CACIB Erfurt

Beiträge zum Ausstellungswesen

CACIB Erfurt

Beitragvon terriertussi » Do 16. Jun 2011, 23:06

Hallo, ist jemand von euch am WE in Erfurt?
Benita
terriertussi
 

Re: CACIB Erfurt

Beitragvon Andrea » Fr 17. Jun 2011, 10:47

Wir werden jeseits der Oder sein.
Es zieht uns jedes Jahr dorthin,weil es einfach nett ist.Und wir verbinden auch ein ganz tolles Erlebnis damit.Auf Schauen ist da ja nicht immer so...aber den Neid und die Missgunst sind wohl der ständige Begleiter.
Da willste ein nettes WE haben und dann ...WIr haben die Sache abgehakt.Das haben sie alle umsonst.

Erfurth ist ansonsten sehr schön.Hab schon dort ausgestellt.
Ich werde jetzt nur jeden Monat 1 Schau machen.Der Kleine braucht noch 2 Anwrtschaften und dann ist es geschafft. :dog_biggrin
Benutzeravatar
Andrea
Benutzer
 
Beiträge: 190
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 20:39
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Re: CACIB Erfurt

Beitragvon Eddis » Fr 17. Jun 2011, 14:41

Ja, Eddis Halbgeschwister werden da sein. Ich bin schon sehr gespannt. Nichts scheint unmöglich auf so einer Ausstellung.

Vorige Woche wurde mir von einer süddeutschen Bekanntschaft ganz nebenbei erzählt, daß die Airedales u.a. schwarz eingefärbt werden, da wo die Decke grau ist. Sie wußte blos nicht womit, weil die Züchterin ihren Rüden dazu mitnahm. Das war zeitig morgens, damit der Richter vormittags keine schwarzen Finger mehr bekommt. Sie fragt jetzt mal nach was das für ein Wundermittel war und vielleicht erfahre ich es auch. Sie dachte das wäre normal, weil die Aussteller alle irgendwelche Puder mit hatten, am schlimmsten die Holländer. Ich bin bald vom Glauben abgefallen. Dann dachte ich; zum Glück sind unsere Hunde hier oben so schwarz, daß es schon fast zu viel ist.
Lieber Gruß Simona mit Sir Eddi
Benutzeravatar
Eddis
Benutzer
 
Beiträge: 1451
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 15:43

Re: CACIB Erfurt

Beitragvon Bine » Sa 18. Jun 2011, 07:09

Eddis hat geschrieben: Sie dachte das wäre normal, weil die Aussteller alle irgendwelche Puder mit hatten, am schlimmsten die Holländer. Ich bin bald vom Glauben abgefallen. Dann dachte ich; zum Glück sind unsere Hunde hier oben so schwarz, daß es schon fast zu viel ist.

Da ich bei Bouma`s Avril beim Abholen von Topi ganz komplett ausgezogen gesehen habe ( beim 1. Besuch war sie Wollschaf) kann ich sagen: die hat eine komplett schwarze Decke und braucht garantiert weder Farbe /Puder.
Und Cooper ( Darbywood`s Brand New Day) hab ich selber beim Trimmen gesehen, da wurden einzelne weisse Haare gezupft. Die 10 Haare werden die garantiert nicht färben.Selber gesehen!
Also insoweit: sicher gibt es so was, aber vom Hörensagen bin ich immer ziemlich vorsichtig.
LG Bine
Bine
 

Re: CACIB Erfurt

Beitragvon ChristaS » Sa 18. Jun 2011, 07:24

Hallo Simona,

Färben ist verboten! - Soviel zur Theorie...
Viele Hunderassen werden für (und sogar auf) Ausstellungen farblich behandelt. Am Besten bekannt sind dafür Westies, die vorher ordentlich gekalkt und gepudert werden. Warum Richter das (scheinbar) nicht bemerken, bleibt mir ein Rätsel, denn man kann es fühlen und vor allem riechen.
Gerade auf großen Ausstellungen kann man auch Farbe bei verschiedenen Herstellern kaufen. Für Airedales gibt es, soweit mir bekannt ist, Farbe in zwei unterschiedlichen Ausführungen: einmal in einer Art Kalkblock, aber in schwarz oder braun, und einmal als gefärbtes Haarspray. Ich habe sogar schon erlebt, dass weiße Krallen schwarz lackiert wurden - ist ja sonst ein Fehler!

Na ja, es ist nicht alles Gold was glänzt...

Liebe Grüße,
Christa
... mit Butzi und Olympia im Herzen.
Benutzeravatar
ChristaS
Benutzer
 
Beiträge: 937
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 19:26
Wohnort: Lüneburg

Re: CACIB Erfurt

Beitragvon Kirsten » So 19. Jun 2011, 13:17

Hallo!
Vor Jahren stellte ich Meiko auch einige Male aus und auf einer CACIB-Schau wurden von einem Vertreter des KFT von den ausgestellten Hunden Haarproben entnommen. Diese sollten untersucht werden: ist die Probe positiv zahlt der Hundebesitzer die Untersuchung und es folgen eventuell Folgen mit Strafen im Verband, ist die Probe negativ zahlt es der KFT.
Meiko hat zu viele schwarze Haare, aber auch einige wenige weiße Haare. Da ich nichts gefärbt oder sonstwie manipuliert hatte, sah ich das alles gelassen und habe aber nie wieder etwas davon gehört - hätte gerne das negative Ergebnis bekommen.
Ich finde sollche Stichproben gut!
Tschüß Kirsten
Benutzeravatar
Kirsten
Benutzer
 
Beiträge: 1913
Registriert: Di 29. Dez 2009, 14:20
Wohnort: Hamburg

Re: CACIB Erfurt

Beitragvon kenzo » So 19. Jun 2011, 13:52

Hallo Kirsten, liebe Airedalefreunde,

da Du ja schon etwas länger dabei bist, finde ich es toll, dass Du uns an Deinem Erlebnis aus der Vergangenheit hier teilnehmen lässt.

Ich habe auf so ca. 20 Schauen an denen ich als Aussteller, bzw. als Zuschauer anwesend war, solche Kontrollen wie von Dir beschrieben nicht erlebt!

Diese Diskussion hatten wir hier schon vor kurzem.

Schönen Sonntag noch von Uli der jetzt färben, äh Fenster streichen geht!
Es wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird!
Benutzeravatar
kenzo
Benutzer
 
Beiträge: 1593
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 21:31
Wohnort: Kirchzarten/Schwarzwald

Re: CACIB Erfurt

Beitragvon Konny » Di 28. Jun 2011, 14:58

Hy Benita

Hier einmal offiziell:

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Hast alles abgeräumt Klasse!

LG Konny
Der Weg wächst im Gehen unter Deinen Füssen.
Auf wunderbare Weise entfaltet sich die Reise mit dem nächsten Schritt.
Frieder Gutscher

Boyar-vom-Drachenhort.de.tl
Benutzeravatar
Konny
Benutzer
 
Beiträge: 565
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 19:22
Wohnort: Engen

Re: CACIB Erfurt

Beitragvon kenzo » Di 28. Jun 2011, 16:22

Hallo Benita,

hab's nach Konnys Posting auch gelesen. Meinen Glückwunsch!

Gruß
Uli
Es wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird!
Benutzeravatar
kenzo
Benutzer
 
Beiträge: 1593
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 21:31
Wohnort: Kirchzarten/Schwarzwald

Re: CACIB Erfurt

Beitragvon terriertussi » Mi 29. Jun 2011, 22:41

Hallo Ihr Lieben,

Danke für die Blumen :yrose

ja, war ein schönes WE. Habe wieder mal lange mit netten Leuten schwatzen können, andere nette Leute endlich mal persönlich kennen gelernt, nebenbei noch ein Manschetten-Schnäppchen für unseren Verein geschossen, Nathan und Freddy sind mit ihren Champi(gn)on-Titeln fertig, Queenies Jahr für beide Titel läuft....

besser hätt`s nicht laufen können.
Nochmal danke für die Gratulationen!

Benita
terriertussi
 


Zurück zu Ausstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast