Seite 1 von 2

Erfolgreicher Einstieg ins THS

BeitragVerfasst: Do 6. Okt 2011, 21:50
von Smilla+Finn
Am Montag den 03.Oktober bin ich mit Smilla zum ersten Mal auf einem THS Turnier gestartet.
Ich war mutig und habe uns gleich sowohl für den Geländelauf 2000 und den Vierkampf 1 gemeldet. Tapfer wie ich war habe ich mit Finn ebenfalls noch einen Vierkampf 2 gemeldet. :dog_happy
Früh um kurz nach 09:00 ging es los mit dem Geländelauf. Bei super Wetter und wie ich fand auf einer sehr schönen Strecke sind Smilla und Ich meine persönliche Bestzeit gerannt. Nach 09:18 kamen wir ins Ziel. Smilla war super sie lief immer vorne weg und hat mich unheimlich motiviert.
Gegen Mittag waren wir dann mit unserer UO dran und konnten den Platz mit 55 Punkten verlassen. Unsere Leistungrichterin (ebenfals Airedale Halterin) war sehr begeistert von Smilla, zumal sie ja auch noch recht jung ist.
Bei den Läufen begannen wir mit dem Slalom und Smilla klebte förmlich, auch ohne Leine an mir. Im Hindernisslauf hat sie leider in beiden Läufen den Steg ausgelassen, aber ansonsten war sie auch hier toll.
Im Hürdenlauf war ich dann richtig mutig und habe aufgrund ihrer tollen Leistungen bisher gleich die Leine weggelassen und sie hat mich nicht enttäuscht und war jeden Sprung neben mir.
Am Ende hatten wir ein Gesamtergebniss von 247 Punkten und sind gleich mit zwei 1.Plätzen nach Hause gefahren. Ich war so stolz auf meine Zicke. :dog_biggrin

lg Rike mit Smilla und Finn

Re: Erfolgreicher Einbstieg ins THS

BeitragVerfasst: Do 6. Okt 2011, 22:21
von lulu
Hallo Rike und Team,

Glückwunsch :clap: :thumbup: .
Super gemacht und viel Spaß gehabt. Dass zeigen die Bilder und Dein Bericht.
Und die super Blumenhose war auch wieder dabei. :crazy:
Herzliche Grüße aus Suhl von Christoph und Rudel

Re: Erfolgreicher Einbstieg ins THS

BeitragVerfasst: Do 6. Okt 2011, 22:25
von Uschi
Hallo Rike,

herzlichen Glückwunsch zum guten Ablauf des ersten THS-Turniers von Smilla.


Smilla+Finn hat geschrieben:Im Hürdenlauf war ich dann richtig mutig und habe aufgrund ihrer tollen Leistungen bisher gleich die Leine weggelassen

Hat man denn die Wahl, ob man mit oder ohne Leine läuft?


LG
Uschi

Re: Erfolgreicher Einbstieg ins THS

BeitragVerfasst: Do 6. Okt 2011, 23:02
von Kathinka
Hallo Rike,

super Ergebnis, ich gratuliere!

Uschi hat geschrieben:Hat man denn die Wahl, ob man mit oder ohne Leine läuft?


Im Vierkampf 1 (VK1) kann man die Laufdisziplinen mit Leine laufen, zumindest den Hürden- und den Slalomlauf. Allerdings gibt es dann je 10 Punkte Abzug vorweg bzw. gibt es für's Laufen ohne Leine pro Disziplin 10 Punkte Bonus obendrauf.

Wäre Rike also mit leine gelaufen hätte sie insgesamt nur 227 Punkte erhalten.

zurück zu Rike: du kannst stolz auf euch beide sein! Die Bilder zeigen tolle Arbeit, mach weiter so :dog_biggrin

Grüßle Kathrin

Re: Erfolgreicher Einbstieg ins THS

BeitragVerfasst: Do 6. Okt 2011, 23:39
von kenzo
Hallo Rike,

mein Kompliment an Smilla und natürlich an Ihre Ausbilderin!

Das habt ihr gut gemacht!

Glückwunsch
Uli mit K&K

Re: Erfolgreicher Einbstieg ins THS

BeitragVerfasst: Do 6. Okt 2011, 23:43
von Uschi
Kathinka hat geschrieben:Im Vierkampf 1 (VK1) kann man die Laufdisziplinen mit Leine laufen, zumindest den Hürden- und den Slalomlauf. Allerdings gibt es dann je 10 Punkte Abzug vorweg bzw. gibt es für's Laufen ohne Leine pro Disziplin 10 Punkte Bonus obendrauf.

Danke, Kathrin.

Und das kann man mitten drin einfach beschließen, wenn man das Gefühl hat, heute läufts gut? Man muss es nicht vorher ankündigen?


LG
Uschi

Re: Erfolgreicher Einbstieg ins THS

BeitragVerfasst: Fr 7. Okt 2011, 00:00
von Kirsten
Hallo Rike!
Erst einmal Gratulation zu den tollen Leistungen :brav und danke für die schönen Fotos und Bericht :herz
Weiterhin viel Erfolg wünschen Kirsten + Rentner Meiko

Re: Erfolgreicher Einbstieg ins THS

BeitragVerfasst: Fr 7. Okt 2011, 00:42
von Kathinka
@Uschi:

man kann beispielsweise den Hürdenöauf mit Leine machen, den Slalomlauf dann aber ohne (dann würde nur einmal der Bonus gutgeschrieben). Meines Wissens nach muss man das nicht ankünfigen, das sieht der LR ja dann beim Lauf.

Ich hab auch schon erlebt, dass der eine Durchgang (Hürden, Slalom und Hindernislauf sind beim Vierkampf 1 immer jeweils 2 Durchgänge) mit Leine absolviert wurde, der andere dann aber ohne (oder entsprechend umgekehrt). Faktisch bekommt man dann eben den Bonus nur, wenn beide Durchgänge ohne Leine absolviert wurden.

Beim VK2 wird der Bonus automatisch dazugerechnent, da hier immer ohne Leine gelaufen werden muss.

Grüßle Kathrin

Re: Erfolgreicher Einbstieg ins THS

BeitragVerfasst: Fr 7. Okt 2011, 05:14
von Jackson
Herzlichen Glückwunsch zu dem super Ergebnis. Wenn das kein guter Anfang war!

Alles Gute weiterhin für Euch,

liebe Grüße
Annette

Re: Erfolgreicher Einbstieg ins THS

BeitragVerfasst: Fr 7. Okt 2011, 07:56
von Artus
Hallo Rike,

ihr Beiden seid ja wirklich ein tolles sportliches Team. Glückwunsch und weiterhin viel Freude und Spaß,
LG Rosi