Zocker

Abschied nehmen....

Moderator: Regine

Re: Zocker

Beitragvon Bettina » So 24. Nov 2013, 11:25

Hallo Andrea,

mit einem stillen Gruß und vielen ruhigen Gedanken an Deinen langjährigen Freund

Bettina
C&A - das Beste am Norden schaut uns jetzt von oben zu
_____________________________________________________________________________________

Für immer im Herzen: Conrad (8.7.2003 - 19.11.2017) und Amanda (25.4.2005 - 3.9.2016)
Benutzeravatar
Bettina
Administrator
 
Beiträge: 3602
Registriert: Mi 16. Dez 2009, 11:15
Wohnort: Lübeck

Re: Zocker

Beitragvon Lena » So 24. Nov 2013, 13:23

Liebe Andrea,

So wie ein Blatt vom Baume fällt,
geht ein Leben aus der Welt,
die Vöglein singen weiter.
Theodor Storm

Komm gut rüber kleiner Zocker.

Mitfühlende Grüße Lena
Benutzeravatar
Lena
Benutzer
 
Beiträge: 938
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 12:43
Wohnort: NRW

Re: Zocker

Beitragvon Alexandra » So 24. Nov 2013, 15:44

Liebe Andrea,

auch wir sind in Gedanken bei euch.

Mach's gut kleiner Zocker :yrose

Alex
Dass mir mein Hund das liebste ist, sagst Du oh Mensch sei Sünde, mein Hund ist mir im Sturm noch treu, der Mensch nicht mal im Winde.
(Franz von Assisi)
Benutzeravatar
Alexandra
Benutzer
 
Beiträge: 144
Registriert: So 30. Dez 2012, 22:10

Re: Zocker

Beitragvon halebop » So 24. Nov 2013, 19:45

Liebe Andrea,

es tut mir sehr leid, dass dein kleiner Zocker über die Regenbogenbrücke gehen musste.
Tröste dich damit, er hatte ein wunderschönes Leben.

Traurige Grüße
von Ingrid mit Marlowe
Benutzeravatar
halebop
Benutzer
 
Beiträge: 240
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 19:54
Wohnort: Hamburg-Harburg

Re: Zocker

Beitragvon Empisandrea » So 24. Nov 2013, 20:46

Vielen Dank für Eure tröstenden Worte und Euer Mitgefühl. Es tut gut den Schmerz ein wenig zu teilen. Am Abend konnte ich dann auch endlich weinen. Jetzt packt es mich unvermittelt immer mal zwischendurch.
Wir haben heute einen Platz im Garten für ihn vorbereitet und werden Zocker morgen in sein letztes Bett für immer schlafen legen.
Benton scheint tatsächlich zu trauern. Er ist sehr ruhig und verhalten. Aber er wird Zocker vergessen irgendwann.

Am meißten vermisse ich das tacktacktack der Foxlkrallen auf dem Parkett. Das hat mich manchmal rasend gemacht, wenn er so gar nicht stillsitzen wollte und ein toller Film im TV lief. Immer tacktacktack.....
Jetzt nie mehr tacktacktack
Freundschaft heißt, was Dich und mich in Freud und Leid verbindet,
und immer enger wird dies Band, je mehr die Zeit entschwindet.
Benutzeravatar
Empisandrea
Benutzer
 
Beiträge: 932
Registriert: Do 5. Jul 2012, 14:00
Wohnort: Norderstedt

Re: Zocker

Beitragvon Regine » So 24. Nov 2013, 21:22

Gell Andrea,
das vermißt man, das Tacktack oder das Stupsen , das Kreiseln beim.... Es sind die Eigenheiten , die unsere Hunde ausmachen, die wir vermissen, das was sie für uns einzigartig macht!!
Es ist aber auch das, was wir nie vergessen werden!

LG Regine
Tschüß du kleine Rübennase mach es gut , warst ein toller Foxl!!
Den Reichtum eines Menschen kann man an den Dingen messen,
die er entbehren kann, ohne seine gute Laune zu verlieren.

Henry David Thoreau (1817 - 1862), US-amerikanischer Philosoph, Naturalist, Schriftsteller und Mystiker
Benutzeravatar
Regine
Administrator
 
Beiträge: 2907
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 19:33

Re: Zocker

Beitragvon Bine » Mo 25. Nov 2013, 05:14

Hallo Andrea,
ich kenne das, all die Dinge, die einen zu Lebzeiten nervten, vermisst man am meisten....
Ich drück Dich.
LG Bine
Bine
 

Re: Zocker

Beitragvon Kirsten » Mo 25. Nov 2013, 12:47

Liebe Andrea!
Es ist immer sehr traurig einen geliebten Vierbeiner nach so vielen schönen Jahren zu verlieren. Noch überwiegt die Traurigkeit, bald die vielen schönen Erinnerungen an einen tollen Foxi.
Mitfühlende Grüße senden Kirsten + Senior Meiko + Junghund Rati :wave:
Benutzeravatar
Kirsten
Benutzer
 
Beiträge: 1899
Registriert: Di 29. Dez 2009, 13:20
Wohnort: Hamburg

Re: Zocker

Beitragvon Anja1402 » Mo 25. Nov 2013, 13:09

Liebe Andrea,
fühl dich ganz fest gedrückt. Zocker ist nicht wirklich fort, er ist nur an einem besseren Ort. Ich hoffe, Benton kann euch ein wenig trösten und ablenken.
Liebe Grüße,
Anja
Nach manchen Gesprächen mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen!
Maxim Gorki
Anja1402
Benutzer
 
Beiträge: 1582
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 12:07

Re: Zocker

Beitragvon wirbelwind » Mo 25. Nov 2013, 16:29

Liebe Andrea,

soeben erst habe ich Deine traurigen Zeilen gelesen. Es tut mir sehr leid, dass Dein Zocker sich auf seine letzte Reise begeben hat.

Viele hier von uns wissen aus eigener Erfahrung, wie schmerzlich es ist, wenn man seinen treuen Wegbegleiter gehen lassen muss und können nachfühlen, wie es Dir im Moment geht. Zocker hatte bei Dir ein glückliches Leben, wurde geliebt und liebevoll umsorgt, ein schöneres Hundeleben kann man sich nicht vorstellen. Unsere vorausgegangenen Fellnasen haben ihn sicherlich freudig empfangen und nun kann er wieder jung, gesund und fröhlich gemeinsam mit ihnen über Felder und Wiesen toben.

Auch ich kenne das Gefühl, dass man bestimmte Eigenarten und Geräusche, die uns zu Lebzeiten unserer Lieblinge manchmal gestört haben, danach schmerzlich vermisst. Irgendwann kommt die Zeit, wo Du Dich ohne Tränen in liebevoller Dankbarkeit und vielleicht mit einem Lächeln im Gesicht an Deinen kleinen Zocker erinnern kannst. Ich habe nach Anja's Tod zwar lange gebraucht, bis ich soweit war, aber diese Zeit kommt - glaube mir.

Ich wünsche Dir viel Kraft und meine Gedanken sind bei Dir. Vielleicht kann Benton Dir etwas Trost spenden, aber auch er wird seinen kleinen Freund Zocker vermissen.

Mitfühlende Grüsse,

Kornelia
Benutzeravatar
wirbelwind
Benutzer
 
Beiträge: 102
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 18:30

VorherigeNächste

Zurück zu Regenbogenbrücke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron