Vermisster Mann in OÖ

Mantrailing, Rettungshunde, Jagd-, Polizei-, Therapie- und Begleithunde

Vermisster Mann in OÖ

Beitragvon grizzly » Sa 20. Aug 2011, 08:02

Hallo!

In Kopfing wird seit 5. Aug. ein Mann vermisst:

http://ooe.orf.at/stories/533067/

Die Suchaktion konnte nur einige Stunde nach dem Vorfall schon beginnen. Es waren verschiedene Hundestaffeln im Einsatz - Spezialhunde aus Bayern (MT? hab am Viedo, das entfernt wurde einen bloodhound gesehen) - Hunde die auf Blutpartikeln spezialisiert waren - Leichenhunde ...
Natürlich auch Feuerwehr und Polizei mit Wärmebildkamera.

Alles ohne Erfolg. Obwohl der Mann 3/4 l Blut verloren hat und anscheinend nicht mit dem Auto weggefahren ist (beide Autos waren noch da).

Es gibt wirklich unerklärliche Sachen. Mich beschäftigt das wirklich sehr. Denn eigentlich müßte da ein MT doch was finden.

LG Regina
grizzly
 

Re: Vermisster Mann in OÖ

Beitragvon Freddy » Sa 20. Aug 2011, 12:56

Hallo Regina,

wenn der Schlosser das Haus wirklich zu Fuß verlassen hat müßte man mit Mantrailern, insbesondere wenige Stunden nach dem Verschwinden sehr gute Chancen haben die Fährte zu verfolgen. Eigentlich Idealbedingungen, soweit ich das aus der Ferne beurteilen kann. Je nach örtlichen und klimatischen Verhältnissen ist eine erfolgversprechende Suche aber auch noch nach nach ein paar Tagen...bis hin zu 2-3 Wochen möglich.
Mit dem gefundenen Blut hätte man jedenfalls einen sehr guten Referenzgeruchsartikel.

Er weiß was da geschehen ist :sheep ...jedenfalls sehr myteriös das ganze. Berichte mal bitte falls Du noch was hörst...

LG
Freddy
Freddy
 

Re: Vermisster Mann in OÖ

Beitragvon grizzly » Mo 22. Aug 2011, 16:57

Hallo Freddy!
Hab mal wieder verschieden Berichte durchgelesen. In einem ist gestanden, dass der "Spezialhund" aus Bayern mehrmals an einer bestimmten Stelle beim Teich angezeigt hat. Der Teich wurde mit Tauchern... inzwischen auch mit Leichensuchhunden abgesucht - er ist sehr tief und schlammig. Bis jetzt wurde nichts gefunden.

lg Regina
grizzly
 

Re: Vermisster Mann in OÖ

Beitragvon redchili » Mi 21. Sep 2011, 17:27

Hallo Regina,

sag mal, hat man den Vermissten denn in der Zwischenzeit gefunden? Weißt Du da was?

Viele Grüße
Antje mit Luzie
redchili
 

Re: Vermisster Mann in OÖ

Beitragvon grizzly » Mi 21. Sep 2011, 18:50

Hallo!
Es gibt leider ganz neue Nachrichten:
http://www.liferadio.at/news/news-aus-o ... -35415517/
LG Regina
grizzly
 


Zurück zu Der Airedale im Dienst des Menschen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste