Klub für Terrier - Mitgliedschaft ja oder nein?

allgemeine Themen rund um die Hundehaltung, Recht und Versicherungen

Klub für Terrier - Mitgliedschaft ja oder nein?

Beitragvon Gmot_Kina » So 16. Nov 2014, 14:45

Hallo Liebe AT-freunde,

zusammen mit der Ahnentafel von meinem Bingo haben wir auch Infoblatt von KfT gekriegt. Dazu auch eine Karte die man zurück senden kann wenn man Mitglieg werden will. Und hier meine Fragen:
- was bringt einem so eine Mitgliedschaft ?
- ist sie nötig / in welchen Situationen?
Ich werde euch dankbar für ein Paar Infos = hilfe bei der Entscheidung.

LG
Kina
Benutzeravatar
Gmot_Kina
Benutzer
 
Beiträge: 93
Registriert: Di 21. Okt 2014, 20:20

Re: Klub für Terrier - Mitgliedschaft ja oder nein?

Beitragvon grey » So 16. Nov 2014, 17:02

Hallo, KIna,

wenn Du mit deinem Hund eine Prüfung ablegen oder ihn ausstellen willst, benötigst Du die Mitgliedschaft. :dog_sit
eine Ortsgruppen-Mitgliedschaft ist auch so möglich, da erhältst Du Rat in allen Terrierfragen, ggf. auch in Verbindung mit Training.

LG
Ingrid mit AT Nando und BorderT Flynn
Benutzeravatar
grey
Benutzer
 
Beiträge: 72
Registriert: So 9. Mär 2014, 10:58

Re: Klub für Terrier - Mitgliedschaft ja oder nein?

Beitragvon GabyP » So 16. Nov 2014, 23:35

Hallo,

nein, für Ausstellungen braucht man die Mitgliedschaft nicht, für Leistungsprüfungen (alle, nicht nur IPO) schon. Und nicht alle Ortsgruppen nehmen Mitglieder ohne KfT-Mitgliedschaft auf, und wenn, dann haben diese Nicht-KfT-Mitglieder in der Ortsgruppe nichts mitzureden, weil kein Stimmrecht.

Viele Grüße

Gaby
GabyP
Benutzer
 
Beiträge: 1194
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 21:11
Wohnort: im Unterallgäu

Re: Klub für Terrier - Mitgliedschaft ja oder nein?

Beitragvon Andrea » So 16. Nov 2014, 23:42

Ich bin Mitglied im KfT und habe meine Leistungskarte auch von dort.
Ansonsten bin ich in keinem Verein angegliedert ...ich mache dort zwar Training mit und meine Prüfungen. :dog_sit

Ausstellung läuft auch ohne Mitgliedschaft.Wie ist das mit den Titeln ? ...ich glaube da muß man im KfT sein um diese zu bekommen. :dog_unsure
Benutzeravatar
Andrea
Benutzer
 
Beiträge: 190
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 20:39
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Re: Klub für Terrier - Mitgliedschaft ja oder nein?

Beitragvon Anja1402 » Mo 17. Nov 2014, 12:16

grey hat geschrieben:wenn Du mit deinem Hund eine Prüfung ablegen [...] willst, benötigst Du die Mitgliedschaft. :dog_sit


GabyP hat geschrieben:nein, für Ausstellungen braucht man die Mitgliedschaft nicht, für Leistungsprüfungen (alle, nicht nur IPO) schon.


Also man muss doch nicht im KfT sein, um mit einem Airedale zB die IPO1 zu machen. Die kann man doch auch in jedem anderen Hundesportverein/-verband machen, wenn man nicht gerade zur KLSP o.ä. will :sheep
Nach manchen Gesprächen mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen!
Maxim Gorki
Anja1402
Benutzer
 
Beiträge: 1633
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 13:07

Re: Klub für Terrier - Mitgliedschaft ja oder nein?

Beitragvon Benno » Mo 17. Nov 2014, 13:51

Hallo,

Also man muss doch nicht im KfT sein, um mit einem Airedale zB die IPO1 zu machen. Die kann man doch auch in jedem anderen Hundesportverein/-verband machen, wenn man nicht gerade zur KLSP o.ä.


Stimmt genau. Ich war bis vor einem Monat auch nicht im KfT sondern nur im DVG. Dort hat Benno alle seine Prüfungen bis zur IPO 3 abgelegt.

@ Kina

Vertag doch die Entscheidung einfach noch etwas - es ist ja nichts, was Dir wegläuft.
Falls Du mit Deinem Hund Sport machen willst, schau am besten zuerst nach einem guten Verein, in dem Du Dich wohl fühlst, wo ihr willkommen seid und wo vor allem auch die Ausbildungsmethoden stimmen.
Dann tritt später in den Dachverband dieses Vereins ein. Falls das dann der KfT ist - umso besser. ;)

Grüße von Anke mit Benno, Frieda und Blue
The next time you think you're perfect, try walking on water.
Benno
Benutzer
 
Beiträge: 110
Registriert: Di 23. Feb 2010, 00:14
Wohnort: Berliner Umland

Re: Klub für Terrier - Mitgliedschaft ja oder nein?

Beitragvon Gmot_Kina » Mo 17. Nov 2014, 15:25

Vielen Dank an Euch alle,
also ich glaube ich warte noch. Zur Zeit steht Welpengruppe auf dem Plan, bis wir mit irgendwelchen Prüfungen so weit sind muss noch viel :dog_drink im Bauch vom B. verschwinden.
Aber es ist gut zu wissen was geht und was nicht mit/ohne Mitgliedschaft.

LG
Kina
Benutzeravatar
Gmot_Kina
Benutzer
 
Beiträge: 93
Registriert: Di 21. Okt 2014, 20:20


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron