Graue und blaue Tage oder wie geht's dem AT-Forum?

Anekdoten und sonstige Erlebnisse mit unseren Lakritznasen

Graue und blaue Tage oder wie geht's dem AT-Forum?

Beitragvon wunschmarilyne » Mi 18. Jan 2017, 16:02

Der Spruch gefällt mir gut! :dog_blush Es sind schon ein paar Jahre vergangen, würde gerne wissen wie es weiter ging falls das möglich ist.
Hoffe das es euch gut geht!

LG


(Das Thema wurde ab hier abgetrennt - dieser Beitrag bezieht sich auf dieses ursprüngliche Thema
LG Bettina)
wunschmarilyne
Benutzer
 
Beiträge: 10
Registriert: Di 10. Jan 2017, 15:17

Re: Graue Tage und blau Tage

Beitragvon Lena » Mi 18. Jan 2017, 17:56

wunschmarilyne hat geschrieben:Der Spruch gefällt mir gut! :dog_blush Es sind schon ein paar Jahre vergangen, würde gerne wissen wie es weiter ging falls das möglich ist.
Hoffe das es euch gut geht!

LG


Was kramst du denn hier alles für alte Themen raus? Die Hunde weilen alle schon nicht mehr unter uns!
Wie wärs denn mal mit Vorstellen, deinerseits?
Benutzeravatar
Lena
Benutzer
 
Beiträge: 1009
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 13:43
Wohnort: NRW

Re: Graue Tage und blau Tage

Beitragvon Hundemutti » Mi 18. Jan 2017, 21:38

Hallo Lena,

scheint jetzt groß in Mode zu kommen, dass alte Kamellen hochgeholt werden von Leuten, die reinplatzen ohne sich wenigstens kurz vorzustellen...
Eine ganz neue Forumskultur... :dog_ohmy :dog_unsure :dog_nowink
Liebe Grüße
R & R ...Romana & Rudel

Um Feinde zu bekommen ist es nicht nötig den Krieg zu erklären, es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! Martin Luther King
Benutzeravatar
Hundemutti
Benutzer
 
Beiträge: 1035
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 10:44

Re: Graue Tage und blau Tage

Beitragvon Bavaria » Do 19. Jan 2017, 06:29

Hallo ?

wunschmarilyne hat geschrieben:Der Spruch gefällt mir gut! :dog_blush Es sind schon ein paar Jahre vergangen, würde gerne wissen wie es weiter ging falls das möglich ist.
Hoffe das es euch gut geht!

LG


da Zocker damals schon alt war und es ihm nicht gut ging, es mittlerweile ins vierte Jahr geht....geht es Andrea hoffentlich mit Benton gut und Zocker auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke auch. Kann man auch hier nachlesen.
LG Bine
Benutzeravatar
Bavaria
Benutzer
 
Beiträge: 333
Registriert: Mo 22. Jun 2015, 20:58
Wohnort: Ergoldsbach

Re: Graue Tage und blau Tage

Beitragvon lutz » Do 9. Feb 2017, 21:36

Hallo Hundemutti,

was heißt hier eigentlich "Forumskultur"? Die besteht meiner Ansicht doch fast ausschließlich auf Deine Vorstellungen von vermittlungsbedürftigen Hunden aller Schattierungen, Fotos für den Airedalekalender und von Ulan mit den Blümchen. Sorry!
Sonst passiert hier doch wenig brauchbares Rassespezifisches über den Airedaleterrier über das man diskutieren und mit dem echt was anfangen kann.
Sich gegenseitig nur zu beweihräuchern um die "Kultur" hier im Forum hoch zu halten hat aber keinen praktischen Nährwert in einem Forum das ursprünglich einmal dafür gedacht war ein Sach-und Fachforum über unsere Hunderasse zu sein wobei auch kontrovers diskutiert wurde aber immerhin noch Leben drinsteckte bevor es ein "Kulturforum für Kaffeekränzchen" wurde.
Die "Forumskultur" oder was Du dafür hältst sollte wohl nicht gerade an erster Stelle stehen und das Anmotzen von Neueinsteigern hier steht gerade Dir nicht gerade gut zu Gesicht zumal ich mich recht gut daran erinnern kann wie Du hier ohne jedweden Airedalebezug hier hereingeschlittert bist und was Du da so vollkommen neben den Themen liegend, aber edel tierschutzmäßig auf die Tränendrüsen drückend, natürlich nur edel denkend, von dir gegeben hast. Viel geändert hat sich daran leider bis heute nichts, in der Richtung scheinst Du ja immer noch auf den alten Kamellen herum zu kauen.
(kleine Fahrt gibt kleine Beulen, sagen die Seeleute hier übrigens bei uns).

Viele Grüße von lutz dem "Kulturbanausen" mit Greta
Die Beziehung zwischen einem Mann und seinem Hund ist heilig,
was die Natur vereint hat, soll keine Frau trennen.
Benutzeravatar
lutz
Benutzer
 
Beiträge: 1664
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 21:14
Wohnort: Bremen

Re: Graue Tage und blau Tage

Beitragvon Lena » Do 9. Feb 2017, 23:29

Also Lutz, das sind aber bestimmt keine Neu-User, die hier in letzter Zeit agieren und nur Spam hinterlassen.
Ich glaub, darauf kann man gut verzichten.
Aber wenn dir hier zu wenig los ist, dann schreib du doch mal was kreatives, statt dich über Blümchen und Sonstiges aufzuregen.

LG Lena
Benutzeravatar
Lena
Benutzer
 
Beiträge: 1009
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 13:43
Wohnort: NRW

Re: Graue Tage und blau Tage

Beitragvon sabem » Fr 10. Feb 2017, 09:40

Hallo Lutz,
Deine offensichtliche Sorge um zu wenig Leben im Forum in allen Ehren - aber Deine sehr persönliche und verletzende Attacke auf ein Forumsmitglied finde ich da eher kontraproduktiv. Wie wärs mit etwas konstruktiveren Beiträgen?
Gegen kontroverse Diskussionen hat sicher keiner was, aber die sind bestimmt auch in einem freundlicheren Umgangston möglich.
Sabine mit Emma *3.2.2012
...und Luna im Herzen
Benutzeravatar
sabem
Benutzer
 
Beiträge: 190
Registriert: Fr 8. Aug 2014, 15:15
Wohnort: Aachen

Re: Graue Tage und blau Tage

Beitragvon lutz » Fr 10. Feb 2017, 10:45

Hallo Sabine,

Ja mag ja sein dass ich mich etwas sehr direkt ausgedrückt habe aber wie man in den Wald hineinruft so schallt es heraus.
Außerdem habe ich nichts anderes gesagt als die Wahrheit und dazu kann ich sehr gut stehen und mit klar kommen.

Viele Grüße vom Kulturbanausen lutz mit Greta
Die Beziehung zwischen einem Mann und seinem Hund ist heilig,
was die Natur vereint hat, soll keine Frau trennen.
Benutzeravatar
lutz
Benutzer
 
Beiträge: 1664
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 21:14
Wohnort: Bremen

Re: Graue Tage und blau Tage

Beitragvon ChristaS » Fr 10. Feb 2017, 14:49

Hallo zusammen,
scheint ja ein grauer Tag fürs Forum zu sein - oder ist hier irgendjemand blau? (Nur, um mal zurück zum Thema zu kommen.)
Können solche Beiträge nicht in einer anderen Rubrik gepostet werden???
Friedfertige Grüße,
Christa
... mit Butzi und Olympia im Herzen.
Benutzeravatar
ChristaS
Benutzer
 
Beiträge: 926
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 19:26
Wohnort: Lüneburg

Re: Graue Tage und blau Tage

Beitragvon Hundemutti » Fr 10. Feb 2017, 20:01

Lieber Lutz,

mein Name ist Romana, soviel zur Forumskultur...

Woher kommt dieser Hass, den Du mir gegenüber hegst? Nur, weil ich hier "Kaffeeklatsch" halte und auf die Tränendrüse drücke? Warum darf sich so ein Laie, wie ich einer bin, hier in diesem Fachforum für Airedale Terrier überhaupt anmelden? Weil ich mehr über den Airedale Terrier und seine Pflege erfahren wollte, habe ich mich hier einmal angemeldet…

Ich werde mich hier verabschieden, damit Du Dich nicht weiter über mich und meine laienhaften und überflüssigen Beiträge ärgern musst! Ich wünsche Dir nur fachkundige Beiträge, damit Du Deine Kompetenz kund tun kannst! Die mir wichtigen Menschen aus diesem Forum kann ich auch anderweitig kontaktieren!

Liebe Regine, liebe Bettina,
ich bitte um Abmeldung und Löschung meiner Daten!
Vielen lieben Dank!
Liebe Grüße
R & R ...Romana & Rudel

Um Feinde zu bekommen ist es nicht nötig den Krieg zu erklären, es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! Martin Luther King
Benutzeravatar
Hundemutti
Benutzer
 
Beiträge: 1035
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 10:44

Nächste

Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron