Halsschmerzen und Heiserkeit nach Erbrechen

Erfahrungsaustausch und Hilfe bei Krankheiten - erfolgreiche Therapien

Halsschmerzen und Heiserkeit nach Erbrechen

Beitragvon Gmot_Kina » Mi 8. Mär 2017, 14:08

Hallo liebe AT-Freunde,

ist schon lange her als ich was geschrieben habe.
Da wir ein Problem haben hoffe ich dass Ihr ein Rat habt.

Mein Wuff hat am Montag den ganzen Tag erbrochen. Im Klinikum hat er Spritze bekommen. Es hat geholfen- Erbrechen war vorbei. Da er aber heiser ist ( gehe davor aus dass das der Grund ist) will er nix trinken und essen.
Gestern habe ich ihm Flüssigkeit ins Maul gegeben und Nachmittag Infusion geben lassen. Hat auch Schmerzmittel bekommen.
Blutwerte (mit Leber, Niere und Bauchspeicheldrüse, etc) sind alle ok.

Er will nix trinken :dog_sad bekommt weiter Flüssigkeit (per Spritze, im wechsel, ins Maul: wasser, leichtes Kamillentee, Fleischbrühe), die schluckt er schwer - aber schluckt. Bellen/Knurren hört sich wie ein singender Mensch nach einer Silvesterparty an.

Habt Ihr Idee wie ich ihm helfen kann?
Ich habe schon von Fenchelhonig, Inhalationen, Umcaloabo und Kamillen oder Salbeitee gelesen. Bringt es was?

Ich hoffe, Ihr könnt mir/ihm helfen.

LG
Kina
Benutzeravatar
Gmot_Kina
Benutzer
 
Beiträge: 93
Registriert: Di 21. Okt 2014, 20:20

Re: Halsschmerzen und Heiserkeit nach Erbrechen

Beitragvon sabem » Mi 8. Mär 2017, 15:09

Wenn er den ganzen Tag erbrochen hat, war da bestimmt auch Magensäure dabei, die in der Speiseröhre ätzt und ihm im Hals noch länger wehtut. Bis sich das beruhigt dauert es sicher eine Zeitlang. Vielleicht helfen ihm ja wirklich so "menschliche" Hausmittel wie z.B. Milch mit Honig. Was sagt denn der Tierarzt?
Sabine mit Emma *3.2.2012
...und Luna im Herzen
Benutzeravatar
sabem
Benutzer
 
Beiträge: 190
Registriert: Fr 8. Aug 2014, 15:15
Wohnort: Aachen

Re: Halsschmerzen und Heiserkeit nach Erbrechen

Beitragvon Gmot_Kina » Mi 8. Mär 2017, 18:16

Die Ärztin - die super lieb zu uns war- meinte, es müsste schon I.O. sein.Nach den Schmerzmittel sollte er trinken...aber nix.
Vor kurzem hat aber stück schinken zu sich genommen. Habe schnell Hähnchen gekocht und er hat ganze 4 kleine Sck. (ca. 3x2 cm) gefressen. happy_01 happy_01 happy_01
Bekommt alle 2 Stunden 5 Tropfen Umcaloabo, Fenchelhonig 1 TL auf die Zunge geschmiert und trägt ein Schall. Trinken wird weiter ins Maul dosiert.
Benutzeravatar
Gmot_Kina
Benutzer
 
Beiträge: 93
Registriert: Di 21. Okt 2014, 20:20

Re: Halsschmerzen und Heiserkeit nach Erbrechen

Beitragvon Bavaria » Do 9. Mär 2017, 07:35

Guten Morgen,

ja Spitzwegerich , Salbei und Fenchelhonig beruhigen den Hals ( als Tee oder in Tee einrühren), dazu Honig eingerüht und eine Prise Zimt sollten Halsschmerzen schnell vergessen lassen. Wie immer gilt Honig erst in den lauwarmen Tee einrühren, sonst verliert er seine Wirkung.
Gute Besserung.
LG Bine
Benutzeravatar
Bavaria
Benutzer
 
Beiträge: 333
Registriert: Mo 22. Jun 2015, 20:58
Wohnort: Ergoldsbach

Re: Halsschmerzen und Heiserkeit nach Erbrechen

Beitragvon Gmot_Kina » Do 9. Mär 2017, 09:44

Danke sehr. da werde ich weiter tee per Spritze geben.

LG
Kina
Benutzeravatar
Gmot_Kina
Benutzer
 
Beiträge: 93
Registriert: Di 21. Okt 2014, 20:20

Re: Halsschmerzen und Heiserkeit nach Erbrechen

Beitragvon Gmot_Kina » Mo 13. Mär 2017, 14:03

Hallo an alle,

mit Kamilleblütentee mit Fenchelhonig ging alles schnell weg. Salbeitee musste ekelig schmecken. Das wollte mein Wuff nicht trinken: Ich mit der Spritze ins Maul, er- Zunge raus und es floß alles auf den Boden.
Stimme kehrte schnell zurück und auch essen und trinken ging wieder. Schon am Donnertag nachmittag war mein Hund wieder er selbst.WIe waren überglücklich. Sogar die TÄ war zufrieden.

Also nochmal DANKE!

LG Kina
Benutzeravatar
Gmot_Kina
Benutzer
 
Beiträge: 93
Registriert: Di 21. Okt 2014, 20:20

Re: Halsschmerzen und Heiserkeit nach Erbrechen

Beitragvon aironaut » Mi 17. Mai 2017, 13:03

Es freut mich sehr, das zu hören. Ich wünschte, dass ich diesen Thread früher gelesen hätte, denn ich hatte das gleiche Problem vor 2 Wochen. Zum Glück ist bei uns aber auch alles wieder in Ordnung dank Tierarzt ♥
aironaut
Benutzer
 
Beiträge: 20
Registriert: Do 9. Jan 2014, 15:53


Zurück zu Krankheiten & Verletzungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron