Welcher Fleischlieferant ist empfehlenswert?

Ansätze und Hilfestellungen

Welcher Fleischlieferant ist empfehlenswert?

Beitragvon michaela » Mo 7. Mai 2018, 17:27

Hallo zusammen,
ich möchte mal in die Runde fragen, ob ihr aktuelle Empfehlungen für Frostfleischversand habt. Ich habe bisher Perleberger und Tierhotel ausprobiert und bin nicht begeistert von der Qualität. Schön wäre natürlich, wenn nicht nur die Qualität, sondern auch das Preis-, Leistungsverhältnis gut ist. Herzlichen Dank für eure Tipps!
Sonnige Grüße, Michaela
michaela
Kürzlich registrierter Benutzer
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 19:24

Re: Welcher Fleischlieferant ist empfehlenswert?

Beitragvon Empisandrea » Mo 7. Mai 2018, 22:07

Hallo Michaela,
schön dass Du dich und deinen Hund vorgestellt hast. Es gibt doch immer wieder Leute die nicht so gute Umgangsformen haben und meinen im Netz ist man anonym.
Gruß Andrea
Freundschaft heißt, was Dich und mich in Freud und Leid verbindet,
und immer enger wird dies Band, je mehr die Zeit entschwindet.
Benutzeravatar
Empisandrea
Benutzer
 
Beiträge: 965
Registriert: Do 5. Jul 2012, 15:00
Wohnort: Norderstedt

Re: Welcher Fleischlieferant ist empfehlenswert?

Beitragvon Hundemutti » Di 8. Mai 2018, 08:45

Guten Morgen zusammen,

Empisandrea hat geschrieben:Hallo Michaela,
schön dass Du dich und deinen Hund vorgestellt hast. Es gibt doch immer wieder Leute die nicht so gute Umgangsformen haben und meinen im Netz ist man anonym.
Gruß Andrea


:thumbup:

@Andrea, mich überracht es auch immer und immer wieder... *grins*
Liebe Grüße
R & R ...Romana & Rudel

Um Feinde zu bekommen ist es nicht nötig den Krieg zu erklären, es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! Martin Luther King
Benutzeravatar
Hundemutti
Benutzer
 
Beiträge: 1059
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 10:44

Re: Welcher Fleischlieferant ist empfehlenswert?

Beitragvon michaela » Mi 9. Mai 2018, 10:47

Hallo Andrea und Romana,
da ich seit 2016 registriert bin, immer mal wieder hier reinlese, aber nicht aktiv war, bin ich einfach davon ausgegangen, dass ich mich bereits vorgestellt habe. Sollte das nicht geschehen sein, bitte ich um Entschuldigung. Dennoch darf ich sagen, dass solche Antworten in einem Forum einfach schade sind. So vergrault man gleich mal jeden "Neuen". Ich hatte freundlich um Tipps gebeten, das war alles. Wird nicht wieder vorkommen.

Beste Grüße.
michaela
Kürzlich registrierter Benutzer
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 19:24

Re: Welcher Fleischlieferant ist empfehlenswert?

Beitragvon Empisandrea » Mi 9. Mai 2018, 12:13

Schau mal in die Rubrik B.A.R.F - Rohfütterung. Dort ist die Frage schon einmal aufgekommen und es gibt einige Tips
Freundschaft heißt, was Dich und mich in Freud und Leid verbindet,
und immer enger wird dies Band, je mehr die Zeit entschwindet.
Benutzeravatar
Empisandrea
Benutzer
 
Beiträge: 965
Registriert: Do 5. Jul 2012, 15:00
Wohnort: Norderstedt

Re: Welcher Fleischlieferant ist empfehlenswert?

Beitragvon Bettina » Mi 9. Mai 2018, 13:11

Hallo Michaela,

michaela hat geschrieben: Wird nicht wieder vorkommen.


falls Du doch noch einmal in dieses Thema hier hinein schauen solltest, denn ich entnehme Deinem Satz, daß dieses Forum Dich nun vergrault hat, möchte ich Dir nur mal schnell die andere Seite aufzeigen: hier haben sich User, die schon über eine lange Zeit angemeldet sind, oftmals sehr viel Mühe gemacht, auf Fragen neuer User sehr ausführlich zu antworten. Die Resonanz darauf war dann entweder, daß von dem Fragenden überhaupt kein Zeichen mehr kam, oder aber neue User hier aufliefen, wirklich unhöflich in die Runde stürmten, einen mehr oder weniger sinnfreien Beitrag ablieferten, meist untermauert von irgendwelcher Werbung (die wir im übrigen so hier nicht wollen) und dann, auf Nimmerwiedersehen, hier wieder verschwanden, noch bevor irgendjemand Hilfe/Rat/Tipps geben konnte.

Das nervt etliche von uns sehr und ich bitte Dich da einfach um Verständnis, daß wir uns halt freuen, wenn man die normalen Umgangsformen auch einhält.

Falls Du nun aber doch noch am Thema interessiert bist, möchte ich Dich gegenfragen, was Dir denn an Frostfutter Perleberg nicht (mehr) gefallen hat, denn es war, zu Lebzeiten meiner Hunde, auch mein Fleischlieferant. Was macht die Qualität für Dich schlecht?
Für mich sind nämlich bei P....nicht nur Preis-Leistung, sondern eben auch die Qualität sehr gut.

Freue mich über Rückmeldung

Liebe Grüße
Bettina
Manche Freunde laufen auf vier Beinen, damit sie ihr riesiges Herz tragen können

unser neues Glück heisst Carlotta

_____________________________________________________________________________________

Für immer in unseren Herzen: Conrad und Amanda
Benutzeravatar
Bettina
Administrator
 
Beiträge: 3671
Registriert: Mi 16. Dez 2009, 12:15
Wohnort: Lübeck

Re: Welcher Fleischlieferant ist empfehlenswert?

Beitragvon Anja1402 » Do 10. Mai 2018, 14:50

Hallo Michaela,

bei Tierhotel habe ich auch nur 1x bestellt, die Lieferung kam mit einem Paketdienst - nicht DHL, ich glaube, DPD oder so - und der Fahrer hatte keine Lust, das Paket in den ersten Stock zu schleppen (wir wohnten damals noch in einer Mietswohnung). also stellte er es mitten im Sommer bei 25 Grad im Schatten einfach im Hausflur ab (ohne bei uns zu kingeln, wir waren da). Damit war dieser Anbieter für mich gestorben, da man nicht die Möglichkeit hatte, andere Lieferdienste zu wählen. Frostfutter Perleberg habe ich noch nicht ausprobiert. Wir bestellen überwiegend bei Haustierkost, die Auswahl ist recht groß, Preis-Leistung stimmt, die Lieferung ist nur 1 Tag unterwegs, und man kann die Thermoboxen zurückschicken :-)

Mein absoluter Favorit, was die Qualität betrifft, ist allerdings Karnivor - hier stammt das Fleisch (zumindest den Angaben zufolge ;-) ) ausschließlich von Tieren aus artgerechter Haltung, und ich finde, das merkt man auch. Dafür ist es natürlich etwas teurer, und es sind nicht immer alle Produkte verfügbar. Wenn ich hier nicht so ein Fass ohne Boden hätte (Struppi bekommt 750 g Fleisch am Tag), sondern zB eine zierliche Hündin, die nur 400 g am Tag benötigt, würde ich nur dort kaufen happy_02

Liebe Grüße
Anja
Nach manchen Gesprächen mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen!
Maxim Gorki
Anja1402
Benutzer
 
Beiträge: 1707
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 13:07

Re: Welcher Fleischlieferant ist empfehlenswert?

Beitragvon michaela » Fr 11. Mai 2018, 15:08

Bettina hat geschrieben:falls Du doch noch einmal in dieses Thema hier hinein schauen solltest, denn ich entnehme Deinem Satz, daß dieses Forum Dich nun vergrault hat, möchte ich Dir nur mal schnell die andere Seite aufzeigen


Hallo Bettina,
danke für deinen Kommentar. Klar kann ich verstehen, dass man von solchen neuen Teilnehmern genervt ist. Aber dennoch sollte man auch selbst genug Anstand wahren und nicht gleich so scharf schiessen, finde ich. Ich bin generell eher inaktiv im Netz und denke mir dann bei so einem Kommentar, dass ich es lieber wieder bleiben lasse. Eigentlich schade, denn der tiefere Sinn solcher Foren ist ja, sich einander helfen zu können, so gut es geht. Aber hier bin ich sicher zu blauäugig.

Zum Thema: Perleberg hat mir anfangs gut gefallen, aber einige Packungen waren (erst nach mehreren Lieferungen) geruchsmäßig nicht mehr wirklich gut. Interessant fand ich, dass dann bei Tierhotel die erste Lieferung super war, und die darauffolgenden qualitativ in keinster Weise vergleichbar waren?! Will man hier nur Neukunden locken?

Anja1402 hat geschrieben:Hallo Michaela,
bei Tierhotel habe ich auch nur 1x bestellt, die Lieferung kam mit einem Paketdienst - nicht DHL, ich glaube, DPD oder so - und der Fahrer hatte keine Lust, das Paket in den ersten Stock zu schleppen (wir wohnten damals noch in einer Mietswohnung). also stellte er es mitten im Sommer bei 25 Grad im Schatten einfach im Hausflur ab (ohne bei uns zu kingeln, wir waren da). Damit war dieser Anbieter für mich gestorben, da man nicht die Möglichkeit hatte, andere Lieferdienste zu wählen. Frostfutter Perleberg habe ich noch nicht ausprobiert.


Genau Anja - so ging es mir auch. Alles war angetaut, weil der Bote ernsthaft zu faul zum Klingeln war (Erdgeschoss!) und nun bin ich eben auf der Suche nach einem wirklich guten Lieferanten, der aber bezahlbar ist, weil ich 2 Hunde damit ernähren möchte und dann doch auch ein bisschen auf den Preis schauen muss. Wenn man in Tests nachliest, findet man sofort Haustierkost, aber wenn man genauer hinsieht, muss man feststellen, dass alles mögliche getestet wurde (Auswahl, Service ,Lieferung, etc.), aber "Qualität" absolut kein Kriterium ist - damit hilft mir so ein Test auch nicht weiter und ist nur Augenwischerei, leider.

Viele Grüße, Michaela
michaela
Kürzlich registrierter Benutzer
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 19:24

Re: Welcher Fleischlieferant ist empfehlenswert?

Beitragvon Empisandrea » Fr 11. Mai 2018, 21:22

Hast du vielleicht einen guten Schlachter in erreichbarer Nähe? Da weißt du dann woher das Fleisch kommt. Ich wohne im Hamburger Speckgürtel und es gibt leider fast keine echten Schlachtereien mehr. Die, von denen ich mein Pansenvorrat gespeist habe, schlachten nur noch selten, weil es keine Schlachtergesellen mehr gibt. Daher bestelle ich auch schon lange bei Haustierkost und bin zufrieden.

Und wenn du jetzt doch aktiv im Forum bist, vielleicht stellst du uns mal deine Hunde vor. Wir sind ja ein überschaubarer Kreis hier und viele kennen sich auch persönlich, da ist es einfach nett wenn man ein wenig über die Mitglieder erfährt. Man muss sich ja nicht gleich nackt machen
Freundschaft heißt, was Dich und mich in Freud und Leid verbindet,
und immer enger wird dies Band, je mehr die Zeit entschwindet.
Benutzeravatar
Empisandrea
Benutzer
 
Beiträge: 965
Registriert: Do 5. Jul 2012, 15:00
Wohnort: Norderstedt

Re: Welcher Fleischlieferant ist empfehlenswert?

Beitragvon Ulan » So 13. Mai 2018, 12:34

Ich fütter zwar trocken, aber ich kenne einige Hundehalter die bei Napfexpress bestellen

Edgar
Ein Leben ohne Hund ist ruhiger,sauberer,
und viel langweiliger
Benutzeravatar
Ulan
Benutzer
 
Beiträge: 1247
Registriert: Fr 12. Nov 2010, 14:52
Wohnort: Geldern


Zurück zu B.A.R.F. - Rohfütterung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast