Dogscooter-Naturtalent Struppi

Dogdance, Flyball, Frisbee, Longieren, Zughundearbeit und andere Beschäftigungen mit dem Airedale

Re: Dogscooter-Naturtalent Struppi

Beitragvon Anja1402 » Mo 27. Apr 2015, 13:25

Hallo Kirsten

leider haben wir bei dem Seminar keine Bilder gemacht. Aber mittlerweile steht mein eigener Dogscooter bereit ( happy_01 ), jetzt warte ich nur noch auf das Geschirr, das ich zum Glück noch in einem anderen E-Shop gefunden und gleich bestellt habe (das Nonstop-Geschirr werde ich mir aber auf die Merkliste setzen, wenn mal ein neues fällig ist). Hoffentlich können wir bald eine Runde drehen, und dann werden auch Bilder gemacht :dog_smile

Eddis hat geschrieben:Die Videos vom Dogscooter wurden nicht ohne Grund so gut wie immer auf einsamen Feldwegen gedreht. Was machst du wenn du anhalten willst, wenn dir Leute entgegen kommen oder dein Hund plötzlich abbiegt?


Hallo Simona,

wenn ich anhalten will, bremse ich :dog_wink der Scooter hat zwei Bremsen, vorne und hinten, und zwar ordentliche. Wenn mir nur Leute (Jogger, Radfahrer...) entgegen kommen, interessiert das Struppi gar nicht, nur bei anderen Hunden musste ich kurz absteigen und habe ihn am Halsband vorbeigeführt. Wenn mein Hund abbiegt oder plötzlich zur Seite rennt, um irgendwo rumzuschnüffeln, bremse ich und kommandiere ihn in die richtige Richtung. Die Zugleine ist lang genug und lässt ausreichend Spielraum, außerdem hat sie einen Rückzug-Dämpfer, sodass ruckartige Bewegungen (Anziehen o.ä.) abgefedert werden. Natürlich müssen wir das alles noch ausgiebig üben, die Kommandos "Langsam" und "Halt" kennt Struppi schon, aber "rechts" und "links" müssen wir noch trainieren. Aber das kommt mit der Zeit. Und was spricht dagegen, einen Dogscooter - wenigstens am Anfang - erst mal auf einsamen Feldwegen einzusetzen? Ich bin eh lieber dort unterwegs, wo ich meine Ruhe habe :dog_biggrin Das Gute am Scooter ist ja, dass man ruckzuck wieder mit beiden Füßen auf dem Boden ist, nicht wie beim Rad oder in einem Sacco-Cart (die sind zwar auch toll, aber eher für mehrere, geübte Hunde geeignet).
Nach manchen Gesprächen mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen!
Maxim Gorki
Anja1402
Benutzer
 
Beiträge: 1569
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 12:07

Re: Dogscooter-Naturtalent Struppi

Beitragvon Anja1402 » So 24. Mai 2015, 11:23

So, extra für Kirsten :dog_biggrin :dog_biggrin :dog_biggrin hier noch schnell ein Bildchen von unserem gestrigen Ausflug. Hatten leider nur die kleine Knipse dabei, daher etwas unscharf und verwackelt, nächstes Mal muss die "gute Kamera" mit :dog_rolleyes

Dogscooter-Ausflug.jpg
Dogscooter-Ausflug.jpg (296.84 KiB) 2394-mal betrachtet


Andere Leute (Radfahrer, Spaziergänger etc.), die entgegen kommen, sind überhaupt kein Problem, die kennt er zur Genüge, das interessiert ihn gar nicht, da läuft er schön am rechten Wegrand, nur bei Hunden muss ich kurz absteigen und ihn festhalten :dog_wink
Nach manchen Gesprächen mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen!
Maxim Gorki
Anja1402
Benutzer
 
Beiträge: 1569
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 12:07

Re: Dogscooter-Naturtalent Struppi

Beitragvon Dhani » Di 26. Mai 2015, 05:47

Klasse! Viel Spaß beim Üben in Zukunft.
Benutzeravatar
Dhani
Benutzer
 
Beiträge: 316
Registriert: Do 26. Jun 2014, 20:02
Wohnort: Flachland

Re: Dogscooter-Naturtalent Struppi

Beitragvon Anja1402 » Mi 27. Mai 2015, 19:36

So, hier noch etwas verwackelt in bewegten Bildern und mit Kommentar (Tim kann es einfach nicht lassen happy_02 )

Dogscooter-Ausflug
Nach manchen Gesprächen mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen!
Maxim Gorki
Anja1402
Benutzer
 
Beiträge: 1569
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 12:07

Re: Dogscooter-Naturtalent Struppi

Beitragvon Dhani » Do 28. Mai 2015, 11:00

:dog_biggrin Ich find ´s klasse! Bin jedenfalls angesteckt - infiziert war ich ja schon ein bissel länger - :dog_rolleyes und fange schon mal auf dem Hundekonto an zu sparen. Wenn der Nachwuchs dann groß genug ist, HD und ED Auswertungen gut sind, werde ich mal einen Kursus buchen.

Wünsch Euch riesigen Spaß weiterhin!
Benutzeravatar
Dhani
Benutzer
 
Beiträge: 316
Registriert: Do 26. Jun 2014, 20:02
Wohnort: Flachland

Vorherige

Zurück zu Sonstige Aktivitäten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast