Tschüß Miss Brownie

Abschied nehmen....

Re: Tschüß Miss Brownie

Beitragvon ChristaS » Mo 22. Apr 2013, 21:20

Liebe Regine,

das kann nicht wahr sein! Ich bin sehr, sehr traurig.

Liebe Janka, grüß mir Oma Butzi.

Regine, fühl dich ganz fest gedrückt.
Ich denk an euch,
traurige Grüße,
Christa
... mit Butzi und Olympia im Herzen.
Benutzeravatar
ChristaS
Benutzer
 
Beiträge: 920
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 19:26
Wohnort: Lüneburg

Re: Tschüß Miss Brownie

Beitragvon Teddy01 » Mo 22. Apr 2013, 21:24

Liebe Regine,

ich weiß garnicht, was ich sagen soll - es tut mir unendlich leid, dass du deine geliebte Janka so früh gehen lassen musstest.
Ich hoffe, dass dich die Kleinen ein wenig ablenken und auch deinen Kindern vllt. ein ganz klein wenig Trost spenden, wenn das überhaupt möglich ist.


Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich dich sehen kann,
wann immer ich will!


Fühl dich ganz ganz doll gedrückt!

Traurige Grüße
Raquel
"Ein Tierfreund zu sein, gehört zu den größten seelischen Reichtümern des Lebens."(Richard Wagner)
Benutzeravatar
Teddy01
Benutzer
 
Beiträge: 1145
Registriert: Mo 11. Apr 2011, 21:53

Re: Tschüß Miss Brownie

Beitragvon Nellie » Mo 22. Apr 2013, 22:27

Liebe Regine,
bitte fühl Dich ganz fest umarmt. Es tut mir unendlich leid.
Traurige Grüße
Christa
Benutzeravatar
Nellie
Benutzer
 
Beiträge: 264
Registriert: Mi 27. Jan 2010, 00:32
Wohnort: Kiel

Re: Tschüß Miss Brownie

Beitragvon Susan » Di 23. Apr 2013, 07:24

Viel zu früh und viel zu unerwartet ... man glaubt, wenigstens die Welt müsste stehenbleiben. Aber sie tut es nicht ..

Liebe Regine, ich weiß, es gibt jetzt keine "richtigen" Worte. Nur soviel: Es tut mir unendlich leid, dass Deine Janka sich schon jetzt auf den Weg gemacht hat. Und ich ahne, wie fassungslos sie Dich und auch Deine Familie zurück lässt.

Ich setze mich still neben Dich und bin mit Dir traurig.

Deine Susan

R.I.P. Janka und grüß die Vorangegangenen.
Was man im Herzen trägt, kann man durch den Tod nicht verlieren. Meine geliebten Hunde!
Benutzeravatar
Susan
Benutzer
 
Beiträge: 287
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 22:08

Re: Tschüß Miss Brownie

Beitragvon lutz » Di 23. Apr 2013, 12:35

Liebe Regine,

dass Deine Janka schon so früh übers die Regenbogenbrücke gehen musste tut mir für Euch beide sehr leid,
Ich weiß ziemlich genau wie Du Dich fühlst und fühle mit Dir.
Janka wünsche ich eine gute Reise.
Mein Joker und all die anderen Airedales die schon vor ihr gegangen sind werden sie auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke bestimmt freundlich und liebevoll empfangen um mit ihr auf der großen Blumenwiese dort um die Wette zu rennen und zu spielen.
Regine, lass Dich mit dieser Vorstellung trösten so gut es überhaupt möglich ist.

Traurige Grüße von lutz mit Greta
Die Beziehung zwischen einem Mann und seinem Hund ist heilig,
was die Natur vereint hat, soll keine Frau trennen.
Benutzeravatar
lutz
Benutzer
 
Beiträge: 1642
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 21:14
Wohnort: Bremen

Re: Tschüß Miss Brownie

Beitragvon Kirsten » Di 23. Apr 2013, 14:01

Liebe Regine!
Traurig lese ich, daß Deine liebe Janka so plötzlich und viel zu früh verstorben ist.
Irgendwie fehlen mir die Worte und ich bin in Gedanken bei Dir und fühle Dich gedrückt.
Vielleicht lenken die kleinen "B-Motten" Dich etwas ab.
Traurige Grüße Kirsten + Senior Meiko
Benutzeravatar
Kirsten
Benutzer
 
Beiträge: 1911
Registriert: Di 29. Dez 2009, 14:20
Wohnort: Hamburg

Re: Tschüß Miss Brownie

Beitragvon Konny » Di 23. Apr 2013, 19:17

Ohne Worte, noch ganz geschockt.

Traurige Grüsse
Konny
Der Weg wächst im Gehen unter Deinen Füssen.
Auf wunderbare Weise entfaltet sich die Reise mit dem nächsten Schritt.
Frieder Gutscher

Boyar-vom-Drachenhort.de.tl
Benutzeravatar
Konny
Benutzer
 
Beiträge: 565
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 19:22
Wohnort: Engen

Re: Tschüß Miss Brownie

Beitragvon Artus » Di 23. Apr 2013, 21:28

Das kostbarste Vermächtnis eines Lebewesens ist die Spur, die seine Liebe in unseren Herzen zurückgelassen hat.

(Vinzenz Erath)

Liebe Regine,

ich fühle mit Dir und wünsche Dir ganz viel Kraft um diesen viel zu frühen Verlust zu verarbeiten.

Traurige Grüße
Rosi
Artus
 

Re: Tschüß Miss Brownie

Beitragvon airenois » Di 23. Apr 2013, 22:31

Liebe Regine,

es tut mir sehr leid, daß Janka so früh über die Regenbogenbrücke gehen musste.

Traurige Grüsse
Nicole
Lieben Gruß Nicole & Ennox
airenois
Benutzer
 
Beiträge: 982
Registriert: Fr 4. Jun 2010, 13:48
Wohnort: in Ostwestfalen

Re: Tschüß Miss Brownie

Beitragvon Regine » Mi 24. Apr 2013, 21:51

Hallo ihr,
vielen Dank für eure Anteilnahme, sie tat sehr gut.
Ich habe Zeit gebraucht um den Schock zu verarbeiten . Man geht morgens mit Brösel und Janka spazieren, kommt heim, wird von Geeny begrüßt, die zwei zoffen sich kurz, Janka wird auf den Platz geschickt und steht nie wieder auf....
Unsere Janka war vielleicht nicht der perfekte AT, aber sie war für mich ein verlässlicher Partner , der gerade bei Brösels Heranwachsen viele Aufgaben übernommen hat, leise und unauffällig, wie es ihre Art war. Um so stärker merken wir es jetzt., da sie so sehr fehlt. Auch Bröselchen muß sich erst einmal daran gewöhnen , dass ihr Sparringpartner, ihr geduldiges Kindermädchen fehlt.
Janka war durch ihre Art und Eigenheiten ein Hund, den es nicht nochmals geben wird , ein Hund , den ich fest in mein Herz geschlossen habe und den ich nie vergessen werde!
LG Regine
Den Reichtum eines Menschen kann man an den Dingen messen,
die er entbehren kann, ohne seine gute Laune zu verlieren.

Henry David Thoreau (1817 - 1862), US-amerikanischer Philosoph, Naturalist, Schriftsteller und Mystiker
Benutzeravatar
Regine
Administrator
 
Beiträge: 2907
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 20:33

VorherigeNächste

Zurück zu Regenbogenbrücke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast