Henry in Not

aktuelle Meldungen - endlich zuhause angekommen....

Re: Henry in Not

Beitragvon wulfsmuehle » Di 4. Jul 2017, 21:31

Da habe ich keine Ahnung., Lena. Die Emai-Adresse kenne ich nicht und auch keinen Hund namens Henry.
Es könnte jedoch sein, dass man meine email-Adresse unter "Airedale in Not" ( Pflegestelle ) gefunden hat . Ijk Prinzip ist es ja löblich, wenn sich viele Leute um die Vermittlung bemühen.

LG Brigitte
wulfsmuehle
Benutzer
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 23:07

Re: Henry in Not

Beitragvon wulfsmuehle » Do 6. Jul 2017, 20:38

Weder kenne ich den Hund noch die Verfasserin der email. Vielleicht hat sie mein "Pflegeangebot" unter Airedale in Not gelesen und versucht, auf vielen Wegen eine Vermittlung zu erreichen.
Hoffentlich gelingt es.
LG Brigitte mit Mimi
wulfsmuehle
Benutzer
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 23:07

Re: Henry in Not

Beitragvon Lena » Fr 7. Jul 2017, 01:20

Vielleicht muß der Hund schnell sein Zuhause verlassen, warum auch immer. Auf jeden Fall steht er nicht mehr auf der Notseite. Hoffen wir, daß er ein schönes Zuhause gefunden hat.

LG Lena
Benutzeravatar
Lena
Benutzer
 
Beiträge: 1067
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 13:43
Wohnort: NRW

Re: Henry in Not

Beitragvon Hundemutti » Mi 12. Jul 2017, 09:01

Hallo Ihr,

was auch immer es bedeuten mag, Henry ist wieder von der Kft-Seite verschwunden, kein vermittelt, nix... :dog_dry
Liebe Grüße
R & R ...Romana & Rudel

Um Feinde zu bekommen ist es nicht nötig den Krieg zu erklären, es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! Martin Luther King
Benutzeravatar
Hundemutti
Benutzer
 
Beiträge: 1083
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 10:44

Vorherige

Zurück zu Airedale in Not / Airedale entlaufen / Airedale im Glück

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast