Fotos von Ausstellungshunden (abgetr. Beiträge)

Digitalfotografie im Detail - Tips und Anregungen

Fotos von Ausstellungshunden (abgetr. Beiträge)

Beitragvon Anneliese » Fr 26. Aug 2011, 09:38

Die Beiträge wurden vom bisherigen Thema "Bild des Monats August" aus der Foto-Galerie abgetrennt und sollen eine Diskussion um die fotografische Darstellung von Ausstellungshunden ermöglichen.
geändert von Bettina




Moin!
Mich gruselt es immer, wenn ich einen Hund "am Galgen" sehe.
Diesen hübschen Hund gibt es doch bestimmt auch ohne... :dog_ph34r
Anneliese
 

Re: Bild des Monats - August

Beitragvon Bine » Fr 26. Aug 2011, 11:23

@ Anneliese
Dat ist nur die Leine! Nix Galgen!

@ Antje & Michael

sie sieht traumhaft aus...der Neid läst mich erblassen.
LG Bine
Bine
 

Re: Bild des Monats - August

Beitragvon redchili » Fr 26. Aug 2011, 12:03

@Bine: Danke für die Blumen, aber ich hab ja nur auf den Auslöser gedrückt :oops: Stimmt, der Hund stand einfach nur angeleint da - aufmerksam und mit entsprechend erhobenem Kopf und Rute - und hing nicht an oder in irgendwas.

@Anneliese: Es steht Dir frei, andere Bilder zu wählen, wenn dieses nicht Deinem Gusto entspricht. Mir gefallen auch nicht alle zur Wahl gestellten Fotos, und ich bin still, statt andere Forianer mit der mehr oder weniger direkten Bitte nach einem anderen Bild zu brüskieren und das bereits eingestellte Foto zudem möglicherweise vor der Abstimmung zu diskreditieren.

Viele Grüße
Antje mit Luzie
redchili
 

Re: Bild des Monats - August

Beitragvon Anneliese » Fr 26. Aug 2011, 12:38

Moin!
...diskreditieren.

Ach Du liebe Güte Antje, ich hielt es garnicht für möglich aufgrund meiner Zeilen SO verstanden zu werden - Entschuldigung.

Liebe Grüße
Anneliese
Anneliese
 

Fotos von Ausstellungshunden

Beitragvon kenzo » Fr 26. Aug 2011, 15:24

Hallo Balou,

schöne Bilder von den beiden die Schwarzwälder Wasser trinken.

Hallo Airedalefreunde,

und hier die politisch korrekte Bildbarbeitung von Antjes Bild für Anneliese! Ein Profi kann das sicher besser als ich!
isettaohneausstellungsleine.jpg
isettaohneausstellungsleine.jpg (117.67 KiB) 5027-mal betrachtet


Wenn man von einem Thema keine Ahnung hat, wäre es manchmal klüger den Mund zu halten!

Zum Bild an sich, schöner Hund, sehr schön aufgenommen, meinen Glückwunsch, Antje!

Gruß und schönes Wochenende
Uli mit K&K
Es wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird!
Benutzeravatar
kenzo
Benutzer
 
Beiträge: 1593
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 20:31
Wohnort: Kirchzarten/Schwarzwald

Re: Bild des Monats - August

Beitragvon Gaby » Fr 26. Aug 2011, 15:58

kenzo hat geschrieben:Zum Bild an sich, schöner Hund, sehr schön aufgenommen, meinen Glückwunsch, Antje!

Dem kann ich mich voll und ganz anschließen

kenzo hat geschrieben:Wenn man von einem Thema keine Ahnung hat, wäre es manchmal klüger den Mund zu halten!

Es ist keine Frage von Ahnung oder nicht, wenn man keinen Gefallen an Fotos mit Hunden findet, die an diesen Vorführleinen "aufgehängt" sind, sondern einfach eine Frage des persönlichen Geschmackes. Und an dieser Stelle muss ich hier doch mal für Anneliese Partei ergreifen, denn ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass sie das Foto dieser wunderschönen Hündin diskreditieren wollte. Auch wenn ich mich jetzt bei einigen unbeliebt mache, so muss ich gestehen, dass mir beim Anblick des Fotos genau derselbe Gedanke durch den Kopf ging. Das ändert ja nichts daran, dass es ein schönes Fotos eines tollen Hundes ist.

Liebe Grüße
Gaby
Gaby
 

Re: Bild des Monats - August

Beitragvon kenzo » Fr 26. Aug 2011, 16:35

Hallo Eddi und Anneliese, liebe Foris,

sehr schönes Bild von Else!

ab hier vielleicht OT!
Gaby: Es ist keine Frage von Ahnung oder nicht, wenn man keinen Gefallen an Fotos mit Hunden findet, die an diesen Vorführleinen "aufgehängt" sind, sondern einfach eine Frage des persönlichen Geschmackes. Und an dieser Stelle muss ich hier doch mal für Anneliese Partei ergreifen, denn ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass sie das Foto dieser wunderschönen Hündin diskreditieren wollte. Auch wenn ich mich jetzt bei einigen unbeliebt mache, so muss ich gestehen, dass mir beim Anblick des Fotos genau derselbe Gedanke durch den Kopf ging. Das ändert ja nichts daran, dass es ein schönes Fotos eines tollen Hundes ist.


Hallo Gaby,

Ausstellungshunde werden nicht an der Vorführleine aufgehängt. Wenn Du so was bei einer Ausstellung machst wirst Du im Regelfall disqulifiziert! Ein Hund der mal gelernt hat, wie er auf Ausstellungen zu laufen hat, läuft von ganz alleine mit erhobenem Haupt. Wir hatten dieses Thema schon mal im alten Forum. Kuckst Duhier.

Sicher gefällt dem einen oder anderen das Prozedere auf Ausstellungen nicht, aber da muß man ja nicht hingehen. Anderseits sind Ausstellungen immer eine gute Gelegenheit sich über die Anatomie der Rasse zu erkundigen und ohne Ausstellungsvergleich wüssten die Züchter nicht, wo sie mit ihren Hunden stehen.

Gruß
Uli
Es wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird!
Benutzeravatar
kenzo
Benutzer
 
Beiträge: 1593
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 20:31
Wohnort: Kirchzarten/Schwarzwald

Re: Bild des Monats - August

Beitragvon JuRe » Fr 26. Aug 2011, 17:10

Hallo

ich bin etwas erstaunt über die harsche Kritik an Anneliese´s Anmerkung zur Leine, denn wie oft wurde hier in der Foto-Galerie "Ehrgeiz" reingelegt, die Leinen zu entfernen (mit Bildbearbeitung, hab den Fachbegriff schon wieder vergessen) auch mit gelungenen Ergebnissen. Von political correctness war da auch nie die Rede, auch nicht davon ein Bild zu diskreditieren eher davon, das vielen unsere Hunde offensichtlich meist ohne Leine besser gefallen.

Ungeachtet dessen, wunderschöner Hund, der sich toll zeigt, wie man´s sich bei einer Ausstellung wünscht. :thumbup:

LG Renate
JuRe
 

Re: Bild des Monats - August

Beitragvon Gaby » Fr 26. Aug 2011, 17:22

kenzo hat geschrieben:Hallo Gaby,

Ausstellungshunde werden nicht an der Vorführleine aufgehängt.

Hallo Uli,
ich habe das "aufgehängt" extra in Anführungszeichen gesetzt, also bitte nicht wörtlich nehmen.

kenzo hat geschrieben:Sicher gefällt dem einen oder anderen das Prozedere auf Ausstellungen nicht, aber da muß man ja nicht hingehen. Anderseits sind Ausstellungen immer eine gute Gelegenheit sich über die Anatomie der Rasse zu erkundigen und ohne Ausstellungsvergleich wüssten die Züchter nicht, wo sie mit ihren Hunden stehen.

da bin ich wieder vollkommen deiner Meinung, Uli

liebe Grüße
Gaby
Gaby
 

Re: Fotos von Ausstellungshunden

Beitragvon Bine » Fr 26. Aug 2011, 18:17

Och, liebe Foris....
macht doch nicht so ein "Drama" draus:
1. hat es Anneliese garantiert nicht böse gemeint
2. ist es ein schönes Foto, von einem schönen Hund
3. Ausstellungen sind reine "Geschmackssache"
und jetzt legt mal nicht jedes Wort auf die berüchtigte Goldwagge.
Ich wünsch Euch allen ein wirklich schönes Wochenende
LG Bine und Topi
Bine
 

Nächste

Zurück zu Fotoforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast