Dr. Ziegler "Hunde würden länger leben,wenn..."

Buchbesprechungen und Marktplatz

Re: Dr. Ziegler "Hunde würden länger leben,wenn..."

Beitragvon Uschi » Di 20. Dez 2011, 10:23

Hallo Heidi,

da hätte der TA eigentlich 2013 reinschreiben müssen. :dog_ph34r
http://www.pei.de/cln_236/nn_161786/Sha ... rinaer.pdf

Aber jetzt steht da nun mal der 1.Juli 2011 und Du musst Jette nochmal impfen lassen. Sie ist zwar geschützt gegen TW, aber beim Grenzübertritt gilt eben leider nur das, was vom TA in den Impfpass eingetragen wird.

Oder Du versuchst mit ihm zu reden, dass er das richtige Datum reinschreibt, das Gültigkeitsdatum also in 2013 abändert.




LG
Uschi
Niemand ist mehr Sklave, als der sich für frei hält, ohne es zu sein.

Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Uschi
Benutzer
 
Beiträge: 6937
Registriert: Mo 28. Dez 2009, 00:07

Re: Dr. Ziegler "Hunde würden länger leben,wenn..."

Beitragvon Bine » Di 20. Dez 2011, 10:55

Uschi hat geschrieben:
Oder Du versuchst mit ihm zu reden, dass er das richtige Datum reinschreibt, das Gültigkeitsdatum also in 2013 abändert.




LG
Uschi

Soweit ich weiss, sind spätere Abänderungen nicht erlaubt, dass könnte Probleme an der Grenze geben.

Ich würd noch mal impfen und dann auf Eintragung bis 2014 bestehen!
LG Bine
Bine
 

Vorherige

Zurück zu Bücher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron