gassi-tv: Barf

Ansätze und Hilfestellungen
Antworten
Benutzeravatar
Uschi
Benutzer
Beiträge: 6937
Registriert: So 27. Dez 2009, 23:07

gassi-tv: Barf

Beitrag von Uschi » So 24. Feb 2013, 23:28

Hallo,

gut erklärt für Interessierte, die sich aber vielleicht noch nicht so recht trauen:

http://gassi-tv.de/Auf-Abwegen/BARF-01


Viel Spaß beim anschauen.



LG
Uschi
Niemand ist mehr Sklave, als der sich für frei hält, ohne es zu sein.

Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
Uschi
Benutzer
Beiträge: 6937
Registriert: So 27. Dez 2009, 23:07

Re: gassi-tv: Barf

Beitrag von Uschi » Fr 8. Mär 2013, 11:46

Und hier der zweite Teil:


http://gassi-tv.de/Auf-Abwegen/BARF2



LG
Uschi
Niemand ist mehr Sklave, als der sich für frei hält, ohne es zu sein.

Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
Uschi
Benutzer
Beiträge: 6937
Registriert: So 27. Dez 2009, 23:07

Re: gassi-tv: Barf

Beitrag von Uschi » Fr 15. Mär 2013, 11:53

Teil III - Hühnerknochen?

http://gassi-tv.de/Auf-Abwegen/Hundeernaehrung


LG
Uschi
Niemand ist mehr Sklave, als der sich für frei hält, ohne es zu sein.

Johann Wolfgang von Goethe

Antworten

Zurück zu „B.A.R.F. - Rohfütterung“