[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4185: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3493)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4187: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3493)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4188: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3493)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4189: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3493)
airedale-forum.de • Thema anzeigen - Jagd und Hetztrieb?

Jagd und Hetztrieb?

alle Fragen zur Hundeerziehung, Körpersprache, Kommunikation

Re: Jagd und Hetztrieb?

Beitragvon Bavaria » Di 1. Dez 2015, 16:02

@Lutz

ich denke, wir werden uns im nächsten jahr persönlich kennenlernen und dann können wir ja mal die AT`s vergleichen. Und dann darfste auch mal mit eigenen Augen ein Dobi sehen, nicht nur aus schlauen Rassebeschreibungen ;) Und ich versichere Dir Dobis sind zu Hause sehr anschmiegsam und schmusig, draußen aber schneller und viel nerviger, als jeder AT ( und meine Dobis sind im Verhältnis zu Rasseverwandten sehr ausgeglichen, ein Dobermann ist nix für Träumer & Trantuten) beim AT kann man durchaus mal die Seele baumeln lassen und ich genieße das sehr. Ich liebe Dobis, keine Frage und das ab und an Herzerkrankungen auftreten ist gnadenlos untertrieben, derzeit liegts bei 60% ...es ist also nicht mehr die Frage "ob", sondern "wann". Du erinnerst Dich, das war der Grund zum Wechsel, obwohl meine beiden Schwarzen nun das Seniorenalter erreicht haben und ich sie immer noch genauso liebe, schätze ich die Ruhe und Entspanntheit des AT`s jetzt. Nun ich habe auf den Ausstellungen viele Hunde gesehen.... und glaub mir, ich weiß, wie manche Linien sind und was sie ausmacht. Und ein Ami ist mit einem Erikson & co nicht zu vergleichen, weder in der Optik, noch in der Grundschnelligkeit,, im Temperament, Härte ect... da liegen Welten dazwischen. Aber ich glaube Dir gern, daß Greta für Dich richtig und gut ist, so soll es ja auch sein. Unsere Masstäbe sind einfach unterschiedlich. Topi würde Dir sicher gefallen: selbstsicher, lustig, eigenständig....für mich dürften es einfach ein paar PS mehr sein ( das tut der Liebe zu ihr keinen Abbruch, aber sie ist einfach faul).

LG Bine
Benutzeravatar
Bavaria
Benutzer
 
Beiträge: 349
Registriert: Mo 22. Jun 2015, 19:58
Wohnort: Ergoldsbach

Re: Jagd und Hetztrieb?

Beitragvon Benno » Di 1. Dez 2015, 17:10

Oh Bine- das mit Gracie tut mir sehr leid !
Das ist ja der Albtraum schlechthin, einen so jungen Hund trotz aller Hoffnungen und Bemühungen gehen lassen zu müssen.
Es ist ein schöner Gedanke, dass ja Gracie vielleicht ein klein wenig ihre Pfoten im Spiel hatte und Lady zu Euch gelotst hat.
Ich wünsche Dir und Deinen Hunden noch ganz viele schöne und gesunde Jahre zusammen.
Es ist gut, dass Lady jetzt bei Euch ist.

Viele Grüße von Anke und Benno
Benno
Benutzer
 
Beiträge: 129
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 23:14
Wohnort: Berliner Umland

Re: Jagd und Hetztrieb?D

Beitragvon Eddis » Di 1. Dez 2015, 21:31

Lieber Gruß Simona mit Sir Eddi
Benutzeravatar
Eddis
Benutzer
 
Beiträge: 1457
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 14:43

Re: Jagd und Hetztrieb?D

Beitragvon Bavaria » Mi 2. Dez 2015, 06:15

Benutzeravatar
Bavaria
Benutzer
 
Beiträge: 349
Registriert: Mo 22. Jun 2015, 19:58
Wohnort: Ergoldsbach

Re: Jagd und Hetztrieb?

Beitragvon Lena » Mo 25. Dez 2017, 15:48

Ich setz das mal hier rein, will keinen neuen Thread aufmachen:
grad eben hab ich vom Fenster aus ein Kaninchen in unserem Garten gesehen, Käthe hat es auch gesehen und ging ab wie ein Zäpfchen.
Hier in der näheren Umgebung waren noch nie Kaninchen, schon gar nicht auf dem Grundstück. Es sieht aus wie ein Wildkaninchen, obwohl die Haare im Nacken bräunlich sind.
Bin dann eben mal alleine raus, um es zu verscheuchen, es ist auch direkt geflüchtet, scheint aber immer noch auf dem Grundstück zu sein.
Was mach ich denn jetzt? Ich kann doch wegen dem Hoppler nicht den Hund nur noch im Haus lassen? Ich weiß nicht, was passiert, wenn Käthe das Tier erwischt. Bisher hat sie noch kein Tier verletzt oder getötet. Aber beim Terrier würd ich darauf keine Wette abschließen.
Hat jemand eine Idee?????

