Alwood und Murphy

aktuelle Meldungen - endlich zuhause angekommen....

Moderator: Bettina

Alwood und Murphy

Beitragvon mobbelzotze » Mo 12. Sep 2016, 10:43

Hallo an Alle zusammen,

und gleich zwei Strubbelschnuten in Not. :(
Alwood und Murphy suchen ein neues Zuhause auf Lebenszeit.

airedale-kft.de/Vermittlung/Airedale_in_Not/airedale_in_not.html

viele Grüße
Anett
Benutzeravatar
mobbelzotze
Benutzer
 
Beiträge: 115
Registriert: Mi 12. Mai 2010, 20:56

Re: Alwood und Murphy

Beitragvon ChristaS » Mo 12. Sep 2016, 12:07

Bei Alwood finde ich keine Worte! Da fällt mir alles aus dem Gesicht.
Was gibt es nur für Menschen...
Hoffentlich findet dieser noch junge Hund ein gutes Zuhause, in dem er dauerhaft sein Airedale-Dasein genießen kann.
Ich drücke fest die Daumen!

Christa mit Laima und Holly (die weder ein dünnes Nervenkostüm haben, noch einen Maulkorb kennen/mögen)
... mit Butzi und Olympia im Herzen.
Benutzeravatar
ChristaS
Benutzer
 
Beiträge: 918
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 18:26
Wohnort: Lüneburg

Re: Alwood und Murphy

Beitragvon Benno » Di 13. Sep 2016, 00:03

Mir fällt zu Alwood nur das Einstein-Zitat ein:

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


Hoffentlich finden Alwood und Murphy schnell liebevolle und zuverlässige Familien.

Anke mit Jaron und Benno (auch ohne Maulkorb-Erfahrung und mit intakten Nervenkostümen)
The next time you think you're perfect, try walking on water.
Benno
Benutzer
 
Beiträge: 110
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 23:14
Wohnort: Berliner Umland

Re: Alwood und Murphy

Beitragvon Lena » Mi 19. Okt 2016, 15:55

Und Murphy sucht noch immer. Vom Alter her ist er doch eigentlich genau richtig, da sind sie mal grad erwachsen. :dog_laugh

LG Lena
Benutzeravatar
Lena
Benutzer
 
Beiträge: 946
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 12:43
Wohnort: NRW

Re: Alwood und Murphy

Beitragvon Lena » So 6. Nov 2016, 19:20

Kinners, was ist denn mit Murphy? Der ist im besten Alter, acht Jahre ist doch nix. Die letzten beiden Rüden, die vermittelt wurden, waren älter.
So wie beschrieben, kann er bis zu fünf Stunden alleine bleiben, fährt gern im Auto mit usw. Der arme Kerl sitzt im Tierheim. :dog_sad

LG Lena
Benutzeravatar
Lena
Benutzer
 
Beiträge: 946
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 12:43
Wohnort: NRW

Re: Alwood und Murphy

Beitragvon Hundemutti » So 6. Nov 2016, 21:20

Hallo Lena,

wirklich traurig! Wir drücken auch ganz fest die Daumen, damit er vor Weihnachten hoffentlich in ein neues Zubause zumziehen darf! :herat
Liebe Grüße
R & R ...Romana & Rudel

Um Feinde zu bekommen ist es nicht nötig den Krieg zu erklären, es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! Martin Luther King
Benutzeravatar
Hundemutti
Benutzer
 
Beiträge: 1004
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 09:44

Re: Alwood und Murphy

Beitragvon Lena » Sa 7. Jan 2017, 17:14

Murphy sucht noch immer!
Ich versteh es eigentlich nicht, vom Alter her ist er doch ok, es wurden schon viel ältere Nothunde hier vermittelt.
An Alle, die grad einen Airedale suchen; schaut doch mal auf Murphys Seite. :dog_smile

LG Lena
Benutzeravatar
Lena
Benutzer
 
Beiträge: 946
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 12:43
Wohnort: NRW

Re: Alwood und Murphy

Beitragvon sabem » Fr 14. Apr 2017, 13:59

Murphy steht immer noch auf der KfT-Vermittlungsseite, hat aber seit Februar endlich ein schönes neues Zuhause.
Sabine mit Emma *3.2.2012
...und Luna im Herzen
Benutzeravatar
sabem
Benutzer
 
Beiträge: 167
Registriert: Fr 8. Aug 2014, 14:15
Wohnort: Aachen

Re: Alwood und Murphy

Beitragvon Lena » Fr 14. Apr 2017, 18:07

sabem hat geschrieben:Murphy steht immer noch auf der KfT-Vermittlungsseite, hat aber seit Februar endlich ein schönes neues Zuhause.



Hallo Sabine,
woher weißt du, ist er etwa bei dir? :dog_biggrin
Murphy scheint ein feiner Kerl zu sein, irgendwie hab ich Gefallen an ihm gefunden.
LG Lena
Benutzeravatar
Lena
Benutzer
 
Beiträge: 946
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 12:43
Wohnort: NRW

Re: Alwood und Murphy

Beitragvon sabem » Fr 14. Apr 2017, 18:39

Nee, Emma bleibt Einzelschätzchen :dog_nowink... Murphy war ja bei Clarissa Reinhardt in den "Häusern der Hoffnung", ein Tierheim, das wohl wirklich mal richtig gut ist - wenn's denn schon sein muss. Sehr aufwändige Internetseite, das liebevoll geführte Tagebuch ist lesenswert, auch die ständigen Berichte Murphy betreffend. Da findet man ihn nun unter "Zuhause gefunden", er scheint es sehr gut getroffen zu haben.
Sabine mit Emma *3.2.2012
...und Luna im Herzen
Benutzeravatar
sabem
Benutzer
 
Beiträge: 167
Registriert: Fr 8. Aug 2014, 14:15
Wohnort: Aachen

Nächste

Zurück zu Airedale in Not / Airedale entlaufen / Airedale im Glück

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste