Henry in Not

aktuelle Meldungen - endlich zuhause angekommen....

Henry in Not

Beitragvon mobbelzotze » Do 22. Jun 2017, 09:33

Hallo zusammen,

Henry sucht ein neues Zuhause. Ist immer wieder traurig. Wobei Scheidung für mich kein Grund ist, sich von seinem Tier zu trennen. Versteh ich immer nicht. :dog_dry

airedale-kft.de/Vermittlung/Airedale_in_Not/airedale_in_not.html

trotzdem sonnige Grüße
Anett
Benutzeravatar
mobbelzotze
Benutzer
 
Beiträge: 116
Registriert: Mi 12. Mai 2010, 21:56

Re: Henry in Not

Beitragvon mobbelzotze » Mo 26. Jun 2017, 21:17

Hallo zusammen,

gute Nachrichten.
Henry ist vermittelt. Ein super tolles neues Zuhause auf Lebenszeit wünsch ich ihm. :dog_biggrin

VG
Anett
Benutzeravatar
mobbelzotze
Benutzer
 
Beiträge: 116
Registriert: Mi 12. Mai 2010, 21:56

Re: Henry in Not

Beitragvon Lena » Mo 26. Jun 2017, 23:41

Das ist ja toll und es ging relativ schnell. Ich wünsche Henry alles Gute im neuen Zuhause.

LG Lena
Benutzeravatar
Lena
Benutzer
 
Beiträge: 992
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 13:43
Wohnort: NRW

Re: Henry in Not

Beitragvon Hundemutti » Di 27. Jun 2017, 15:27

:herat
Liebe Grüße
R & R ...Romana & Rudel

Um Feinde zu bekommen ist es nicht nötig den Krieg zu erklären, es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! Martin Luther King
Benutzeravatar
Hundemutti
Benutzer
 
Beiträge: 1023
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 10:44

Re: Henry in Not

Beitragvon Lena » Sa 1. Jul 2017, 20:38

Das ist aber jetzt komisch: auf der KfT-Seite steht bei Henry "vermittelt" und heute finde ich diesen Hund unter ebay Kleinanzeigen. Einstellungsdatum von heute! :dog_sad
Benutzeravatar
Lena
Benutzer
 
Beiträge: 992
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 13:43
Wohnort: NRW

Re: Henry in Not

Beitragvon Hundemutti » So 2. Jul 2017, 11:03

Hallo Lena,

verstehen muss man es nicht.... :dog_sad
Liebe Grüße
R & R ...Romana & Rudel

Um Feinde zu bekommen ist es nicht nötig den Krieg zu erklären, es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! Martin Luther King
Benutzeravatar
Hundemutti
Benutzer
 
Beiträge: 1023
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 10:44

Re: Henry in Not

Beitragvon Hundemutti » So 2. Jul 2017, 20:47

Hallo Ihr,

...Henry steht wieder auf der Kft-Seite zur Vermittlung! :dog_sad

Zur Kft-Seite!
Liebe Grüße
R & R ...Romana & Rudel

Um Feinde zu bekommen ist es nicht nötig den Krieg zu erklären, es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! Martin Luther King
Benutzeravatar
Hundemutti
Benutzer
 
Beiträge: 1023
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 10:44

Re: Henry in Not

Beitragvon Lena » Mo 3. Jul 2017, 13:23

Hallo Romana,
ich habs auch grad entdeckt. Vielleicht ist ja bei der Vermittlung etwas nicht so gelaufen, wie es sollte.
Vom Alter her find ich den perfekt; nicht mehr so viele Flausen im Kopf wie ein Jungspund aber trotzdem noch
genug Pfeffer im Hintern. :dog_laugh

LG Lena
Benutzeravatar
Lena
Benutzer
 
Beiträge: 992
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 13:43
Wohnort: NRW

Re: Henry in Not

Beitragvon wulfsmuehle » Di 4. Jul 2017, 19:06

Das ist nun ganz seltsam: Henry taucht auf der KFt -Seite nicht mehr auf, aber ich bekam heute einen Vermittlungsaufruf an meine private email. Adresse. Einen Aufruf von einer mir bisher unbekannten Person .
Natürlich wünsche ich dem Rüden in den besten Jahren eine schnelle Vermittlung und ein liebevoller neues Zuhause für alle Zeiten.

Brigitte mit Mimi vom Treffenwald
wulfsmuehle
Benutzer
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 23:07

Re: Henry in Not

Beitragvon Lena » Di 4. Jul 2017, 19:58

Hallo Brigitte,
ich blick da grad nicht ganz durch; wieso bekommst du einen Vermittlungsaufruf und woher hat man deine E-Mail-Adresse?
Stehst du in irgendeiner Verbindung zu dem Hund oder den Haltern? Echt eigenartig. :dog_blush

LG Lena
Benutzeravatar
Lena
Benutzer
 
Beiträge: 992
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 13:43
Wohnort: NRW

Nächste

Zurück zu Airedale in Not / Airedale entlaufen / Airedale im Glück

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste