Hunde-Military am So 31.7.11

Dogdance, Flyball, Frisbee, Longieren, Zughundearbeit und andere Beschäftigungen mit dem Airedale

Hunde-Military am So 31.7.11

Beitragvon doris » Do 17. Feb 2011, 10:17

Hallo zusammen,

1. TEAMCANIN-Hunde-Military am Sonntag, 31. Juli 2011



Liebe Kunden und Freunde,



Das Hundezentrum TEAMCANIN veranstaltet am Sonntag, 31. Juli 2011, erstmalig Hunde-Military – eine fröhliche Hunde-Rallye für Menschen mit Hund – im Hochschwarzwald. Alle Hundebesitzer sind eingeladen, an diesem unterhaltsamen Abenteuer-Spaziergang mit ihrem Hund teilzunehmen – es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich, jedoch beim Alter des Hundes ist die Länge der Strecke zu berücksichtigen.



16. Februar 2011/Gaby Günther – Wenn in der Schweiz Hundebesitzer mit ihrem Vierbeiner zum „Military" gehen, hat das weder etwas mit militärischem Drill zu tun noch mit teils halsbrecherischen Aktionen, wie man sie unter gleichem Namen aus dem Reitsport kennt. Ganz im Gegenteil! Was in der Schweiz seit Jahren bereits Kult, fast schon ein Volkssport ist und von vielen Hundevereinen regelmäßig organisiert wird, findet auch hierzulande – häufig auch unter dem Begriff „Hunde-Rallye", immer mehr Anklang, ist jedoch noch weitgehend unbekannt. Hunde-Military garantiert allen Beteiligten eine Riesengaudi, viel Spaß, Unterhaltung, Auslastung und frische Luft. Willkommen sind alle Hunde, egal welche Rasse.



Der Veranstaltungsort ist nicht ein umzäunter Hundeplatz, sondern Feld, Wald und Wiesen – denn bei der Hunde-Military wird ein entspannender Spaziergang mit einer Reihe vergnüglicher Aktivitäten verbunden. Auf einer ausgeschilderten Wanderstrecke von ca. 10 Kilometern Länge und etwa zwei Stunden reiner Laufzeit absolvieren Hund und Mensch an verschiedenen Stationen kleine Herausforderungen wie das Erschnüffeln einer mit Leckerchen gefüllten Papprolle in einem Laubhaufen, ein Slalomlauf mit Leine und Wasserbecher in einer Hand, das Abrufen durch eine Leckerligasse oder das Absolvieren kleiner Tricks und Kunststückchen. Manchmal ist auch allein der Mensch gefragt, seine Geschicklichkeit zu beweisen, kleine Rätsel zu lösen oder sein Wissen rund um den Hund prüfen zu lassen. Der Fantasie und Kreativität des Organisationsteams sind dabei kaum Grenzen gesetzt.



Hundeverstand bei der Planung der Stationen sorgt dafür, dass die Anforderungen nicht zu hoch sind, so dass kein Frust auf Seiten von Hunden und Menschen aufkommt oder der Ehrgeiz allzu große Blüten treibt. So können auch Hunde und Menschen mit wenigen Vorkenntnissen bei der Hunde-Military erfolgreich sein. Mindestens zwei bis drei Helfer pro Station stehen den zwei- und vierbeinigen Teilnehmern zur Seite, erklären die Aufgaben und helfen bei der Wegfindung zur nächsten Station.

Getreu dem olympischen Motto „Dabeisein ist Alles" sind die erzielten Punkte eine schöne Nebensache. An den einzelnen Stationen werden die erreichten Punkte auf einer Startkarte vermerkt. Am Ende werden die Sieger gekürt und Preise verteilt. Eine große Tombola ist ein weiteres Highlight. Für Getränke und Verpflegung ist gesorgt – und viele Verkaufsstände bieten feil, was das Hunde- und Hundehalterherz begehrt.



„Wir achten bei der Organisation der Veranstaltung sorgfältig auf die Fähigkeiten und Bedürfnisse der teilnehmenden Hunde und Menschen. Alle Beteiligten – Menschen wie Hunde – sollen einen fröhlichen und unterhaltsamen Tag bei uns verbringen. Wichtig ist uns vor allem der freundliche Umgang mit dem Hund. Hunde-Military ist eine stressarme und unterhaltsame Art des organisierten Hundesports - eine vergnügliche Aktivität für Hund und Mensch, die wir nun erstmals in den Hochschwarzwald bringen.“ so Uwe Friedrich, Inhaber und Cheftrainer vom Hundezentrum TEAMCANIN in Löffingen. „Ich freue mich sehr, dass durch das Know-how von Regula Fässler, die demnächst unsere TEAMCANIN-Niederlassung in der Schweiz eröffnen wird, diese Veranstaltung möglich ist.



Das Hundezentrum TEAMCANIN erwartet in Löffingen allein aus der Schweiz sehr viele Hundehalter, die aufgrund des Schweizer Nationalfeiertages am Montag, 1. August, an diesem Wochenende über die Grenze kommen werden, um mit ihren Hunden den Feuerwerken und der Knallerei in der Schweiz zu entgehen.



Zeitgleich vom 30. Juli bis 1. August findet übrigens im Nachbarort Unadingen das bekannte Geranienfest statt. Ein zusätzlicher Grund, an diesem Wochenende Löffingen zu besuchen.



Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen. Leitet diese Mail bitte an alle Hundebesitzer weiter, die Ihr kennt. Vielleicht seid Ihr in Foren, in denen Ihr es veröffentlichen könnt, bitte mit dem Hinweis auf www.teamcanin.com.



Vielen Dank und herzliche Grüße,

Franziska Baur







Anmeldungen Teilnehmer:

Franziska Baur

Tel: +49 (0)7654 – 806 118 | Fax: +49 (0)7654 – 806 119

Mail: military@teamcanin.com

Wer nah genug dran wohnt, oder Lust hat weiter zu fahren, das ist bestimmt eine tolle Veranstaltung
LG Doris
Stillstand ist Rückstand
Benutzeravatar
doris
Benutzer
 
Beiträge: 1004
Registriert: Di 12. Okt 2010, 12:45
Wohnort: 79793 Wutöschingen

Re: Hunde-Military am So 31.7.11

Beitragvon Eddi » Do 17. Feb 2011, 11:18

Hallo,

das hört sich "voll witzisch-ey" :dog_wink an!
so etwas ähnliches machen wir seit Jahren mit den Pferden in Form von Reiter-Ralleys, Geschicklichkeitsritten oä.
Ach, wenn's nicht so weit weg wäre.

Aber was halten denn unsrere Spessart-Wanderer von der Idee, etwas ähnliches für das diesjährige Treffen zu organisieren?

LG
Eddi
Eddi
 

Re: Hunde-Military am So 31.7.11

Beitragvon Christine » Do 17. Feb 2011, 21:27

Hallo Doris,
das hört sich ja toll an. Team Canin wollte ich mir sowieso mal anschauen, da die interessante Seminare anbieten. Da wären ja gerade 2 Fliegen mit einer Klappe erschlagen.
Grüße
Christine
Christine
 

Re: Hunde-Military am So 31.7.11

Beitragvon Anneliese » Do 17. Feb 2011, 21:34

Moin!
Dein Veranstaltungstipp hört sich sehr interessant an - obwohl

...das Abrufen durch eine Leckerligasse


Da müßte ich schon mit der Bente Pause machen...


Liebe Grüße
Anneliese mit Bente :dog_sit
Anneliese
 

Re: Hunde-Military am So 31.7.11

Beitragvon Christine » Fr 18. Feb 2011, 07:17

Hallo Anneliese,
hier zählt der olympische Gedanke!!!!! Außerdem haben unsere Hunde bei so einer Veranstaltung doch auch eine Stärkung verdient :dog_biggrin (Die Leckerle sind sicher auch viel gesünder als Meisenknödel!)
Viele Grüße
Christine
Christine
 

Re: Hunde-Military am So 31.7.11

Beitragvon doris » Fr 18. Feb 2011, 08:48

Hallo Anneliese,

Anneliese hat geschrieben:...das Abrufen durch eine Leckerligasse


Ich dachte bei dem Satz auch sofort an Bente :dog_biggrin

Sie hätte bestimmt einen Heidenspaß und die Verantstalter auch :dog_blink
wenn sie immer wieder Leckerli auffrischen müßten, bis Bente satt ist.

LG Doris
Stillstand ist Rückstand
Benutzeravatar
doris
Benutzer
 
Beiträge: 1004
Registriert: Di 12. Okt 2010, 12:45
Wohnort: 79793 Wutöschingen

Re: Hunde-Military am So 31.7.11

Beitragvon Sabine14 » Fr 18. Feb 2011, 09:19

Hallo,

Anneliese, willkommen im Club.

Ich hätte da wenig Chancen Jade an den Leckerlies vorbeizuschleusen, die werden im Vorbeigehen eingesaugt, möglichst ohne zu kauen, damit Chef nicht merkt das das Hunderl unautorisiert irgendwas möglicherweise ungeniessbares inhaliert :dog_mad :dog_wub.

LG

Sabine
"Wir sehen die Dinge nicht, wie sie sind, wir sehen sie, wie wir sind." unbekannt
Benutzeravatar
Sabine14
Benutzer
 
Beiträge: 368
Registriert: Sa 6. Feb 2010, 13:09
Wohnort: PaMiNa

Re: Hunde-Military am So 31.7.11

Beitragvon Anneliese » Fr 18. Feb 2011, 11:08

Moin!

...möglichst ohne zu kauen, damit Chef nicht merkt das das Hunderl unautorisiert irgendwas möglicherweise ungeniessbares inhaliert :dog_mad :dog_wub.


Genau, lutschen - oder - nach der Inhalation uninteressiert geradeaus schauen und
auf der Frauchenabgewandtenseite kauen. :dog_wub

Liebe Grüße
Anneliese mit Bente :dog_drink
Anneliese
 

Re: Hunde-Military am So 31.7.11

Beitragvon Christine » Mi 29. Jun 2011, 07:25

Hallo zusammen,
wie schade. Ich wollte uns gerade beim Hunde-Military anmelden und jetzt wurde es abgesagt. Statt dessen gibt es einen Tag der offenen Tür mit Vorführungen etc. Geht jemand hin? Vielleicht können wir da ja ganz unkompliziert ein Mini-Treffen machen?

Grüße
Christine
Christine
 

Re: Hunde-Military am So 31.7.11

Beitragvon doris » Do 30. Jun 2011, 13:46

Hallo Christine,

super Idee, bis jetzt ist zu diesem Datum noch nichts in meinem Terminkalender!

LG Doris
Stillstand ist Rückstand
Benutzeravatar
doris
Benutzer
 
Beiträge: 1004
Registriert: Di 12. Okt 2010, 12:45
Wohnort: 79793 Wutöschingen

Nächste

Zurück zu Sonstige Aktivitäten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast