Urlaub Österreich/Tirol/St.Johann/Oberndorf/Wilder Kaiser

Reiseziele, Urlaubstips, hundgerechte Unterbringung
Antworten
Heidemarie

Urlaub Österreich/Tirol/St.Johann/Oberndorf/Wilder Kaiser

Beitrag von Heidemarie » Mo 13. Sep 2010, 15:57

Bild

Österreich/Tirol/Oberndorf/St.Johann Müllneralm

Hallo zusammen,

wir sind dieses Mal in Österreich zum wandern gewesen.

Allein der Blick rundherum zum Wilden Kaiser ist schon eine Reise
wert.

Aber auch die Hundis hatten es hier schön, wie ein Kaiser. Im Zimmer gibt es einen höhenverstellbaren Napf und einen schönen großen Korb.

Jeden Tag, wenn wir vom wandern zurückkamen, lag nicht nur ein Leckerli auf dem Kopfkissen, sondern auch eins im Körbchen.

Im Restaurant dürfen sich die Hundis frei bewegen. Es war ein wunderschöner
Blick, wenn man vom Eingang zu seinem Tisch kam und unter jedem Tisch
Lag ein Hundi, es waren ca. 20 an der Zahl und sie haben sich alle vertragen.

Unsere Freunde hatten noch große Bedenken, weil ihre Hündin gerade heiß war,
aber auch das ging gut, bis auf ein paar herzzerreißende Jauler von einem Rüden direkt neben unserem Tisch.

Für die Hunde gibt es ein Schwimmbecken, wo sie drin toben können, nächstes Jahr wird es noch vergrößert und auch ein Schwimmbecken für die Menschen wird noch gebaut im nächsten Herbst.

Auch gibt es eine warme Hundedusche und zwar ist ja im Winter hier Hochsaison und da manche Hunde, wie uns der Besitzer sagte, so viel
Eisklumpen im Fell haben, wurde kurzerhand eine warme Dusch installiert, damit die Hunde sich nicht erkälten, Handtücher liegen auch bereit.

Auf der gesamten Liegewiese dürfen sich die Vierbeiner frei bewegen, auch gibt es eine Haushündin, eine Berner Sennhündin, die sich auch prima mit allen verträgt.

Wer gerne wandert und sich auch noch super gut verwöhnen lassen will mit einem tollen Frühstück, was keine Wünsche offen lässt und einem 4-Gänge Menü am Abend und vielen Überraschungen, ist hier genau richtig.

Gina ist das erste mal mit der Gondel gefahren und fand das ganz toll.

Wer noch jung genug ist und gerne richtig klettert, gibt es 10 Minuten von hier
zu Fuß einen Kletterpark, ich hab mir sagen lassen, dass dieser sehr anspruchsvoll ist, aber ich kenne mich da weniger aus, mir ist schon schwindlig
geworden, wenn ich die Kletterer da oben gesehen habe.

Auch ist hier autofreie Zone.

Das war ein rundum schöner Urlaub und es gab nichts zu meckern, Ihr könnt Euch ja mal die Webseite anschauen, wenn Ihr wollt
http://www.hundeparadies.com

LG
Heidi u.Gina

Benutzeravatar
kenzo
Benutzer
Beiträge: 1593
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 20:31
Wohnort: Kirchzarten/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Urlaub Österreich/Tirol/St.Johann/Oberndorf/Wilder Kaiser

Beitrag von kenzo » Mo 13. Sep 2010, 17:19

Hallo Heidi,

ein wunderschönes Bild von Gina mit dem Alpenpanorama dahinter.

Ihr müsst einen tollen Urlaub gehabt haben.

Du kannst uns ja im Spessart mehr davon erzählen.

Gruß vom Schwarzwald in den schönen Odenwald
Uli mit Kenzo und Kiwi
Es wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird!

Gaby

Re: Urlaub Österreich/Tirol/St.Johann/Oberndorf/Wilder Kaiser

Beitrag von Gaby » Mi 15. Sep 2010, 23:06

Hallo Heidi,

da waren wir wohl zur selben Zeit in Urlaub. Hab mir mal die Homepage angeschaut, scheint ja wirklich ein Hundeparadies zu sein.Das Foto von Gina vor der Bergkulisse ist klasse.

liebe Grüße
Gaby

redchili

Re: Urlaub Österreich/Tirol/St.Johann/Oberndorf/Wilder Kaiser

Beitrag von redchili » Mo 20. Sep 2010, 20:36

Hallo Heidi,

oh ja, der Wilde Kaiser ist ein ganz hervorragendes Klettergebiet :dog_biggrin Lieben Dank für Deinen Bericht und den Link, das klingt wirklich nach einer tollen Hundeurlaubsmöglichkeit! Ich selbst bin heute aus Island zurückgekommen - natürlich ohne Hund, die dürfen ja nicht einreisen, aber Hundi wäre da auch nicht glücklich geworden ... überall Hundeverbotsschilder in den Ortschaften und in zwei Wochen (davon zehn Tage auf dem Land) kaum ein Dutzend Wuffels zu Gesicht bekommen ... nach dieser Erfahrung fand ich Deinen Bericht doppelt schön :brav

Liebe Grüße,
Antje mit Luzie

Antworten

Zurück zu „Urlaub mit Airedale“