Eine weitere Rasseliste soll abgeschafft werden

Vorträge, Seminare, Filme und Zeitungsberichte

Moderator: Bettina

Eine weitere Rasseliste soll abgeschafft werden

Beitragvon Lisa1607 » Do 26. Feb 2015, 18:30

Wie Niedersachsen es schon vorgemacht hat und die Rasseliste abgeschafft hat, will Schleswig-Holstein nun nachziehen. Wenn es aufgeht soll das ganze 2016 in Kraft treten.

http://www.welt.de/regionales/hamburg/a ... hafft.html

Wär ja echt cool wenn sich das ganze allmählich durch ganz Deutschland ziehen würde. :dog_biggrin
Nur sind die Fragen die man für den Hundeführerschein beantworten muss, bzw eher die entsprechend vorgegebenen Antworten dazu soweit ich weis nach wie vor etwas speziell. Na gut, wundert aber auch nicht, die Sache mit den Hundetrainern, der Hundeerziehung ect is ja eh ein riesengroßes Thema für sich...

Jedenfalls finde ich es gut dass Schleswig-Holstein nachziehen will. Ebenso finde ich die geplanten Regelungen in Ordnung, wie auch in Niedersachsen. Jeder der sich ein Lebewesen anschafft hat sich mit der Marterie auseinander zu setzen, und niemand der dazu nicht in der Lage ist, sollte einen Hund halten, egal wie groß er ist oder welcher Rasse er angehört. :dog_nowink
Benutzeravatar
Lisa1607
Benutzer
 
Beiträge: 34
Registriert: Mo 10. Nov 2014, 17:46

Re: Eine weitere Rasseliste soll abgeschafft werden

Beitragvon Bettina » Do 26. Feb 2015, 18:48

Hallo zusammen,

Schleswig-Holstein möchte sich insofern von Niedersachsen unterscheiden, indem es den Hundeführerschein, wie er in Niedersachsen Pflicht ist, als freiwilligen Akt einführen möchte, denn

Niedersachsen soll Gesetz nachbessern
Ein neues Hundegesetz wurde 2011 in Niedersachsen eingeführt, das neben Chip- und Versicherungs- auch eine Führerscheinpflicht für alle Halter vorsieht. Seither sind viele Tierheime überbelegt und melden, dass die Bereitschaft, einen Hund aus dem Tierheim aufzunehmen, ausgebremst worden sei. Von einem „Schwachpunkt“ des Gesetzes spricht zum Beispiel Niedersachsens Tierschutzbund-Vorsitzende Vera Steder. Das Gesetz müsse dringend nachgebessert werden. Möglicherweise kann das neue schleswig-holsteinische Gesetz dafür Modell stehen, sagen Tierschutzpolitiker in Kiel.


Der ganze Artikel aus der heutigen LN ist hier nachzulesen.

Interessant fand ich, daß die Hundesteuer gekürzt werden soll, wenn der Hundeführerschein gemacht wurde. Ob unsere von 2006 da aber anerkannt würden? Dazu fällt den Behörden doch dann bestimmt wieder etwas ein, um sich von diesem Angebot befreien zu können...........................aber vielleicht bin ich auch zu pessimistisch? Deshalb sage ich das auch ganz leise und bin sehr gespannt. :dog_wink

Liebe Grüße
Bettina
C&A - das Beste am Norden schaut uns jetzt von oben zu
_____________________________________________________________________________________

Für immer im Herzen: Conrad (8.7.2003 - 19.11.2017) und Amanda (25.4.2005 - 3.9.2016)
Benutzeravatar
Bettina
Administrator
 
Beiträge: 3603
Registriert: Mi 16. Dez 2009, 11:15
Wohnort: Lübeck

Re: Eine weitere Rasseliste soll abgeschafft werden

Beitragvon Hundemutti » Fr 27. Feb 2015, 08:37

Hallo zusammen,

mir ist immer nicht klar, warum es nicht bundesweit ausgedehnt werden kann, wenn sich derartige "Einführugen" bewährt haben. Jedes Bundesland kann seine eigene "Suppe kochen", selbst bei der Schulbildung! Ich wäre generell dafür, dass man vor Anschaffung eines Tieres mind. einen anerkannten Sachkundenachweiß erbringen müsste in Deutschland! Ich bin mir sicher, dadurch werden weniger Tiere im TH landen, wenn potentielle Käufer besser informiert über Haltung und Pflege ihres zukünftigen Familienmitgliedes sind. Somit würden zumindest Spontankäufe reduziert, wenn nicht sogar ausgeschlossen werden können.

Bettina hat geschrieben:Interessant fand ich, daß die Hundesteuer gekürzt werden soll, wenn der Hundeführerschein gemacht wurde. Ob unsere von 2006 da aber anerkannt würden? Dazu fällt den Behörden doch dann bestimmt wieder etwas ein, um sich von diesem Angebot befreien zu können...........................aber vielleicht bin ich auch zu pessimistisch? Deshalb sage ich das auch ganz leise und bin sehr gespannt. :dog_wink


Ich glaube nicht, dass Du zu pessimistisch bist! Wenn sich den Behörden Einnahmequellen ermöglichen, werden diese auch genutzt! :dog_dry
Liebe Grüße
R & R ...Romana & Rudel

Um Feinde zu bekommen ist es nicht nötig den Krieg zu erklären, es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! Martin Luther King
Benutzeravatar
Hundemutti
Benutzer
 
Beiträge: 1004
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 09:44


Zurück zu Veranstaltungen, Presse & TV

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron