Dame Indhira von Meusebach (Indy)

Abschied nehmen....

Re: Dame Indhira von Meusebach (Indy)

Beitragvon halebop » Fr 31. Mai 2013, 18:42

Liebe Susa,

auch uns tut es sehr leid, dass Indy nun nicht mehr bei Dir ist.

Ein stiller Gruß von
Ingrid mit Lord Marlowe
Benutzeravatar
halebop
Benutzer
 
Beiträge: 241
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 20:54
Wohnort: Hamburg-Harburg

Re: Dame Indhira von Meusebach (Indy)

Beitragvon lutz » Fr 31. Mai 2013, 19:43

Liebe Susa,

ich fühle mit Dir und kann Deine Trauer über Indys Verlust gut nachempfinden.
Es ist immer zu früh wenn einer unserer vierbeinigen Gefährten gehen muss, aber ich bin mir sicher dass ihr viele angenehme und erlebnisreiche Jahre miteinander verbracht habt und Indy ein erfülltes Leben bei Euch hatte.
In Erinnerung wird sie aber sicher immer bei Dir bleiben und nicht vergessen werden.
Indy wünsche ich einen guten Weg über die Regenbogenbrücke wo auf der anderen Seite auf der großen Blumenwiese sicher schon die vorausgegangenen Strubbelschnuten, einschließlich meines Jokers, auf Indy als Spielkameradin warten und sie freudig empfangen werden.

Traurige Grüße von lutz mit Greta und Joker im Herzen
Die Beziehung zwischen einem Mann und seinem Hund ist heilig,
was die Natur vereint hat, soll keine Frau trennen.
Benutzeravatar
lutz
Benutzer
 
Beiträge: 1702
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 21:14
Wohnort: Bremen

Re: Dame Indhira von Meusebach (Indy)

Beitragvon Nellie » Fr 31. Mai 2013, 21:56

Liebe Susa,
bitte fühl Dich ganz fest umarmt. Es tut mir unendlich leid.
Traurige Grüße
Christa
Benutzeravatar
Nellie
Benutzer
 
Beiträge: 269
Registriert: Mi 27. Jan 2010, 00:32
Wohnort: Kiel

Re: Dame Indhira von Meusebach (Indy)

Beitragvon Alexandra » Sa 1. Jun 2013, 14:02

Liebe Susa,

es fällt mir immer so schwer, die "Regenbogenbrücke" zu lesen...

Es tut mir sehr leid, dass du Indy hast gehen lassen müssen. In 12 Jahren haben sich sicher viele schöne Erinnerungen angesammelt, die dir hoffentlich Kraft geben in dieser schwere Zeit.

Mitfühlende Grüße,
Alex
Dass mir mein Hund das liebste ist, sagst Du oh Mensch sei Sünde, mein Hund ist mir im Sturm noch treu, der Mensch nicht mal im Winde.
(Franz von Assisi)
Benutzeravatar
Alexandra
Benutzer
 
Beiträge: 144
Registriert: So 30. Dez 2012, 23:10

Re: Dame Indhira von Meusebach (Indy)

Beitragvon GabyP » Sa 1. Jun 2013, 15:35

Liebe Susa,

es tut mir so leid!

Wenn die bittere Trauer vorbei ist, dann bleiben die Erinnerungen an Indy süß.

Traurige Grüe

GabyP
GabyP
Benutzer
 
Beiträge: 1197
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 21:11
Wohnort: im Unterallgäu

Re: Dame Indhira von Meusebach (Indy)

Beitragvon Susan » Sa 15. Jun 2013, 03:49

Liebe Susa,

ich lese es erst jetzt und es tut mir sehr leid für Dich. Wir alle wissen, dass jedes Lebewesen mit der Bestimmung, irgendwann auch wieder gehen zu müssen, geboren wird. Aber wenn es dann wirklich soweit ist, dann hält man es kaum aus.

Ich fühle mit Dir, Susan
Was man im Herzen trägt, kann man durch den Tod nicht verlieren. Meine geliebten Hunde!
Benutzeravatar
Susan
Benutzer
 
Beiträge: 287
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 22:08

Vorherige

Zurück zu Regenbogenbrücke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast