Ferienhaus oder Wohnung am Bodensee

Reiseziele, Urlaubstips, hundgerechte Unterbringung

Ferienhaus oder Wohnung am Bodensee

Beitragvon Karin » So 26. Jan 2014, 12:48

Wir wollen zur Osterzeit eine gute Woche Urlaub vielleicht am Bodensee machen. Hat hier jemand eine Adresse von einem Ferienhaus oder Ferienwohnung am Bodensee?
Liebe Grüße kommen von
Karin
mit Airedale Hündin Patzy, Welsh Terrierhündin Pico und Katzenprinzessin Lola seid Juli 2016 im Herzen
Benutzeravatar
Karin
Benutzer
 
Beiträge: 300
Registriert: Mi 24. Feb 2010, 20:15
Wohnort: Hessen

Re: Ferienhaus oder Wohnung am Bodensee

Beitragvon Konny » So 26. Jan 2014, 12:58

Hy Karin

Erst einmal welche Ecke vom Bodensee, der ist (glaub es mir )recht gross :cats
Schweizer Seite natürlich teurer wie die Deutsche. Bayrische Ecke : Lindau, Bregenz mit Anschluss an Österreich (Klein Walsertal ist von dort ruck zuck erreicht, ebenso München ect.).
Dann gibt es noch unsere Ecke Raum Konstanz. Hier ist der Anschluss an Schwarzwald, Feldberg ist in der Nähe, in Frankreich ist man in knapp einer Stunde. Italien erreicht man mit Vignette in ca. 3 1/2 bis 4 Std ebenso die Schweizer Alpen in ca. 2 Std. Hegau mit seiner Vulkanlandschaft und der ältesten noch erhaltenen Burgruine Deutschlands usw, gibt viel zu sehen, zu wandern oder nur spazierenlaufen.

Oder geht es "nur" um den Bodensee?

10-15 km vom See entfernt, gibt es natürlich billigere Unterkünfte, als direkt am See.
Ebenso ist Meersburg und Konstanz teurer, wie Friedrichshafen.

LG Konny
Der Weg wächst im Gehen unter Deinen Füssen.
Auf wunderbare Weise entfaltet sich die Reise mit dem nächsten Schritt.
Frieder Gutscher

Boyar-vom-Drachenhort.de.tl
Benutzeravatar
Konny
Benutzer
 
Beiträge: 565
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 19:22
Wohnort: Engen

Re: Ferienhaus oder Wohnung am Bodensee

Beitragvon Karin » So 26. Jan 2014, 13:35

:dog_wacko Uiiii Konny, nun bin ich ganz verwirrt.
Also wir fahren sonst ja immer gerne nach Frankreich, da ist es mit unseren Hunden kein Problem und wir mieten auf einem Campingplatz ein Mobil Home (großer Wohnwagen) und genießen die Zeit.
Nun möchte unsere älteste Tochter mit Mann und 3 Kindern auch Ostern mit usn reisen, aber sie möchte nicht so weit fahren, weil das jüngste Kind erst im September geboren wurde und halt noch sehr klein ist. Außerdem hat diese Familie auch einen 6 Monate alten Welpen. So kam Tochter auf die Idee zum Bodensee zu fahren, einmal weils nicht so weit ist und einmal weil es dort viel wohl viel wärmer als in anderen Ecken von Deutschland ist.
Irgendwie hab ich mir noch gar keine richtigen Gedanken gemacht, wo wir hinwollen, für mich ist Bodensee so bei Lindau oder Friedrichshafen. :dog_biggrin Da ist es nicht so weit, bis zur Insel Mainau.
Ich habe einen Campinglatz gefunden, der auch Hunde aufnimmt und der sich speziell auf die Bedürfnisse von Kleinkindern speziallisiert hat. Es gibt dort sogar ein Hallenbad und ein Spielzelt. Hier schau mal: http://www.hegau-camping.de/ Aber mein Mann meint es sei so weit vom See weg. Was sagst du? Es sind bis Lindau sca. 100 Km, wenn ichs richtig gerechnet habe.
Liebe Grüße kommen von
Karin
mit Airedale Hündin Patzy, Welsh Terrierhündin Pico und Katzenprinzessin Lola seid Juli 2016 im Herzen
Benutzeravatar
Karin
Benutzer
 
Beiträge: 300
Registriert: Mi 24. Feb 2010, 20:15
Wohnort: Hessen

Re: Ferienhaus oder Wohnung am Bodensee

Beitragvon Konny » So 26. Jan 2014, 18:22

Hy Karin
Also das ist bei uns um die Ecke(10 km). Ihr seid herzlich eingeladen, falls ihr euch dafür entscheiden solltet.
Ihr seid so ca. 30 km vom Untersee entfernt. Zur Mainau sind es von Tengen ca. 50 km. In Hilzingen-Twielfeld( 15 km), gibt es ein grosses Spieleparadies, muss aber wegen genauerem meine Tochter noch fragen, ideal für Kinder. Dann gibt es noch den Wild und Freizeitpark Allensbach (ca. 40 km), usw.... und für die Grosseltern, wunderbare Wanderwege durch die Hegau- Vulkanlandschaft, wo man die Hunde (falls sie wildsicher sind) ohne Probleme rennen lassen kann. Falls Du Interesse hast, kann ich dir noch mehr Freizeitaktivitäten per PN schreiben.

LG Konny
Der Weg wächst im Gehen unter Deinen Füssen.
Auf wunderbare Weise entfaltet sich die Reise mit dem nächsten Schritt.
Frieder Gutscher

Boyar-vom-Drachenhort.de.tl
Benutzeravatar
Konny
Benutzer
 
Beiträge: 565
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 19:22
Wohnort: Engen

Re: Ferienhaus oder Wohnung am Bodensee

Beitragvon Karin » Mo 27. Jan 2014, 13:56

Hallo Konny, Danke für deine schnelle Antwort.
Ich weiß noch nicht, ob wir auf diesem genannten Campingplatz unser Lager aufschlagen werden, es muss hier erst noch der Familienrat tagen. der Platz ist toll, aber wir wären wirklich lieber am See direkt. Vielleicht kommen hier ja noch mehr Ideeen.
Liebe Grüße kommen von
Karin
mit Airedale Hündin Patzy, Welsh Terrierhündin Pico und Katzenprinzessin Lola seid Juli 2016 im Herzen
Benutzeravatar
Karin
Benutzer
 
Beiträge: 300
Registriert: Mi 24. Feb 2010, 20:15
Wohnort: Hessen


Zurück zu Urlaub mit Airedale

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron