unterschiedliche Trimmweisen

hilfreiche Tips und Tricks

unterschiedliche Trimmweisen

Beitragvon Regine » Mo 7. Apr 2014, 22:31

Hi ihr,
ich wollte hier mal versuchen ob wir hier einige Arten übers Trimmen zusammenzustellen können, denn jeder hat so seinen eigenen Weg und Stil. Es geht hier nicht um Perfektion sondern darum wie der einzelne es gemacht hat mit welchem Werkzeug...
Ich möchte mal zeigen wie ich´s meine....

IMG_1545Kopf Brösel.jpg
IMG_1545Kopf Brösel.jpg (67.43 KiB) 5364-mal betrachtet


IMG_1557Bröselstand.jpg
IMG_1557Bröselstand.jpg (90.07 KiB) 5364-mal betrachtet


Benützt habe ich:Trimmmesser Madan M624, MadanM623(grob),blaue McKnife,rotes McKnife, Schermaschine Moser für die Ohreninnenseite, Schere
LG- Regine
Den Reichtum eines Menschen kann man an den Dingen messen,
die er entbehren kann, ohne seine gute Laune zu verlieren.

Henry David Thoreau (1817 - 1862), US-amerikanischer Philosoph, Naturalist, Schriftsteller und Mystiker
Benutzeravatar
Regine
Administrator
 
Beiträge: 2907
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 20:33

Re: unterschiedliche Trimmweisen

Beitragvon Uschi » Mo 7. Apr 2014, 22:48

Na, dann mach ich mal weiter:
comp_P1050680 - Kopie.jpg
Yarosch März 2014
comp_P1050680 - Kopie.jpg (347.03 KiB) 5359-mal betrachtet


Ich hab benutzt: Ein handgefertigtes Messer aus Norddeutschland, ein scharfes Messer für den Übergang schwarz zu tan an der Halsseite. Aeskulap-Maschine 5 mm für Wangen, Halsunterseite, Brust, Popo und Rutenunterseite, 7mm für Rutenoberseite, 3mm für die Ohrenaußenseite. Schere für Ohreninneres, Ohrränder, um die Lefzen rum, unterer Bart, Augenbrauen, Bauchhaare und oben um die Krallen rum.


Yarosch ist hier ungekämmt, wir waren schon eine zeitlang unterwegs.


LG
Uschi
Niemand ist mehr Sklave, als der sich für frei hält, ohne es zu sein.

Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Uschi
Benutzer
 
Beiträge: 6937
Registriert: Mo 28. Dez 2009, 00:07

Re: unterschiedliche Trimmweisen

Beitragvon GabyP » Mo 7. Apr 2014, 23:30

apr14-107.JPG
Calla
apr14-107.JPG (88 KiB) 5344-mal betrachtet
Calla: grundsätzlich kein Super-Haar - eine Woche vor dem Bild komplett kahl getrimmt - MacKnyfe Detailer gelb für den ganzen Hund, Ohren Schermaschine 1 mm, Hinterschenkel MacKnyfe grün, Vorderbeine Kamm und Spratt-Kamm Nr. 75

Joschi: Super-Haar - kam mit Wuschelkopf und sehr ordentlicher Decke und Beinen (coat king + Furminator, ein bißchen Trimmen ab und an), heute komplett drübergeschoren mit 3 mm, Vorgesicht und Bart + Übergänge getrimmt mit MacKnyfe gelb und grün, Übergang Hinterschenkel/Po mit Effilierschere und scharfem Trimm-Messer (Modell Jürgen Puls)

Viele Grüße

Gaby
Dateianhänge
apr14-140.JPG
Joschi
apr14-140.JPG (104.19 KiB) 5344-mal betrachtet
GabyP
Benutzer
 
Beiträge: 1197
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 21:11
Wohnort: im Unterallgäu

Re: unterschiedliche Trimmweisen

Beitragvon GabyP » So 13. Apr 2014, 23:04

Hallo,

jetzt ist Danny dran mit Getrimmtwerden - Werkzeug: coat king, Furminator, MacKnyfe gelb und grün und - große Hilfe!!! - Calla.

Viele Grüße

Gaby
Dateianhänge
apr14-205.JPG
apr14-205.JPG (92.69 KiB) 5226-mal betrachtet
GabyP
Benutzer
 
Beiträge: 1197
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 21:11
Wohnort: im Unterallgäu

Re: unterschiedliche Trimmweisen

Beitragvon Empisandrea » Mo 14. Apr 2014, 07:14

Ist das ein süsßes Foto! :herat :herat :herat
Freundschaft heißt, was Dich und mich in Freud und Leid verbindet,
und immer enger wird dies Band, je mehr die Zeit entschwindet.
Benutzeravatar
Empisandrea
Benutzer
 
Beiträge: 979
Registriert: Do 5. Jul 2012, 15:00
Wohnort: Norderstedt

Re: unterschiedliche Trimmweisen

Beitragvon Anja1402 » Mo 14. Apr 2014, 11:17

happy_02 klare Ansage: "Da hast du eine Stelle übersehen!"
Nach manchen Gesprächen mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen!
Maxim Gorki
Anja1402
Benutzer
 
Beiträge: 1756
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 13:07

Re: unterschiedliche Trimmweisen

Beitragvon Eddis » Di 15. Apr 2014, 06:32

Oh chick und hier kommt Eddi. Werkzeug: Coat King, Trimmesser grob und fein von Karlie für Rücken, Beine, Rute und Kopf, Schere für Ohren, Bauch und Bart, die Moser für Halsbereich, Bereich Innenschenkel und Pobereich. An der Schulter hat der Übergang nicht geklappt, meistens arbeite ich 2 Tage später noch mal an den "Feinheiten". Eddi hat ganz tolles Haar, sehr hart und Trimmen geht leicht.
Dateianhänge
P1410329.JPG
P1410329.JPG (128.3 KiB) 5140-mal betrachtet
P1410401.JPG
P1410401.JPG (135.47 KiB) 5140-mal betrachtet
Lieber Gruß Simona mit Sir Eddi
Benutzeravatar
Eddis
Benutzer
 
Beiträge: 1457
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 15:43


Zurück zu Pflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron