Wijnta - mein Augenstern

Abschied nehmen....
Benutzeravatar
Uschi
Benutzer
Beiträge: 6937
Registriert: So 27. Dez 2009, 23:07

Wijnta - mein Augenstern

Beitrag von Uschi » So 2. Feb 2014, 14:21

Mein Mausl hat gestern Nachmittag mitten auf einer Wiese die Regenbogenbrücke gesehen und ist fortgegangen.


Machs gut, leb wohl mein Liebes, bis wir uns wiedersehen.


comp_P1020338 - Kopie.jpg
comp_P1020338 - Kopie.jpg (320.81 KiB) 4766 mal betrachtet




Uschi
Niemand ist mehr Sklave, als der sich für frei hält, ohne es zu sein.

Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
teddy
Benutzer
Beiträge: 1444
Registriert: Di 26. Jan 2010, 13:59
Wohnort: Nähe von Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Wijnta - mein Augenstern

Beitrag von teddy » So 2. Feb 2014, 14:50

liebe uschi,

wir sind traurig! so plötzlich und unerwartet....

uns fehlen die worte! fühl dich aus der ferne gedrückt und tante pheli schickt jarosch einen tröste-nasenstubser!

liebe und traurige grüße

kirsten & frank
...mit teddy im herzen

Benutzeravatar
Konny
Benutzer
Beiträge: 565
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 18:22
Wohnort: Engen
Kontaktdaten:

Re: Wijnta - mein Augenstern

Beitrag von Konny » So 2. Feb 2014, 15:20

Ach Uschi nö, nich war oder !
So alt war sie doch noch garnicht.
Sch..

Traurige Grüsse Konny
Der Weg wächst im Gehen unter Deinen Füssen.
Auf wunderbare Weise entfaltet sich die Reise mit dem nächsten Schritt.
Frieder Gutscher

Boyar-vom-Drachenhort.de.tl

Benutzeravatar
Kirsten
Benutzer
Beiträge: 1914
Registriert: Di 29. Dez 2009, 13:20
Wohnort: Hamburg

Re: Wijnta - mein Augenstern

Beitrag von Kirsten » So 2. Feb 2014, 15:37

Liebe Uschi!
Es ist schrecklich so plötzlich seinen geliebten Hund zu verlieren - ich bin sprachlos.
Fühl Dich ganz bfest gedrückt.
Traurige und mitfühlende Grüße Kirsten + Meiko + Rati

Benutzeravatar
halebop
Benutzer
Beiträge: 241
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 19:54
Wohnort: Hamburg-Harburg

Re: Wijnta - mein Augenstern

Beitrag von halebop » So 2. Feb 2014, 15:41

Liebe Uschi,

ich bin geschockt und sprachlos - so unerwartet habt ihr eure Wijnta verloren.

Alles Gute kleine Maus!

Traurige Grüße
von Ingrid mit Marlowe

Benutzeravatar
Lena
Benutzer
Beiträge: 1105
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 12:43
Wohnort: NRW

Re: Wijnta - mein Augenstern

Beitrag von Lena » So 2. Feb 2014, 17:06

Hallo Uschi,
das tut mir wahnsinnig leid. Vielleicht kannst du irgendwann schreiben, was passiert ist.

Machs gut Wijnta, komm gut drüben an.

Traurige Grüße
Lena

Benutzeravatar
Nellie
Benutzer
Beiträge: 271
Registriert: Di 26. Jan 2010, 23:32
Wohnort: Kiel

Re: Wijnta - mein Augenstern

Beitrag von Nellie » So 2. Feb 2014, 17:29

Liebe Uschi,
auch ich bin sprachlos und geschockt. Mir tut es wahnsinnig leid für euch, euer Schmerz muss unerträglich sein.
Gute Reise Wijnta.
Traurige Grüße
Christa

Benutzeravatar
wirbelwind
Benutzer
Beiträge: 102
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 18:30

Re: Wijnta - mein Augenstern

Beitrag von wirbelwind » So 2. Feb 2014, 17:55

Liebe Uschi,

auch ich bin geschockt und es tut mir unendlich leid, dass Deine Wijnta so unerwartet über die Regenbogenbrücke gegangen ist. Man bleibt fassungslos zurück und versteht die Welt nicht mehr. Ich hoffe, Jarosch kann Dir ein wenig Trost spenden aber auch er wird seine Freundin vermissen.

Ich wünsche Dir viel Kraft und meine Gedanken sind bei Dir.

Traurige und mitfühlende Grüsse,
Kornelia

Benutzeravatar
Alanos
Benutzer
Beiträge: 422
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 22:22
Wohnort: BaWü

Re: Wijnta - mein Augenstern

Beitrag von Alanos » So 2. Feb 2014, 17:58

Hallo Uschi.
Bitte fühlt euch bitte lieb gedrückt. Es tut mir so leid.
Das kam aber ziemlich unerwartet.

Es tut mir so leider

Traurige grüße von Mir Zora und Aruna
Lebe jeden Tag, als wenn es der letzte wäre...........

casapilo
Benutzer
Beiträge: 194
Registriert: Do 28. Jan 2010, 09:31
Wohnort: Monchiero, Italien (Piemont)

Re: Wijnta - mein Augenstern

Beitrag von casapilo » So 2. Feb 2014, 17:59

Hallo Uschi,

was soll man dazu sagen. Es tut mir unendlich leid. Sie war ein ganz besonderer Hund.

Liebe Grüße
Maggie

Antworten

Zurück zu „Regenbogenbrücke“