Vorüberlegungen

Geburt, Aufzucht, Einzug, Sozialisation

Re: Vorüberlegungen

Beitragvon Kirsten » Mo 13. Jul 2015, 18:42

Hallo Steffi!
Ich finde es auch toll, daß mein Airedale nicht haart. Wenn wir mal anders rassigen Hundebesuch haben, finde ich noch lange weiße oder schwarze Haare.
Mein jetziger Airedale Rati entdeckte mit einem Jahr, daß er schwimmen kann und es auch Spaß macht.
Neben dem Fahrrad läuft er gerne, ausdauernd und flott.
In der Wohnung waren/ ist der Airedale ein ruhiger Hund, draußen lebt er auf. Meine Hunde waren auch alle gute Reisebegleiter, egal ob im Auto oder mit der Bahn.
Ich finde es immer gut, wenn man sich rechtzeitig vorab informiert.
Tschüß Kirsten + Rati
Benutzeravatar
Kirsten
Benutzer
 
Beiträge: 1913
Registriert: Di 29. Dez 2009, 14:20
Wohnort: Hamburg

Re: Vorüberlegungen

Beitragvon StefaRo » Mo 13. Jul 2015, 20:47

Hey, so viele positive Antworten! Danke dafür. :-)
Ich hab inzwischen mal nachgesehen, wann in Leipzig dieses Jahr die Ausstellung ist. Na toll: am 22./23.8. :-(
An diesem Wochenende wird meine Große 21 Jahre alt, da werden wir wohl andere Prioritäten haben.
Aber für das nächste Jahr plane ich das mal fest ein.
Und wenn die Sache mittelfristig akut wird, dann melde ich mich hier wieder zwecks persönlichen Kennenlernens. :-)

Eine Frage ist mir inzwischen noch eingefallen, aber die stelle ich wohl besser im Kapitel „Gesundheit“ ein:
Gibts bei den ATs irgendwelche rassetypischen Krankheiten? Oder „nur“ so die üblichen Gemeinheiten?
Aber wie gesagt: das gehört sicher nicht hierher.

Danke nochmal und bis zum nächsten Mal! :-)

Steffi
StefaRo
Benutzer
 
Beiträge: 5
Registriert: So 12. Jul 2015, 14:20

Vorherige

Zurück zu Airedale - Welpen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron