Neues Forum

Antworten
rb_Rainer
Benutzer
Beiträge: 102
Registriert: Mi 16. Dez 2009, 01:00

Neues Forum

Beitrag von rb_Rainer » So 9. Jan 2005, 22:49


Ich weiß nicht wie es ist.
Aber ich weiß, wie es nicht ist!


Liebe Airedale Terrier-Freunde,

diese Erkenntnis habe ich bei den letzten Themen und Beiträgen im alten Forum durchaus gewonnen. Deshalb bedanke ich mich beim Webmaster und seinen Teamkollegen, dass sie ein neues Forum eingerichtet haben bei dem anonyme Provokationen und Hypothesen es schwer haben werden Fuß zu fassen. Ich wünsche uns mit der neuen Struktur eine konstruktive, objektiv sachliche und umfangreiche Diskussion zum Wohle des Airedale Terriers, seiner Besitzer und seiner Züchter.


[Dieser Beitrag wurde am 09.01.2005 - 21:52 von Rainer aktualisiert]




rb_Susan
Benutzer
Beiträge: 783
Registriert: Mi 16. Dez 2009, 01:00

Neues Forum

Beitrag von rb_Susan » Mo 10. Jan 2005, 20:02


Hallo liebe Airedale-Freunde,

auch ich danke Heike für die schnelle Umsetzung der prima Idee mit einem "richtigen" Forum.

Hier werden uns dann auch wichtige und wertvolle Einträge zur Verfügung stehen und ein späteres Nachlesen ist machbar.

Also liebe Heike, danke dir!!!

Auf gutes Gelingen und einen fairen Ton, Susan




rb_Martin
Benutzer
Beiträge: 164
Registriert: Mi 16. Dez 2009, 01:00

Neues Forum

Beitrag von rb_Martin » Mo 10. Jan 2005, 23:11


Eine sehr gute Entscheidung! Ein richtiges, zeitgemäßes Forum war dringend erforderlich. Vielen lieben Dank auch von meiner Seite.

Was ich vermisse: die Rubriken Allgemeines, Rettungshundearbeit und Sonstige Arbeitsgebiete(Jagd, Man-Trailing, Therapie etc.) Eine Fotosektion hat sich ebenfalls bei anderen Boards bewährt.

Gruß

Martin




rb_dogmama
Benutzer
Beiträge: 68
Registriert: Mi 16. Dez 2009, 01:00

Neues Forum

Beitrag von rb_dogmama » Mo 10. Jan 2005, 23:31


Hallo Martin,

erst einmal herzlichen Dank für das Lob.

Den von Ihnen vermißten Bereich "Allgemeines" haben wir mit "Was nirgendwo hinpaßt" "getauft".

Was die Bereiche "Rettungshundearbeit" und "Sonstige Arbeitsgebiete" betrifft, nehmen wir dies gern als Gedankenanstoß auf.

Bezüglich der Fotos muß Frau Ritthammer in Erfahrung bringen, ob dies bei dem Forum-Betreiber technisch überhaupt möglich ist.

Gruß
dogmama





Wo immer der Begriff Ethik benutzt wird, ist er untrennbar mit dem Respekt vor jeglichem Leben verbunden.

rb_dogmama
Benutzer
Beiträge: 68
Registriert: Mi 16. Dez 2009, 01:00

Neues Forum

Beitrag von rb_dogmama » Di 11. Jan 2005, 10:09


Guten Morgen Martin,

wie Sie sehen, sind Ihre Vorschläge zum Teil umgesetzt worden.

Bezüglich der Bilder teilte mir Frau Ritthammer mit, daß diese Möglichkeit nicht im Forum-"Paket" des Anbieters enthalten ist.

Dies sollte Sie jedoch nicht abhalten, schöne Bilder Ihres Hundes auf der Hauptseite >>> Dies und Das >>> Fotos einstellen zu lassen.

Viele Grüße
dogmama





Wo immer der Begriff Ethik benutzt wird, ist er untrennbar mit dem Respekt vor jeglichem Leben verbunden.

rb_yggdrasil
Benutzer
Beiträge: 74
Registriert: Mi 16. Dez 2009, 01:00

Neues Forum

Beitrag von rb_yggdrasil » Di 11. Jan 2005, 18:14


hallo!

ich wollte mich dem lob anschließen!
dieses forum ist in meinen augen viel angenehmer zu nutzen, da wesentlich übersichtlicher.
also: vielen dank, an alle, die an diesem forum mitgearbeitet haben/ mitarbeiten!

liebe grüße
anja + chaosterrier





a little birdy in the sky
dropped me some whitewash in my eye
I did not laugh, I did not cry,
just thanked the lord, that cows don´t fly

rb_kenzo
Benutzer
Beiträge: 774
Registriert: Mi 16. Dez 2009, 01:00

Neues Forum

Beitrag von rb_kenzo » Di 11. Jan 2005, 20:16


Hallo zusammen,

wir möchten ums beim Webmaster und seinen Teamkollegen recht herzlich bedanken, dass sie das neue Forum so toll eingerichtet haben.

Wir wünschen uns interessante Beiträge in allen Kategorien, besonders Ehrlichkeit und auch sicher etwas mehr Toleranz.


Viele Grüße an alle
von Kenzo und Uli S





Es wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird.
www.airedale-kenzo.de

Antworten

Zurück zu „Plauder-Ecke“