LG Lena
Benutzeravatar
Lena
Benutzer
 
Beiträge: 1092
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 12:43
Wohnort: NRW

Re: Jagd und Hetztrieb?

Beitragvon Hundemutti » Di 26. Dez 2017, 12:01

Hallo Lena,

schwierige Frage...Ich kann Sandy abbrechen, unser Problem waren auch mal die Igeltiere, die allerdings fast in Schockstarre verfallen! Bei schnell beweglichen Tieren ist der Reiz viel höher...

So aus dem Bauchgefühl heraus würde ich auch alles dransetzen, den "Hoppler" (grins) zu verjagen! Auf freier Bahn kann ein Hund einen gesunden Hasen nicht packen, außer speziell gezüchtete, extrem schnelle Rassen wie Windhund & Co. Im eingezäunten Garten sind die Bedingungen für den Hasen eindeutig schlechter ... Nun, wenn der Hase nicht das WEite sucht, Käthe nur unter Aufsicht laufen lassen, um schnell einschreiten zu können! Viel Glück! :brav

Um Feinde zu bekommen ist es nicht nötig den Krieg zu erklären, es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! Martin Luther King
Benutzeravatar
Hundemutti
Benutzer
 
Beiträge: 1088
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 09:44

Re: Jagd und Hetztrieb?

Beitragvon Lena » Di 26. Dez 2017, 13:00

Hallo Romana,
ich hab Käthe gestern rausgelassen, weil das Kaninchen sich jedesmal nur unter Büschen versteckt hat, wenn ich rauskam.
Sie hat alles abgesucht und den Hoppler in die Zaunlücke gescheucht, aus der er gekommen war. :dog_biggrin
Die hab ich dann provisorisch geschlossen. Morgen kommt da Kaninchendraht vor.

Das ein Hund ein Kaninchen auf freier Behn nicht packen kann, ist ein Gerücht. Ich hab das bei meinen vorherigen Terriern anders erlebt. :dog_ohmy Die brauchten noch nichtmal lange dazu; sie haben irgendwann begriffen, daß die Tierchen Haken schlagen. Das konnten sie dann auch und zwar bevor das Kaninchen den Haken macht. :dog_laugh

Ich will mal hoffen, daß jetzt Ruhe ist. Das Kaninchen ist jetzt wieder auf dem Nachbargrundstück und die haben eine Dackelhündin, die noch "gefährlicher" ist als Käthe. Die fackelt nicht lange. :dog_sad

LG Lena
Benutzeravatar
Lena
Benutzer
 
Beiträge: 1092
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 12:43
Wohnort: NRW

Re: Jagd und Hetztrieb?

Beitragvon Lena » So 14. Jan 2018, 16:55

Ich glaub es nicht; der verrückte Hoppler hoppelt noch immer hier rum, konnte ihn grad vom Fenster aus sehen. :dog_angry
Entweder hat Käthe sich mit dem Tier arrangiert oder sie hat ihn noch nicht erwischt. :dog_blink Alle Gärten hier ringsum sind katzen- und hundefrei aber ausgerechnet hier muß er sich einnisten.
Benutzeravatar
Lena
Benutzer
 
Beiträge: 1092
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 12:43
Wohnort: NRW

Re: Jagd und Hetztrieb?

Beitragvon Hundemutti » Mo 15. Jan 2018, 21:11

Hallo Lena,

was hast Du auch so einen Wohlfühlgarden für dieses Langohr! Selbst Schuld! :dog_tongue2

Arme Käthe Maus muss es dann wohl irgendwann mal in Angriff nehmen und dieses Hoppelgetier aus ihrem Reich vertreiben!
Gell Käthe, NUR vertreiben! :dog_sit :dogrun :dog_sleep2

Um Feinde zu bekommen ist es nicht nötig den Krieg zu erklären, es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! Martin Luther King
Benutzeravatar
Hundemutti
Benutzer
 
Beiträge: 1088
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 09:44

Vorherige

Zurück zu Erziehung & Verhalten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron