Bildbearbeitung

Digitalfotografie im Detail - Tips und Anregungen

Re: Bildbearbeitung

Beitragvon redchili » Do 1. Sep 2011, 12:31

Hallo Christine,

wie Thomas schon sagte, bedeutet "teuer" nicht gleich auch "geeignet/sinnvoll für jeden". Es ist nicht so, dass Photoshop die Dinge, die zum Beispiel Gimp ebenfalls hat, prinzipiell besser kann als Gimp - Photoshop hat vielmehr massig mehr Funktionen. Wir nutzen es im Verlag (wie auch Setzer und Druckereien) zur druckfertigen Bildbearbeitung und Einbindung in Druckdateien. So Dinge wie Photoshops Stapelbearbeitung & Co. braucht praktisch niemand außer den Druckprofis. Das Programm bietet Funktionen, die weit über die reine Bildbearbeitung hinausgehen und von uns Freizeitfotografen nicht gebraucht werden.

Ich selbst nutze Gimp, was mich aufgrund von Erfahrungen mit Photoshop allerdings nicht weiter geschreckt hat. Wer An Gimp vs. Photoshop Interesse hat, sollte beim Online-Spiegel mal nach den beiden Begriffen suchen. Die haben in der Vergangenheit mehrfach Tipps und Tricks zur Fotobearbeitung mit den beiden Programmen eingestellt, auch miteinander vergleichend.

Danke für den Tipp mit FSIV, Thomas, das schaue ich mir später auch gleich mal an.

Viele Grüße
Antje mit Luzie
redchili
 

Re: Bildbearbeitung

Beitragvon Christine » Fr 2. Sep 2011, 06:55

Thomas hat geschrieben:Da wir die Bildbearbeitung alle nur auf der Hobby-Ebene betreiben wollen und möglichst schnell mit der Bildbearbeitung beginnen wollen, empfehle ich Dir ein kostenloses Programm, dass sich nach kurzer Zeit als fast selbsterklärend herausstellt.


Hallo Thomas,
das hört sich gut an und werde ich auch ausprobieren. Vielen Dank für Dein Angebot bez. der telefonischen Hilfe. Mit dem Runterladen sollte es hoffentlich noch klappen (aber man weiß ja nie....) und dann mal schauen, wie ich damit zurecht komme.
Von Photoshop nehme ich erst mal Abstand. Wenn ich dann so richtig Blut geleckt habe, kann ich ja immer noch ein Programm kaufen. Toll, dass man hier Experten fragen kann und so vor unnützen Geldausgaben geschützt wird. Was würde ich mich ärgern, wenn ich eine ältere Version von Photoshop kaufen würde, installiere und dann feststellen müßte, dass es meine RAWs nicht nimmt.

Viele Grüße
Christine
Zuletzt geändert von Bettina am Fr 2. Sep 2011, 09:06, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Autor des Zitats geändert
Christine
 

Vorherige

Zurück zu Fotoforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste