte. Hier nun Beweisfotos von Rati, wie er schnell den frischen Hering komplett auffraß:
Tschüß Kirsten + Meiko + Rati
Dateianhänge
1-kl.jpg
Rati will zum Hering, um ihn zu fressen
2 - kl.jpg
3 - kl.jpg
begeistert wird der Hering gefressen
4 - kl.jpg
der Fisch ist schon fast ganz gefressen
5 - kl.jpg
gibt es hier noch mehr Heringe?
6-kl.jpg
oh, das war sooo lecker!
Benutzeravatar
Kirsten
Benutzer
 
Beiträge: 1913
Registriert: Di 29. Dez 2009, 14:20
Wohnort: Hamburg

Re: ???

Beitragvon Kommissar » Do 12. Sep 2013, 09:03

So herrlich, dieser Blick auf dem letzten Bild "Was nun - nur Einer?"
CU - Joachim, + Kommissar Derrik
www.derrik.de

Wer einen Rechtschreibfehler findet, kann ihn behalten
Benutzeravatar
Kommissar
Benutzer
 
Beiträge: 210
Registriert: Di 26. Jan 2010, 19:41

VorherigeNächste

Zurück zu Airedale - Welpen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste