Staupe bei Füchsen

alles zum Thema Gesundheit / Alternative Medizin

Staupe bei Füchsen

Beitragvon Eddis » Fr 15. Jan 2016, 00:17

Moin zu euch,
gestern fand ich einen Bericht im Internet über vermehrte Infektion mit Staupe bei Füchsen. Diese ist auf unsere Hunde übertragbar, auch auf Wölfe. Eddi schnuppert und sabbert immerzu am Boden und es gibt nicht nur im Wald Füchse. Die sind mitten in der Stadt. Früher wurden "Impfpackete" ausgelegt für die Stadtfüchse, das ist heute wohl nicht mehr so. Mein Hund ist geimpft, irgendwie beruhigend, wenn man solche Nachrichten (im Norden Deutschlands) liest.
Lieber Gruß Simona mit Sir Eddi
Benutzeravatar
Eddis
Benutzer
 
Beiträge: 1450
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 15:43

Re: Staupe bei Füchsen

Beitragvon teddy » Di 9. Feb 2016, 20:06

hallo simona,

hier bei uns im kreis sind wohl auch schon füchse gefunden worden, die an staupe verendet sind.... kein gutes gefühl. ich bin auch froh, daß pheli im oktober nochmal gegen staupe geimpft wurde, da sie nochmals antikörper für ihre - bald "auf stapel zu legenden - welpen aufbauen sollte. sonst hätte ich es wohl nicht mehr getan....
glück gehabt, man weiß ja nie!

lieben gruß und daß all unsere wuffs gesund bleiben!!

kirsten & pheli
...mit teddy im herzen
Benutzeravatar
teddy
Benutzer
 
Beiträge: 1433
Registriert: Di 26. Jan 2010, 14:59
Wohnort: Nähe von Hamburg


Zurück zu Gesunderhaltung & Vorbeugung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste