Rati beim 2.Lawinenhundelehrgang

Mantrailing, Rettungshunde, Jagd-, Polizei-, Therapie- und Begleithunde

Re: Rati beim 2.Lawinenhundelehrgang

Beitragvon Hundemutti » Mi 16. Mär 2016, 09:43

Hallo Ihr Zwei!

Wow, was für tolle Berichte und was für beeindruckende & atemberaubende Bilder!!!! Hammermäßig!!! happy_01 happy_01 happy_01 :herat :herat :herat

Wirklich spannend, Dein Berichte reißen einen förmlich mit, liebe Kirsten und verschaffen bei Lesen einen Eindruck in Eure Arbeit! :clap:
Unverkennbar, wieviel Spaß Ihr beide dabei habt! Rati ist auch sehr aufmerksam bei der Sache, wie es aussieht! Nicht nur eine tolle Beschäftigung, sondern auch eine super Sache Menschen aus ihrer Notlage bergen zu können! Respekt! :clap: :thumbup: :herz
Liebe Grüße
R & R ...Romana & Rudel

Um Feinde zu bekommen ist es nicht nötig den Krieg zu erklären, es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! Martin Luther King
Benutzeravatar
Hundemutti
Benutzer
 
Beiträge: 1001
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 09:44

Re: Rati beim 2.Lawinenhundelehrgang

Beitragvon Susa » Mi 16. Mär 2016, 11:18

Hallo Kirsten,

eins von den Bildern ist aber definitiv für den Airedale-Kalender geeignet! Meine Stimme hättest Du.

Liebes Grüßle!
...mit Indy im Herzen
Benutzeravatar
Susa
Benutzer
 
Beiträge: 381
Registriert: Di 29. Dez 2009, 20:16

Re: Rati beim 2.Lawinenhundelehrgang

Beitragvon mobbelzotze » Mi 16. Mär 2016, 11:48

Hallo Kirsten,

ich finde Deinen Bericht auch super klasse. Man sieht förmlich, wie es Euch beiden Spaß macht. Aber es ist auch sehr anstrengend. Für Mensch und Hund. Der "Hundekopf" ist mir auch gleich ins Auge gefallen. Richtig tolle Bilder. Auch für mich auf jeden Fall etwas für den Kalender.
Habt Ihr beim Training immer die Arbeitskleidung an? Kann ich mir jedenfalls gut vorstellen. Sicherlich auch als ein Zeichen für den Hund "Jetzt wird gearbeitet". Arbeitsmodus einschalten - Frauchen steht in voller Montur bereit.
Großer Respekt für Eure Arbeit. :brav

viele Grüße
Anett
Benutzeravatar
mobbelzotze
Benutzer
 
Beiträge: 115
Registriert: Mi 12. Mai 2010, 20:56

Re: Rati beim 2.Lawinenhundelehrgang

Beitragvon Kirsten » Mi 16. Mär 2016, 13:15

Hallo Anett!
Die ersten zwei Tage trug ich einen roten Skianzug - der war etwas wärmer als die Einsatzkleidung. Aber ich wurde gebeten auch Fotos in Einsatzkleidung zu machen für spätere Presseberichte usw.
Das Anlegen der Kenndecke ist für Rati das Zeichen: Suche beginnt.
Aber wenn ich Einsatzkleidung anziehe, ist er auch hibbelig, denn dann wird es meist spannend für Rati.
Es freut mich, daß Euch der Bericht gefällt.
Tschüß Kirsten + Rati
Benutzeravatar
Kirsten
Benutzer
 
Beiträge: 1900
Registriert: Di 29. Dez 2009, 13:20
Wohnort: Hamburg

Re: Rati beim 2.Lawinenhundelehrgang

Beitragvon Regine » Do 17. Mär 2016, 21:59

Hi Kirsten und Rati,
Danke für den klasse Bericht und die supertollen Fotos.
So bekommen wir einen guten Einblick in die Ausbildung und Arbeit eines Rettungs/Lawinenhundes.
Ich kann mir gut vorstellen,dass man in so einem Schneegrab Beklemmungen bekommen kann.
Toll dass es so engagierte Menschen und Hunde gibt und danke dass ihr zwei uns daran teilhaben lasst
Liebe Grüße
Regine
Den Reichtum eines Menschen kann man an den Dingen messen,
die er entbehren kann, ohne seine gute Laune zu verlieren.

Henry David Thoreau (1817 - 1862), US-amerikanischer Philosoph, Naturalist, Schriftsteller und Mystiker
Benutzeravatar
Regine
Administrator
 
Beiträge: 2907
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 19:33

Re: Rati beim 2.Lawinenhundelehrgang

Beitragvon Bavaria » So 20. Mär 2016, 06:58

Hallo Kirsten,

vielen Dank für diesen tollen Bericht. Dein Sportwagen hatte ja ne Menge Spaß!
hab mit Begeisterung die schönen Fotos angeschaut, daß mit der Pfote beim Freilegen des Opfers finde ich einfach nur genial.
LG Bine
Benutzeravatar
Bavaria
Benutzer
 
Beiträge: 286
Registriert: Mo 22. Jun 2015, 19:58

Re: Rati beim 2.Lawinenhundelehrgang

Beitragvon WaltraudVroni » So 20. Mär 2016, 14:25

Hallo Ihr Zwei,

vielen Dank für den beeindruckenden Bericht einschließlich der tollen Bilder. :crazy:
Da durfte Rati aber auch Muskelkater haben :dog_ill , bei dem anspruchsvollen Training im Tiefschnee.
Unsere Hochachtung und Respekt für Euren Super-Einsatz. Ein Bild für den AIredale-Kalender ist eigentlich zwingend! :herat
Ihr seid ein tolles Team - weiter so und viel Erfolg wünschen Euch
Waltraud und Martin mit Brix im Herzen :herz
WaltraudVroni
Benutzer
 
Beiträge: 20
Registriert: Mo 27. Feb 2012, 12:20

Re: Rati beim 2.Lawinenhundelehrgang

Beitragvon teddy » Mo 21. Mär 2016, 23:15

hallo rati,

das "tatzen-bild" ist echt der hammer - total klasse!


lg

kirsten & pheli
...mit teddy im herzen
Benutzeravatar
teddy
Benutzer
 
Beiträge: 1432
Registriert: Di 26. Jan 2010, 13:59
Wohnort: Nähe von Hamburg

Vorherige

Zurück zu Der Airedale im Dienst des Menschen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste