Frühling

Anekdoten und sonstige Erlebnisse mit unseren Lakritznasen

Re: Frühling

Beitragvon Edith » Mo 1. Mär 2010, 09:40

Guten Morgen Ihr Lieben,
bei uns hat sich der Sturm kaum bemerkbar gemacht, wir wurden halt verschont.
Im Garten habe ich heute Morgen auch das erse Schneeglöckchen entdeckt. Da wir am 1. Mai ja erst ein Jahr hier wohnen,
ist alles neu was wir an blühenden Gewächsen entdecken.
Die Vögel zwitschern auch schon prächtig.
Meine Mutter sagte früher immer, wenn die Meise "zizidä" ruft, wird es Frühling.
Zur Zeit ruft sie nur "zi,zi, zi,zi" achtet mal drauf, dann könnt Ihr es hören. Aber es wird halt nicht mehr lange dauern,
dann singen wieder alle durcheinander, wie schön. :D

Liebe Grüße und noch einen schönen sonnigen Tag (bei uns ist strahlend blauer Himmel und Sonne pur)
Edith mit Festa
Edith
 

Re: Frühling

Beitragvon Vera » Mo 1. Mär 2010, 11:15

Hallo,

Caya und ich sind schon morgens vom Vogelgezwitscher geweckt worden, so macht aufstehen auch wieder Spaß :-)
Vom Sturm sind wir hier Gott sei dank auch verschont geblieben, wir haben die Hundewiese mit angrenzendem Wald fluchtartig verlassen, als der erste Baum auf die Wiese kippte :dogrun
Etwas später wurde wohl in eben diesem Wald eine Joggerin vom Baum erschlagen, wir haben also Glück gehabt
Gruß Vera
Vera
 

Re: Frühling

Beitragvon Gaby » Mo 1. Mär 2010, 11:19

Hallo zusammen,

also bei uns in Hessen wars recht heftig und es gab auch einen toten Wanderer und leider auch ein totes Kind. Der Bahnverkehr musste teilweise eingestellt werden. Auf unserem üblichen Spazierweg mit Gonzo lag ein entwurzelter Baum quer über dem Weg. Aber im Vergleich zu unseren Nachbarn an der französischen Atlantikküste sind wir wohl noch gut weggekommen.

liebe Grüße
Gaby
Gaby
 

Re: Frühling

Beitragvon Ole » Mo 1. Mär 2010, 13:41

Hallo Vera,
Du sagtst, Ihr seid vom Sturm verschont geblieben. Ihr hätte nur eine Wiese am Wald fluchtartig verlassen und im Wald sei wohl eine Joggerin vom Baum erschlagen worden.

Bitte tu mir den Gefallen und berichte nicht über Dinge, die Du als Pech bezeichnest.

Grüße
Detlef
Ole
 

Re: Frühling

Beitragvon redchili » Mo 1. Mär 2010, 13:55

Hallo Vera,

schön, dass Ihr (= Du und Caya) die Kurve noch schnell habt krazen können und heil wieder nach Hause gekommen seid. Es war sicher ein Schock für Euch, zu hören, dass kurz darauf in der Nähe eine Frau erschlagen wurde. Auch ich habe gestern viele Unfälle und Schäden gesehen, während ich länger unterwegs sein musste, als mir lieb war.

Viele Grüße & allzeit heile Spaziergänge,
Antje mit Luzie
redchili
 

Re: Frühling

Beitragvon TerrierLady » Mo 1. Mär 2010, 13:56

Vera hat nur geschrieben dass sie Glück gehabt hat . . .
TerrierLady
 

Re: Frühling

Beitragvon Vera » Mo 1. Mär 2010, 13:59

Hallo ,
nicht das du mich falsch verstehst, ich finde das mit der Joggerin echt schlimm. Die den Wald umgebenden Straßen wurden wohl kurz nachdem wir weg waren für Autofahrer gesperrt, leider ist es nicht möglich alle Fußgänger aufzuspüren und ihnen Bescheid zugeben. Das ich für uns froh war das es uns nicht getroffen hat ist doch in Ordnung oder? Ich habe das vielleicht nur missverständlich formuliert, sorry

Gruß Vera
Vera
 

Re: Frühling

Beitragvon TerrierLady » Mo 1. Mär 2010, 14:08

Hallo Vera,
ich habe deinen Satz als deutlich und verständlich gelesen. Und du hattest ja auch wirklich Glück gehabt.
Die Joggerin hatte leider dieses Glück nicht - aber du hast das keinesfalls mit Schadenfreude erwähnt sondern
ganz normal geschrieben. Wenn das andere Leute falsch verstehen . . .

Ich wünsch dier weiterhin viel Glück und viel Freude in diesem Forum !!!!!

Gruß Terrier-Lady
TerrierLady
 

Re: Frühling

Beitragvon Vera » Mo 1. Mär 2010, 14:17

Ok, dann ist ja gut, wurde gerade schon ganz nervös....
wollte nicht als gemeiner Mensch rüber kommen...
Werde bestimmt noch Spaß in diesem Forum habe, auch wenn ich sicher bei meinen kommenden Kommentaren noch einmal öfter gegen lesen werde ob ich mich auch klar genug ausgedrückt habe
Gruß Vera
Vera
 

Re: Frühling

Beitragvon redchili » Mo 1. Mär 2010, 14:23

Hallo Vera,

lass Dich bitte nicht unnötig verunsichern - egal, wie oft ich Dein Posting lese, auch ich kann darin nichts Abfälliges oder Schadenfreude erkennen.

Viele Grüße,
Antje mit Luzie
redchili
 

VorherigeNächste

Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste