Frohes Neues Jahr von Pheli und dem A-TEAM

Anekdoten und sonstige Erlebnisse mit unseren Lakritznasen
Benutzeravatar
teddy
Benutzer
Beiträge: 1444
Registriert: Di 26. Jan 2010, 13:59
Wohnort: Nähe von Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Frohes Neues Jahr von Pheli und dem A-TEAM

Beitrag von teddy » Do 5. Jan 2017, 16:41

hi anke,

der kleine überflieger ist herr dunkelblau und ja, es gibt auch noch herrn hellblau..... :herat
sicherlich wird "nur" ein zwerg bleiben und es wird wohl ein mädchen sein - allein aus vernunftsgründen und auch, weil wir ein "weitermachen" nicht
ausschließen.

heute haben die zwerge das erste mal aus ihrer tür nach draußen geguckt - ich denke morgen ist der große tag und die große, weite welt wird das
erste mal entdeckt - allerdings nur für ein paar minuten, denn es ist schon sehr kalt draußen.
ab der 5. woche werden wir sie dann regelmäßig raus lassen.

zur zeit erkunden sie ihr immer größer werdendes areal im eigenen zimmer. das grenzt direkt an unseren wohnbereich und so erleben sie schon recht viel. heute gab eine muschel mit sand und bällen und das erste mal allein trinken aus dem napf - man denkt das dauert.... aber nein: kaum hingestellt kamen die ersten zwerge schon angelaufen und schlabberten! :dog_drink

lg
kirsten
...mit teddy im herzen

Benutzeravatar
Bavaria
Benutzer
Beiträge: 349
Registriert: Mo 22. Jun 2015, 19:58
Wohnort: Ergoldsbach
Kontaktdaten:

Re: Frohes Neues Jahr von Pheli und dem A-TEAM

Beitrag von Bavaria » Do 5. Jan 2017, 18:27

Sie sind so knuffig die Zwerge...bin schon auf neue Fotos gespannt!
Alles Liebe für die Fussballmannschaft!
LG Bine

Benutzeravatar
mobbelzotze
Benutzer
Beiträge: 117
Registriert: Mi 12. Mai 2010, 20:56

Re: Frohes Neues Jahr von Pheli und dem A-TEAM

Beitrag von mobbelzotze » Do 5. Jan 2017, 19:21

Hallo Kirsten,

soooo süß. :herat
Auch Dir, dem A-Team und allen Forenmitgliedern ein gesundes und friedliches neues Jahr.
Mögen die Kleinen ein langes, erfülltes und vor allem gesundes Leben bei ganz lieben Menschen führen.

viele Grüße
Anett mit Gismo

Benutzeravatar
Hundemutti
Benutzer
Beiträge: 1093
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 09:44

Re: Frohes Neues Jahr von Pheli und dem A-TEAM

Beitrag von Hundemutti » Fr 6. Jan 2017, 09:06

Hallo Kirsten,

tolle Bilder von den kleinen Wollmäusen...!
teddy hat geschrieben:nachdem uns viele züchter unsere maus "wegklauen" wollten und zuchtmiete für uns nicht in frage kam, sind wir den relativ langen weg allein gegangen.
Das tut mir leid, wenn Euch niemand behilflich war. Ich kenne es vom Trimmen her, aber dann habe ich Gsd. Bine getroffen! :herat
Liebe Grüße
R & R ...Romana & Rudel

Um Feinde zu bekommen ist es nicht nötig den Krieg zu erklären, es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! Martin Luther King

Benutzeravatar
teddy
Benutzer
Beiträge: 1444
Registriert: Di 26. Jan 2010, 13:59
Wohnort: Nähe von Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Frohes Neues Jahr von Pheli und dem A-TEAM

Beitrag von teddy » Sa 7. Jan 2017, 00:46

hi romana,

doch uns haben viele geholfen! natürlich und vor allem auch bine, aber wir WOLLTEN unsere maus nicht zur zuchtmiete weg geben und darum haben wir den weg zum züchter gewählt. außerdem, und das ist vielleicht das wichtigste, wollten wir selber einen zwerg von pheli haben! :herat

heute waren nochmal ganz tolle leute da - ich denke jetzt haben alle ein perfektes zuhause gefunden :herz

lieben gruß

kirsten
...mit teddy im herzen

Benutzeravatar
Kirsten
Benutzer
Beiträge: 1914
Registriert: Di 29. Dez 2009, 13:20
Wohnort: Hamburg

Re: Frohes Neues Jahr von Pheli und dem A-TEAM

Beitrag von Kirsten » So 5. Feb 2017, 21:10

Hallo Kirsten!
Bald werden wohl die A-Welpen zu den neuen Familien und in die große Welt ziehen. Ich wünsche den kleinen Rackern ein glückliches und langes Leben!
Es war und ist bestimmt eine spannende, schöne und vielleicht auch manchmal streßige Zeit mit den Welpen und Mama-Pheli.
Tschüß Kirsten und Rati
P.S. gibt es neue Fotos von der Hundefamilie?- ich schaue so gerne Welpenfotos :P

Benutzeravatar
Eddis
Benutzer
Beiträge: 1457
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 14:43

Re: Frohes Neues Jahr von Pheli und dem A-TEAM

Beitrag von Eddis » Mo 6. Feb 2017, 21:09

Hallo Kirsten, das fällt bestimmt schwer, sich von den Kerlchen zu trennen. Jedes eine eigene Persönlichkeit. Ich wünsche ihnen ein langes, ausgefülltes Leben bei lieben Menschen.
Lieber Gruß Simona mit Sir Eddi

Antworten

Zurück zu „Plauderecke“