Spielideen mit Airedale - eine Sammlung

Dogdance, Flyball, Frisbee, Longieren, Zughundearbeit und andere Beschäftigungen mit dem Airedale

Re: Spielideen mit Airedale - eine Sammlung

Beitragvon Uschi » So 11. Sep 2011, 13:19

Hallo Kirsten,

das lernt er gewiss noch, wo er doch schon so weit ist. :brav

Nimm ihm doch einfach das zweite vorhandene "I" weg, dann muss er sich einen anderen Buchstaben aussuchen.


Liebe Grüße
Uschi
Niemand ist mehr Sklave, als der sich für frei hält, ohne es zu sein.

Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Uschi
Administrator
 
Beiträge: 6935
Registriert: So 27. Dez 2009, 23:07

Re: Spielideen mit Airedale - eine Sammlung

Beitragvon Brigitte » Sa 7. Jan 2012, 16:52

Kirsten hat geschrieben:leider schreibt Meiko noch zu oft MEIKI


Hallo Kirsten,

Ist das jetzt Spass oder Ernst? :dog_ohmy

Liebe Grüße
:yrose
Brigitte
Brigitte
 

Re: Spielideen mit Airedale - eine Sammlung

Beitragvon Kirsten » So 8. Jan 2012, 00:39

Hallo Brigitte!
Das ist Ernst.Es sind Holzwürfel mit Buchstaben drauf, die Meiko in der richtigen Reihenfolge legen soll -Beschäftigung bei miesem Wetter und durch eine Blödelauen-Wette entstanden.
Tschüß Kirsten
Benutzeravatar
Kirsten
Benutzer
 
Beiträge: 1900
Registriert: Di 29. Dez 2009, 13:20
Wohnort: Hamburg

Re: Spielideen mit Airedale - eine Sammlung

Beitragvon Brigitte » So 8. Jan 2012, 17:02

Hi Kirsten,

wie muß ich mir das jetzt vorstellen? Du legst ihm die Holzwürfel hin. Und dann schiebt er sie mit der Pfote (oder dem Maul?) aneinander? Und es kommt immer Meiki raus? oder entseht manchmal auch richtiger Quatsch, sodaß man dann sagen könnte, es ist Zufall?

Dann würde mich noch interessieren, wieviele Buchstaben Du nimmst. Es scheinen ja mehr als die 5 Buchstaben seines Namens zu sein, denn sonst könnte er ja nicht Meiki schreiben. Oder nimmst du etwa alle Buchstaben des Alphabets? Das wäre ja der absolute Wahnsinn! Meiner hätte schon Schwierigkeiten 5 Würfel ohne was drauf in eine Reihe zu legen. :dog_biggrin

Ich bin begeistert. Echt irre! :clap:

Liebe Grüße
:yrose
Brigitte
Brigitte
 

Re: Spielideen mit Airedale - eine Sammlung

Beitragvon teddy » Mo 9. Jan 2012, 20:58

hi birgit,

ich habe heute mal bei der morgenrunde das mit "ein stock, ein hut....." probiert (hatte ich ganz vergessen - damit hat meine mutter mich als kind zum spazierengehen animiert! :dog_biggrin )! teddy hat erst ganz irritiert geguckt und dann fand er es super-lustig! hat spaß gemacht!

ich werde weitere ideen von euch übernehmen und, wenn mal zeit ist auch alles lesen und - wenn wir noch etwas wissen - dann auch unseren "senf" dazu geben!

ein toller thread - danke!!!

lieben gruß

teddy-kirsten
...mit teddy im herzen
Benutzeravatar
teddy
Benutzer
 
Beiträge: 1432
Registriert: Di 26. Jan 2010, 13:59
Wohnort: Nähe von Hamburg

Re: Spielideen mit Airedale - eine Sammlung

Beitragvon Brigitte » Mi 11. Jan 2012, 18:32

Hallo,

also, ich habe jetzt angefangen, mit Bonzo zu trainieren. Habe jetzt aber nich Würfel, sondern Bälle genommen und die mit einem Edding dick beschrieben. Habe unterschiedliche Farbe genommen, damit die Unterschiede mehr hervorstechen. Angefangen habe ich mit zwei Bällen, B und O, die er zu mir bringen soll, je nachdem welchen Buchstaben ich rufe. Nach einem Tag hat das geklappt. Mittlerweile kann er B, O, N und Z unterscheiden. Das muß ich aber noch weiter üben, denn ab und zu macht er noch Fehler. Der nächste Schritt wird dann sein, die Buchstaben hintereinanderzulegen. Das wird bestimmt nicht leicht. Die letzte Stufe ist dann, daß ich seinen Namen sage und er legt dann die Buchstaben in die richtige Reihenfolge, aber bis dahin ist das bestimmt ein langer Weg. Aber da ich nicht mehr arbeite, habe ich viel Zeit und kann viel mit ihm üben. Ich werde Euch auf dem laufenden halten und berichten.

Liebe Grüße
:yrose
Brigitte
Brigitte
 

Re: Spielideen mit Airedale - eine Sammlung

Beitragvon kenzo » Mi 11. Jan 2012, 21:54

Super Brigitte,

kannst Du von Deinem Balltraining mit Bonzo vielleicht mal ein kleines Video hier einstellen?

Gruß
Uli mit K&K
Es wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird!
Benutzeravatar
kenzo
Benutzer
 
Beiträge: 1593
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 20:31
Wohnort: Kirchzarten/Schwarzwald

Re: Spielideen mit Airedale - eine Sammlung

Beitragvon Brigitte » Do 12. Jan 2012, 20:10

Hallo,

ein Video kann ich leider nicht einstellen, weil ich keine Kamera habe, die kann ich mir nicht leisten. Wüßte auch garnicht, wie ich einen Film hier reinstelle. Schade. :dog_sad
Natürlich werde ich weiter üben. Kirsten hat mir gerade einen interessanten Tip gegeben, wie ich die Fehlerquote verringern kann (psssst, den anderen nichts verraten!) Das werde ich natürlich ausprobieren. Auf jeden Fall ist das ein tolles Thema und es macht Spaß, Bonzo auch. Als ich ihn damals aus einer Tötungsstation in Spanien gerettet habe, hätte ich es mir im Traum nicht vorstellen können, daß er verschiedene Buchstaben auseinanderhalten kann. Man muß halt viel üben und Zeit habe ich ja.

Liebe Grüße
:yrose
Brigitte
Brigitte
 

Re: Spielideen mit Airedale - eine Sammlung

Beitragvon Artus » Do 12. Jan 2012, 22:56

Hallo Brigitte,

dann weiterhin viel Spass beim Üben.

LG Rosi
Artus
 

Re: Spielideen mit Airedale - eine Sammlung

Beitragvon menzelova » Mo 16. Jan 2012, 00:07

teddy hat geschrieben:ich habe heute mal bei der morgenrunde das mit "ein stock, ein hut....." probiert


Hallo Kirsten,

ich freue mich, dass es Euch Spass gemacht hat. Grisou hängt bei solchen Liedchen, Reimen usw. total an meinen Lippen und es ist witzig wie er sich bemüht, meinen Rhythmus mitzumachen.
2. Ausbaustufe
Er kann jetzt neben den Reimen auch SCHNELL und LANGSAM als Signal und PASS AUF (da mache ich 180° oder 360° Wenden) und RETOUR und PIROUETTE.
Wenn ich das alles bunt durcheinader würfele, dann platzt er fast vor Spannung ... was macht Frauchen als Nächstes oder wann kriege ich ein Leckerchen. Letzteres bekommt er, wenn er zwischendrin ein Signal, was noch nicht so gut sitzt, ganz akkurat oder blitzschnell ausführt und natürlich, wenn er bei ran auch schon neben mir sitzt.

Grüße
Birgit und Grisou
Benutzeravatar
menzelova
Benutzer
 
Beiträge: 173
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 19:27
Wohnort: Potsdam

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstige Aktivitäten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast