braver Konrad

alle Fragen zur Hundeerziehung, Körpersprache, Kommunikation

braver Konrad

Beitragvon Konrads Frauchen » Sa 19. Nov 2016, 19:27

Hallo,

normalerweise bombardiere ich euch ja mit Fragen bzw. mein letzter Beitrag war ja recht verzweifelt und ratlos :dog_cool . Heute möchte ich aber gern mal etwas positives mitteilen :dog_biggrin

Wir haben nochmal etwas intensiver im Internet w/Pubertät bei Hunden recherchiert u. durch die Infos können wir unseren Rabauken jetzt besser verstehen uns nachvollziehen was da alles grad bei ihm passiert. Diese Informationen hätten insbesondere mir zu einem früheren Zeitpunkt schon enorm geholfen!

Zum anderen klappts mit Konrad seit Montag wieder bedeutend besser! Er kommt zwar weiterhin nicht von der Leine, aber ansonsten funktioniert es wirklich viel besser! Er hört u. kommt auch wieder alleine zur Ruhe :dog_rolleyes

Heute waren wir wieder auf dem Hundeplatz und es klappte perfekt, ich war sooo stolz!!! happy_01 Alles klappte und wir wurden viel gelobt. Konrad hat natürlich auch wieder allen gezeigt, dass er der Chef des Platzes ist und hat sogar eine Beißerei zwischen einem Mastiff und einem Dobermann mal eben beendet. :dog_huh

Wir sind auf einem guten Weg und jetzt auch fest überzeugt, dass wir auch diese problematischere Zeit überstehen werden. Ich hatte in der letzten Woche auf jeden Fall wieder Freude an und Spaß mit Konrad und das hat mir sehr gefehlt!

Viele Grüße und nochmals vielen Dank für die Mut machenden Antworten auf meinen vorherigen Beitrag!

Kathleen + Konrad (9 Monate)
Konrads Frauchen
Benutzer
 
Beiträge: 30
Registriert: Do 21. Apr 2016, 07:04

Re: braver Konrad

Beitragvon Uschi » Sa 19. Nov 2016, 21:51

Hallo Kathleen,

siehst Du, auf Regen folgt Sonnenschein. Es wird Dir wahrscheinlich noch öfters so ergehen mit Konrad. Aber die guten Zeiten überwiegen bei weitem die verzweifelten in der Summe.

Weiterhin viel Freude mit dem Kleinen wünsche ich Dir
Uschi
Niemand ist mehr Sklave, als der sich für frei hält, ohne es zu sein.

Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Uschi
Administrator
 
Beiträge: 6935
Registriert: So 27. Dez 2009, 23:07
Wohnort: BW

Re: braver Konrad

Beitragvon ChristaS » Mi 23. Nov 2016, 11:18

Hallo Kathleen,

dein Bericht freut mich sehr! Knutsch mal den kleinen Terroristen unbekannterweise von mir :herat . (Konrad würde sich prima mit Holly verstehen!) :dog_wacko

Liebe Grüße und weiterhin viel Freude aneinander,
Christa mit Laima und Holly
... mit Butzi und Olympia im Herzen.
Benutzeravatar
ChristaS
Benutzer
 
Beiträge: 918
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 18:26
Wohnort: Lüneburg

Re: braver Konrad

Beitragvon Hundemutti » Fr 25. Nov 2016, 19:21

Hallo Kathleen,

klasse! Auch von uns einen Krauler für den tollen Bub! Du wirst sehen, es wird sich wieder bessern und auch festigen, nur den Mut nicht verlieren! Wer ist schon perfekt? Genau, nobody is perfect! Es wäre doch auch ein wenig langweilig, wenn alles immer wie am Schnürchen klappen würde! :herat :herz
Liebe Grüße
R & R ...Romana & Rudel

Um Feinde zu bekommen ist es nicht nötig den Krieg zu erklären, es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! Martin Luther King
Benutzeravatar
Hundemutti
Benutzer
 
Beiträge: 998
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 09:44


Zurück zu Erziehung & Verhalten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast