Welche Art von Schlafplatz? Hundebett, Korb, Decke, ...

alles zum Thema Gesundheit / Alternative Medizin
Galaktika

Welche Art von Schlafplatz? Hundebett, Korb, Decke, ...

Beitrag von Galaktika » Sa 1. Jan 2011, 21:56

Hallo,
unser großer soll einen neuen Schlafplatz bekommen.

Ein Brownbay und eine Matraze hat er schon "durch", nun denken wir über einen Korb nach, jedoch ist die max. Liegefläche 91 cm und unser Hund hat ein Stockmaß von 65 cm. Ist ein Korb da nich zu klein?

Wo und wie schlafen Eure Airedales? :dog_sleep2

LG Kathrin

Gaby

Re: Welche Art von Schlafplatz? Hundebett, Korb, Decke, ...

Beitrag von Gaby » Sa 1. Jan 2011, 22:56

Hallo Kathrin,

unser Hund schläft in einer Kudde, Größe 4, 80 x 100 cm

www.sabro.de/schlafplaetze/kudde-hundebett.html
Kudde.jpg
liebe Grüße
Gaby
Zuletzt geändert von Gaby am Sa 1. Jan 2011, 23:05, insgesamt 2-mal geändert.

grizzly

Re: Welche Art von Schlafplatz? Hundebett, Korb, Decke, ...

Beitrag von grizzly » Sa 1. Jan 2011, 22:58

Hallo Kathrin!

Wir haben dieses Bett. Er hat es seit 2008. Wir haben Kingsize genommen 140 x 104. Am Anfang hat mich der Pries geschreckt, aber es ist es wirklich wert.
Die Wulst ist so richtig zum Kuscheln und manchmal auch zum Hineinbeissen und Schütteln :dog_wacko - es hält aber alle aus. Es ist so groß dass auch Herrchen Platz hat :dog_wink
http://www.romneys.de/romneys-dogbed.44 ... #varianten
Bett.jpg
Bett.jpg (72.45 KiB) 5718 mal betrachtet
lg regina mit grizzly

Benutzeravatar
Uschi
Benutzer
Beiträge: 6937
Registriert: So 27. Dez 2009, 23:07

Re: Welche Art von Schlafplatz? Hundebett, Korb, Decke, ...

Beitrag von Uschi » Sa 1. Jan 2011, 23:14

Hallo Kathrin,

Wijnta hat einen Korb mit etwas weniger als 1 m Längsdurchmesser (ich mess jetzt nicht genau nach, sonst muss ich sie aufscheuchen aus dem Schlaf).

Winta ist 61 cm groß und füllt ihn eigentlich nie ganz aus, weil sie sich darin zusammenkringelt. Es ist momentan auch noch Platz für Yarosch darin. Wijnta liebt ihren Korb, alle anderen phantastischen Bett-Angebote, die wir ihr machten, wollte sie nicht annehmen.


Viele Grüße
Uschi
Niemand ist mehr Sklave, als der sich für frei hält, ohne es zu sein.

Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
Andrea
Benutzer
Beiträge: 190
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 19:39
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Re: Welche Art von Schlafplatz? Hundebett, Korb, Decke, ...

Beitrag von Andrea » So 2. Jan 2011, 00:15

Wir haben so ein orthop.Bett.Sieht ähnlich aus wie das karierte oben.Wir haben 2 Stck....eines im Garten und eines jetzt in der Wohnung.Er liebt dieses Bett sehr :dog_sleep2

Hab noch ein tolles Metallbett zum Abgeben :dog_biggrin Mein erster mochte es sehr.Da passen auch mehrere rein.

Mischka

Re: Welche Art von Schlafplatz? Hundebett, Korb, Decke, ...

Beitrag von Mischka » So 2. Jan 2011, 01:02

Hallo,
wir haben auch einen Korb, in dem sich schon Mischkas Vorgänger wohlfühlte. Er wird von der größe ähnlich wie Uschis sein. Etwas unter einem Meter Liegefläche. Mischka ist 63 cm groß und hat viel Platz, weil er sich zum schlafen einkringelt. Aber auch ausstrecken geht. Nun haben wir noch ein waschbares Hundebett gekauft. Mischka hätte wechseln können, weil es nicht unbedingt für Hoover bestimmt war. Beide Hunde wollen aber vorrangig in den Korb. Wer zuerst drin ist, hat den Korb. Zusammen schlafen sie nicht. :dog_biggrin

Rover

Re: Welche Art von Schlafplatz? Hundebett, Korb, Decke, ...

Beitrag von Rover » So 2. Jan 2011, 10:02

Hallo,

hier ist unser Hundebett mit Inhalt:
Rovers neues Bett.JPG
Rovers neues Bett.JPG (130.42 KiB) 5677 mal betrachtet
Wir haben es hier gekauft. Ich weiß nicht mehr, welches es genau war, unseres hat aber abnehmbare und waschbare Bezüge. Es hat die Größe XXL, da ist die Liegefläche so um die 90 cm breit, die Ränder können aber wunderbar als Kopfkissen mit genutzt werden. Die Größe ist perfekt - und Rover hat mehr als 65 cm Schulterhöhe. Mit ein bisschen Mühe würde ein zweiter Dale noch dazupassen. :dog_biggrin
Wir haben es seit dem Frühjahr, gewaschen habe ich es noch nie, nur abgewischt oder ausgeklopft. Bisher wasche ich immer nur die Decken, die drin liegen.
Es scheint ordentlich robust zu sein; bisher keinerlei Abnutzungserscheinungen, und der Preis ist auch christlich.

Rover liebt es von Anfang an, es dient ihm als Schlaf-, Kuschel- und Sammelplatz (für alles, was er interessant findet - zur Zeit liegt grade das Plastegitter aus der Küchenspüle drin :dog_wacko ).

Viele Grüße,
Kerstin und Rover

Edith

Re: Welche Art von Schlafplatz? Hundebett, Korb, Decke, ...

Beitrag von Edith » Mo 3. Jan 2011, 08:19

Hallo,
Festa hat mehrere Schlafplätze, aber das "alte" Sofa unter der Treppe ist ihr Lieblingsplatz.
In der Küche, großer Kunststoffkorb/-schale mit Kissen, im "Büro" großes Liegekissen, unter der Treppe neben Sofa großes Kissen mit Decken.

Liebe Grüße
Edith mit Festa
schlummern im Okt. 2010.JPG
schlummern im Okt. 2010.JPG (105.93 KiB) 5617 mal betrachtet

Benutzeravatar
Ulli
Benutzer
Beiträge: 101
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 13:28
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Welche Art von Schlafplatz? Hundebett, Korb, Decke, ...

Beitrag von Ulli » Mo 3. Jan 2011, 18:19

Hallo Kathrin,

unser Schlafplatz sieht nicht so anders aus, als die der anderen.. neuerdings haben wir auch ein grösseres Kissen mit 'Wulst', so dass sie den Kopf ablegen kann (siehe zweites Bild). Die Decke hat sie normalerweise unter sich :dog_biggrin . Das Foto ist gestellt happy_02 , die Decke haben wir als Gag (da farblich ja sooo passend) gekauft. Auf jeden Fall ist das Kissen etwa 85x65 cm gross - Sky ist 61 cm hoch.

Davor hatte sie ein rotes Kissen mit Abwischgarantie, auf dem sie ohne Decke geschlafen hat und das dicker war (s. erstes Bild). Das Kissen wirkt besonders gross, ...sie war auf dem Foto erst ein paar Monate als. Ich weiss nicht, welches von beiden sie favorisieren würde, wenn wir sie fragen könnten...

Auf jeden Fall liegt sie am liebsten auf unserer original Lamahaardecke! (was sie natürlich nicht darf) Habe beschlossen Sky nächstes Mal mit zu nehmen, wenn ich sicher sein will, wirklich gute Qualität zu kaufen!

Dann hat sie noch einen uralten Sessel im Keller stehen, den sie liebt aber in den sie sich reinrollen muss - strecken ist nicht (die Sitzfläche ist für einen Menschenpo gemacht und hat keine Ausweichmöglichkeit)! Davon gibts es leider kein Bild, weil einfach zu schrecklich - die ganze Szenerie zwischen dreckigen Schuhen und alten Hundejacken :crazy:

Ulli
Dateianhänge
Sky Kissen 2-1.jpg
Sky Kissen 2-1.jpg (332.61 KiB) 5581 mal betrachtet
Sky Kissen-1-1.jpg
Sky Kissen-1-1.jpg (109.2 KiB) 5581 mal betrachtet

Freddy

Re: Welche Art von Schlafplatz? Hundebett, Korb, Decke, ...

Beitrag von Freddy » Mo 3. Jan 2011, 19:59

Hallo Ulli,

...ein Tigerdale happy_02 ....

LG
Freddy

Antworten

Zurück zu „Gesunderhaltung & Vorbeugung“