Sterilisation Pro/Cons und wenn ja, wann?

Geburt, Aufzucht, Einzug, Sozialisation
Antworten
JaJuHa
Kürzlich registrierter Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: Di 11. Nov 2014, 11:16

Sterilisation Pro/Cons und wenn ja, wann?

Beitrag von JaJuHa » Do 13. Nov 2014, 14:47

Hallo zusammen,

unsere kleine Fly lebt bei uns nun seit einem Monat und wir beschäftigen uns allmählich mit der Frage der Sterilisierung. Da sie oft in die Tagesbetreuung geht und wir einen Rüden in der Familie haben, ist das für uns recht wichtig. Doch wann genau sollte man die Sterilisierung druchführen lassen? Was spricht dafür und was dagegen? Vor der ersten Läufigkeit oder erst danach? Hat jemand Erfahrungen, die er mit mir teilen kann?

Lieben Dank und liebe Grüße an alle AT-Narren da draußen!
Julia

Benutzeravatar
Regine
Administrator
Beiträge: 2907
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 19:33
Kontaktdaten:

Re: Sterilisation Pro/Cons und wenn ja, wann?

Beitrag von Regine » Do 13. Nov 2014, 17:50

Hallo julia,
herzlich Willkommen hier!!
Ich hab dir hier einen interessanten link über Kastration: viewtopic.php?f=14&t=19860

LG Regine
Den Reichtum eines Menschen kann man an den Dingen messen,
die er entbehren kann, ohne seine gute Laune zu verlieren.

Henry David Thoreau (1817 - 1862), US-amerikanischer Philosoph, Naturalist, Schriftsteller und Mystiker

Benutzeravatar
Dhani
Benutzer
Beiträge: 316
Registriert: Do 26. Jun 2014, 20:02
Wohnort: Flachland
Kontaktdaten:

Re: Sterilisation Pro/Cons und wenn ja, wann?

Beitrag von Dhani » Do 13. Nov 2014, 18:31

Ich finde den Artikel
http://hasenhirsch.bplaced.com/bouv/ima ... ration.pdf
(Quelle Dr. U. Gansloßer & S. Strodtbeck)
noch ganz aufschlußreich, weil er auch die verschieden Ausgangspositionen gut beleuchtet.

LGr. Conny

Anja1402
Benutzer
Beiträge: 1768
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 12:07

Re: Sterilisation Pro/Cons und wenn ja, wann?

Beitrag von Anja1402 » Do 13. Nov 2014, 18:57

Bitte schmeißt Sterilisation und Kastration nicht durcheinander :dog_biggrin

LG Anja
Nach manchen Gesprächen mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen!
Maxim Gorki

JaJuHa
Kürzlich registrierter Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: Di 11. Nov 2014, 11:16

Re: Sterilisation Pro/Cons und wenn ja, wann?

Beitrag von JaJuHa » Fr 14. Nov 2014, 08:56

Super! Habt vielen Dank für eure Antworten... Ich lese mich jetzt mal durch die Links und bin gespannt, was ich dabei so rausfinden werde. Wie habt ihr es denn mit euren Fellnasen gehandhabt?

Liebe Grüße,
Julia & Fly

Benutzeravatar
Uschi
Benutzer
Beiträge: 6937
Registriert: So 27. Dez 2009, 23:07

Re: Sterilisation Pro/Cons und wenn ja, wann?

Beitrag von Uschi » Fr 14. Nov 2014, 11:36

Hallo Julia,
JaJuHa hat geschrieben:Wie habt ihr es denn mit euren Fellnasen gehandhabt?
ich habe alle meine 3 intakt gelassen.


Meine Wijnta musste leider wg. einer Pyometra im Alter von 8 Jahren kastriert werden.


LG
Uschi
Niemand ist mehr Sklave, als der sich für frei hält, ohne es zu sein.

Johann Wolfgang von Goethe

Antworten

Zurück zu „Airedale - Welpen“